SD2IEC v1.0.0Alpha

  • SD2IEC v1.0.0Alpha

    Neu

    Hallo liebe Forum-User.

    Ich habe von einem bekannten ein SD2IEC geschenkt bekommen. Leider ohne Anleitung und ohne Ahnung. Er hat dieses schöne Teil vor 2 Jahren via E-Bay erstanden, weiß aber leider nicht mehr wer der Verkäufer war, geschweige denn wie er ihn erreicht.

    Ich habe mich die letzten Tage durch so ziemlich jeden Fred hier im 64´er Forum zum Thema durchgewurschtelt, doch leider bin ich noch zu keiner Lösung meines Problems gekommen. Wie ihr euch denken könnt funktioniert meine "kleine 1541" nicht wie sie soll. Ich glaube aber dass das Problem auf mich und meine Unkenntis zurückzuführen ist.

    Da ich mich mit Bootloadern und Firmwear-Updates nicht im geringsten auskenne hoffe ich das mir jemand anhand der beigefügten Fotos helfen kann.

    Ich möchte euch kurz einige Details nennen was bisher geschehen ist:

    Also ich habe drei Verschiedene SD-Karten (Photo) mit FAT32 formatiert und ein Wizard of Wor.prg draufgehaun. (Ich habe wegen der kürze die Datei nur Wizard genannt). Danach hab ich den Cevi aktiviert und sofort leuchteten beide LED vom SD2IEC in Rot und Grün etwa bis zum Startbildschirm wonach zuerst die grüne erlosch und kurz darauf die rote. Danach hab ich laut einigen Beiträgen hier gestartet. Das Ergebnis sieht man am beigefügten Foto.

    Meine Fragen sind jetzt folgende: Könnte es nur an den SD-Karten liegen? Wenn ja welche würden für dieses Gerät optimal sein? Auf dem letzten Bild sind noch einige Modelle die ich besitze.

    Habe ich vergessen einen Bootloader oder eine Firmwear-Update draufzupacken? Es gibt ja so viele und ich weiß nicht welche zu meinem Gerät gehören.

    Ist das Gerät gar kaputt? Also irgendwelche Lötstellen oder ähnliche Defekte. Ich bin leider kein Elektronik Bastler und möchte nichts schlimmer machen. Und wenn dem wirklich so wäre gäbe es jemanden der sich das Gerät anschauen würde? Selbstverständlich bleibt keine gute Tat unbelohnt :)

    Auch wenn es hier schon hundert Beiträge dazu gibt bin ich wirklich für jede Hilfe dankbar, da ich zwar seit den späten 80´er Jahren ein guter Zocker, aber leider ein technisches Nackerpatzerl bin.


    Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker
  • Neu

    So erstmal danke für die schnellen Antworten...

    Hab nun nach der Anleitung von der Future-Seite gearbeitet. Habe 2 SD Karten mittels dem angegebenen Tool auf Fat16 formatiert und den genannten Filebrowser auf die blanke Karte gezogen. Danach habe ich noch die von Potthead genannten binaries draufgeklatscht. SD Karten Ordner sieht wie auf dem Foto aus.

    Ergebnis leider dieses, dass der 64´er das die Karte nicht findet und die LED vom SD2IEC rot blinkt, bis ich den Knopf am Gerät drücke.

    Jetzt gehe ich wenn ich nicht wieder etwas vermasselt habe davon aus dass wie in der zweiten Antwort erwähnt, ein Defekt am Gerät besteht. Leider.
    Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker
  • Neu

    Ja, da scheint ein defekt vor zu liegen. Was machen denn die LED's wenn Du beim Einschalten (bei eingelegter SD-Karte), den mittleren (ich hoffe das ist der "Prev-Button") gedrückt hälst?

    Edit:
    An der Devicenummer kann es nicht liegen, dann würde ein Device-not-found-error kommen, auch wenn man nur auf das EEprom-Filesystem zugreifen kann.

    DoReCo #56 24.03.2018

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von CapFuture1975 ()

  • Neu

    Hat leider nicht geklappt. Bekomme immer nur Device not present.. Denke aber dass es an der Nummer nicht liegen kann, da er ja die SD2IEC anzeigt wenn ich über ,8 gehe.

    Wenn ich beim einschalten den mittleren Knopf (rote LED) gedrückt halte passiert gar nichts. Wenn ich jedoch den unteren (grüne LED) gedrückt halte, leuchtet die rote LED ca. 2 Sekunden und geht wieder aus um dann wieder ca. 2 Sekunden zu leuchten und wieder auszugehen. Das geht dann beliebig lang so weiter.

    Wenn ich unter der roten LED probiere den Lade Befehl einzugeben erkennt er die Karte nicht.
    Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Calypso ()

  • Neu

    Ok Leute zunächst danke für die tollen Ideen, Tipps und Ratschläge, die außerdem sehr schnell gekommen sind.

    Ich habe jetzt das Problem entdeckt. Eigentlich drau ich mich es fast nicht zu sagen :) Das ist mir echt richtig peinlich und obendrein noch ziemlich blöd.

    Ich habe aus Angst etwas kaputt zu machen die Karte nicht soweit reingesteckt das sie eingerastet ist. Funktioniert alles so wie es aussieht. Ich werde jetzt versuchen ob die Programme auch laufen und hoffe dass ich zumindest für ein Schmunzeln bei manchem User gesorgt habe.

    Vielen Dank
    Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker