Hello, Guest the thread was called7.8k times and contains 146 replays

last post from Korodny at the

Eine Mailbox-(analog) selber bauen und per Modem C64 etc anrufen

  • 1 Jahr ist rum und nun will ich wieder an dieses Thema ran. Nach März 19 haben sich andere Projekte in den Vordergrund gedrängt, so dass meine BBS-Kiste pausieren musste. Die Maschine steht aber immer noch wie vor einem Jahr im Schrank.


    Mit Synchronet waren die Ergebnisse ja recht gut und nun wollte ich im nächsten Anlauf ein paar orig. C64 BBS ausprobieren. Ich hatte im März noch etliche Systeme runtergeladen, der Testköcher ist also gut gefüllt. Was mir noch im März 19 in Erinnerung blieb waren die Erfahrungen mit 1-2 Beispielen. Ich erinnere mich noch daran, dass die "Installation" (sofern man davon überhaupt sprechen kann) & Konfiguration äußerst mühselig war mangels Doku und kryptischer "Menüführung".


    Nun möchte ich ähnlich wie Synchronet zunächst ein funktionierendes Testgebilde schaffen. Könnt Ihr mir eine C64 BBS empfehlen, die möglichst einfach und simpel aufzusetzen ist, damit ich überhaupt erst mal die technische Machbarkeit mit VICE testen kann. Mit Vice raustelefonieren hatte ich im letzten Jahr erfolgreich getestet, nun gilt es mit der BBS auch den umgekehrten Weg hinzukriegen. Einfache Kandidaten sind mir daher zunächst recht, Funktionsumfang und Leistung sind egal.


    Den Telnet-Bereich will ich nicht beackern, da gibt es bereits genug Boxen. Ich möchte mit orig. Cevi-Moden an eine BBS ran ohne modernen TCP/IP-Schnickschack

  • 1) Könnt Ihr mir eine C64 BBS empfehlen, die möglichst einfach und simpel aufzusetzen ist, damit ich überhaupt erst mal die technische Machbarkeit mit VICE testen kann. Mit Vice raustelefonieren hatte ich im letzten Jahr erfolgreich getestet, nun gilt es mit der BBS auch den umgekehrten Weg hinzukriegen. Einfache Kandidaten sind mir daher zunächst recht, Funktionsumfang und Leistung sind egal.


    2) Den Telnet-Bereich will ich nicht beackern, da gibt es bereits genug Boxen. Ich möchte mit orig. Cevi-Moden an eine BBS ran ohne modernen TCP/IP-Schnickschack

    zu 1) UCBBS


    zu 2) Es geht auch ohne dieses schreckliche Zusatz-Geraffel

  • ohne modernen TCP/IP-Schnickschack

    Also richtig Oldschool als Dial-up BBS ?

    Ja, richtig. Auslöser war ein Commodore 1200er Modem, das ich nur mit der Blubb BBS testen konnte. Geht zwar, aber für die 40 Zeichen 8 Bitter Mist. Telnet-Lösungen gibts ja schon genug, aber echte Dialup kenne ich nur noch die Blubb-BBS


    Da habe ich auf die Schnelle nicht viel zu gefunden. Ein D64 Image der Version 1.1 und Zip von der 1.3er, aber mit den Dateien kann ich so nichts anfangen. Sind das bereits assemblierte Dateien für den C64 und müsste, die nur in ein Blanko-Image schmeißen?


    Gibts noch Doku zur der BBS. Auf der CSDB.DK sieht's mau aus, abgesehen von den obigen beiden Treffern

  • Doku? Nö.


    Aber eher plug & play als alles andere. In ein Image pfeffern, mit dem Systemcreator eine BBS erstellen, fertig.


    Sollte sich im großen und ganzen selbst erklären, da gibt es nicht so viel Einstellerei wie bei allen anderen Systemen.


    Hab ich deswegen immer irgendwie gemocht.

  • Super, Danke sehr. Dann werde ich das ausprobieren. @Einstellerei: Genau das hat mich auch genervt, mehrmals die Diskimages wechseln, einen Haufen von Daten einfrickeln, um am Ende festzustellen, dass die Physik noch klemmt und dann alles wieder von vorne.


    Test ich mal

  • Novaterm 9.6 (Terminalprogramm) hat einen Minimal-BBS-Modus - Files Up/Download, dem Sysop eine Nachricht hinterlassen, fertig - da muss gar nichts großartig installiert oder konfiguriert werden. Wenn mit "technische Machbarkeit prüfen" hauptsächlich das Modem gemeint ist, dürfte das optimal sein. Das Handbuch für Novaterm hatte ich hier kürzlich hochgeladen.