Hello, Guest the thread was called1.4k times and contains 20 replays

last post from Zipcom at the

Drehscharnier SX64 kaputt - Reparaturtipps?

  • Echt jetzt? - Irgendwas scheine ich falsch zumachen.

    Wenn 2K Kleber nicht gut hält liegt es meistens daran dass man im falschen Verhältnis oder nicht gut genug gemischt hat. Kann natürlich auch sein dass man die falsche Sorte für die Anwendung / Material verwendet hat. In der Regel ist es so. Je schneller er aushärtet umso weniger ist er belastbar.

    Lagerkleber wäre auch noch ne Idee. Ich weiß jetzt nicht ausm Kopf wie das heißt das wir in der Firma haben, könnte Loctite 620 sein. Das Zeug ist recht dünnflüssig und härtet bei Kontakt mit Metall ziemlich schnell aus. Wir machen die einzuklebenden Bolzen 0.02-0.05mm kleiner als die Bohrung.

    Von Loctite gibt es sehr viele unterschiedliche Produkte die oft für sehr spezielle Anwendungen ausgelegt sind. Dabei sind sie dann hervorragend. Ich hab mal einen Schraubensicherungskleber von denen getestet. Der ist innerhalb von einer Stunde so fest geworden dass ich von einer M8 8.8 Schraube (also Industriequalität) den Kopf abgerissen habe beim Versuch die Schraube wieder zu lösen. Dabei war die Schraube nur locker ins Gewinde geschraubt ohne plan anzliegen.
    Der Trick ist allerdings den wirklich passenden Kleber für seine Anwendung aus dem Sammelsurium herauszupicken. Dabei sollte man sich besser von einem Loctite Anwendungstechniker beraten lassen. Dazu ist das Zeug in der Regel nicht ganz billig, verfällt relativ schnell, und privat auch nicht so leicht zu bekommen.

    Ich habe bei allen Tipps Zweifel ob die funktionieren werden, wenn ich mir das Originalteil anschaue.
    Wenn dort schon die kurzen Nippel bei den auftretenden Kräften abreissen, dann kann ich mir nicht
    Vorstellen warum die anderen Lösungen plötzlich besser halten sollen.

    Qualität siehe oben. Voraussetzung ist natürlich dass man es richtig macht.
    Dass es besser halten soll ist ja nun auch eigentlich nicht die Forderung. Eher dass es überhaupt irgendwie halten soll. Denn die alternative zur Reparatur ist, dass es keine Alternative gibt. Es gibt keine Chance die Scharniere neu zu bekommen. Mann könnte nur einen anderen SX schlachten. Das ist für mich aber keine wirkliche Lösung.
    Richtig gemacht glaube ich schon dass man eine Qualität erreichen kann die dem Original überlegen ist.