Offiziell lizensierte ROMs kaufen auf CD oder online

  • Hallo zusammen,


    gibt es eigentlich für klassische Computer oder Spiele-Konsolen eine Möglichkeit, offiziell lizensierte ROMs bzw. Spiele zu kaufen? Also nicht als einzelne Originale, sondern z.B. viele auf einer CD.
    Bei meinem Amiga forever Emulator waren einige dabei als offizielle Lizenzen und grad was meine klassischen Konsolen (SNES, Mega Driva, GBA usw.) angeht, hab ich auch viele Module (die ich dann auslese, damit ich sie z.B. auf meiner Pandora spielen kann) aber das ist alles recht mühselig.


    Kennt da eine ne Möglichkeit oder Quellen? So ne Art Best of Mega Drive Games auf einer CD oder so...
    Wie gesagt: Offizielle ROM's, keine Raubkopien!


    Danke euch!

    Ausrüstung:


    2x C64 Brotkasten, 1x C64C, 1x C128, 1x SX-64
    1x Floppy 1541 alt, 1x Floppy 1541 neu, 1x Floppy 1571, 1x Datasette 1530
    1x Monitor 1702, 1x Monitor 1084S
    1x Nadeldrucker Star NL-10
    1x PS1, 1x SNES, 1x Mega Drive, 1x Pandora

  • In der c't Nr. 17 von 2017 ist ab S. 66 ein Eigenbau einer Retropie-Konsole beschrieben, mit der alle möglichen alten Konsolen emuliert werden können. Darin heißt es auf S. 68, dass es von Nintendo nichts offizielles gibt und sogar Emulatoren anprangern. Daher wird für NES, SNES und Co. nichts zu finden sein.


    Bei anderen Firmen sieht es ähnlich aus - nur bei Sega findet man die "Sega Mega Drive Classics Collection" auf Steam mit 36 Titeln, die teilweise einzeln erhältlich sein sollen. An die ROM-Daten dieser Spiele kommt man dann leicht heran.


    Hier ist der Link zu den Online-Inhalten des Artikels - dort findet man auch den Link zu den Sega Titeln und dem Programm zum extrahieren der ROMs.


    Viel Glück!

  • offiziell lizensiert [...] die ich dann auslese, damit ich sie z.B. auf meiner Pandora spielen kann [...] keine Raubkopien!

    nur bei Sega findet man die "Sega Mega Drive Classics Collection" auf Steam mit 36 Titeln, die teilweise einzeln erhältlich sein sollen. An die ROM-Daten dieser Spiele kommt man dann leicht heran.

    Eine "offizielle Lizenz" enthält aber auch gerne mal den Passus, dass das Extrahieren der ROMs für andere Zwecke (z.B. den Einsatz auf anderer Hardware) verboten ist. Der Verstoß gegen eine solche Lizenzbedingung macht die bezahlte Software dann automatisch doch wieder zur Raubmordkopie. Daher würde mich mal interessieren, was das eigentliche Ziel der Aktion ist: Sollte es nur darum gehen, sich absolut gesetzeskonform zu verhalten, so ist dies bei etlichen alten Computerspielen schlicht und einfach nur möglich, indem man sie eben nicht spielt.

  • Ich verstehe nicht ganz, warum Du für diese Frage einen zweiten Thread aufmachst.


    Drüben wurde Dir doch schon verbindlich Deine Frage beantwortet, dass es das, was Du suchst, eben *nicht* gibt...


    Hier:
    Gibts ne MAME-Konsole?


    HIer:
    Gibts ne MAME-Konsole?


    Ich habe in meinem Post drüben schon erklärt, dass das wegen der zig verschiedenen Rechteinhaber gar nicht möglich ist, geschweige denn, dass so was offiziell verkauft wird.


    Dein Rechtsempfinden und Deine guten Vorsätze in allen Ehren - aber das ist in diesem Bereich schlicht und ergreifend nicht umsetzbar. Wie Du drüben schon gelesen hast, sind nicht unbedingt zwangsläufig die ROMs aus den "offiziell" verkauften Multikonsolen 100%ig legal.


    Damit sollte Deine Frage erschöpfend beantwortet sein.

    Gruß, cp2.

    The one... that started it all!
    Zitat von ZeHa: "Ich wäre noch für einen "das ist zu teuer"-, einen "das geht auch mit 'nem Raspberry Pi"-, und einen "das ist dann aber nicht mehr original"-Button" :D


  • Ich verstehe nicht ganz, warum Du für diese Frage einen zweiten Thread aufmachst.

    Der Grund ist ganz einfach:


    Die Frage nach den Mame-Konsolen bezog sich auch auf die Hardware (d.h. die Konsole an sich zum spielen für daheim am TV).
    Da ich aber unterwegs (z.B. im Zug) auch gern mit meiner Pandora Retro zocke, benötige ich dafür die ROMs. Die vermutlich nicht zwingend mit Bordmitteln aus einer Konsole auslesbar sind. Vor allem für Nicht-Bastler wie mich.


    Deswegen die Frage nach den ROMs auf CD bzw. online. Wie gesagt, ich lege Wert auf originale Lizenzen, keine irgendwo zusammengeklaubten Raubkopien. Und da gibts halt gewaltige Unterschiede: Während man von Nintendo (wie du richtig sagst) nichts offizielles findet, kriegt man bspw. Amiga oder C64-Spiele ganz offiziell beim Emulator mit dazu.


    Aber du hast natürlich recht, meine Fragen sind beantwortet (danke an alle!) und der Thread ist damit von meiner Seite erledigt.

    Ausrüstung:


    2x C64 Brotkasten, 1x C64C, 1x C128, 1x SX-64
    1x Floppy 1541 alt, 1x Floppy 1541 neu, 1x Floppy 1571, 1x Datasette 1530
    1x Monitor 1702, 1x Monitor 1084S
    1x Nadeldrucker Star NL-10
    1x PS1, 1x SNES, 1x Mega Drive, 1x Pandora

    Edited once, last by Caine ().