Hello, Guest the thread was called3.1k times and contains 27 replays

last post from mega65 at the

Neue C64 Tastatur

  • Ah okay wusste gar nicht dass die schon "moderner" sind.


    Aber was mir gerade so einfaellt: Die MEGA65-Leute haben doch inzwischen auch ne Firma gefunden, die die Tastatur fuer den MEGA65 bauen wird. Kann man nicht mal bei denen anfragen, ob die nicht auch C64-Tastaturen bauen koennten, und was der Preis dann waere? Das waere doch evtl ne Idee...


    EDIT: Gerade mal bei Paul angefragt ob er was dazu sagen kann...

  • Ah okay wusste gar nicht dass die schon "moderner" sind.


    Aber was mir gerade so einfaellt: Die MEGA65-Leute haben doch inzwischen auch ne Firma gefunden, die die Tastatur fuer den MEGA65 bauen wird. Kann man nicht mal bei denen anfragen, ob die nicht auch C64-Tastaturen bauen koennten, und was der Preis dann waere? Das waere doch evtl ne Idee...


    EDIT: Gerade mal bei Paul angefragt ob er was dazu sagen kann...

    Gab es dazu eine Rückmeldung?

    Das Thema "neue Tastatur" bleibt ja weiterhin aktuell und der TheC64Maxi heizt das Thema weiter auf. :)


    Eine fabrikneue C64 Tastatur mit originalen oder flachen Keycaps in verschiedenen Farben und die sich zwischen C64 und USB-Betrieb umschalten lässt, wäre sowas von sweet! :D

  • Ich weiss es nicht, und wenn, dann nicht wo :) vielleicht kann mega65 (Paul) hier nochmal was dazu sagen...


    Ich glaube ein wesentlicher Vorteil bei der MEGA65-Tastatur besteht darin, dass sie Tastenkappen von der Stange nehmen konnten. Bei einer C64-Tastatur muesste man welche anfertigen lassen, weil die eine andere Form haben. Ansonsten muesste es eigentlich schon moeglich sein, nochmal so eine Custom-Tastatur bauen zu lassen, mit einem C64-Layout. Da sollte eigentlich nix dagegen sprechen, ausser dass vermutlich eine gewisse Menge im Voraus bestellt werden muesste. Aber das muesste halt jemand in die Hand nehmen. Vielleicht kann auch einer der MEGA65-Jungs helfen, aber ich denke die sind momentan erstmal mit ihrem eigenen Computer beschaeftigt.


    Vielleicht sollte man erstmal den TheC64 abwarten und schauen inwiefern dessen Tastatur taugt... wenn die wirklich brauchbar sein sollte, dann koennte man vielleicht auch auf diesem Wege etwas rausfinden.

  • Naja sie haben ja trotzdem versucht, das Design der Original-Tastatur zu treffen, das ist ihnen auch gelungen, da bereits beim C65 die Tasten "moderner" aussahen. Beim C64 sind die Tasten eher so "rundlich", sowas haben die heutigen Tastaturhersteller halt nicht auf Lager.

  • Wenn ich mich richtig verstehe, ihr denkt an eine Ersatztastatur für den C64, oder?

    Es ist wahr, dass wir eine Firma (GMK) gefunden, die sich mit uns arbeiten. Es ist aber, eher einfach, eine Platine zu schaffen, die Cherry Schaltern nehmen kann. Es ist nur die Keycaps die schwer sind. Ich bin momentan unterwegs und deshalb weiß nicht, wie breit die Leertaste ist. Die Leertaste ist am schwersten, weil keine neuen Keycaps sind so breit. Wir mussten mit GMK überall suchen, eine die den MEGA65 passt. Wenn sie auch die richtige Breite sind, dann soll es nicht so schwer sein, so eine Tastatur zu machen. Kann jemand die massen?


    LG

    Paul.