C64 II (250469 Rev.3) und NTSC VIC 8562R4 & 8562R14

  • C64 II (250469 Rev.3) und NTSC VIC 8562R4 & 8562R14

    Ich habe 2 Stück VIC II 8562 hier liegen und habe sie heute mal in mein 250469er Board Rev.3 gesteckt und getestet - Ergebnis: geht...
    Soweit so gut, aber muss ich da noch irgendetwas umbauen, umlöten, umstecken?
    Auf der Platine steht ja drauf - direkt neben dem SID - OPEN: NTSC / SHORT PAL... nur WAS open oder short?
    Der darüber befindliche J3 ??
    Der sieht zwar "OPEN" aus, aber vorher lief das Board mit einem 8565R2 - auch in Farbe uuund buuunt... - also ein PAL & NTSC Board in einem? Ich sehe da irgendwie keinen Unterschied... Habe aber auch noch keine Software laufen lassen, außer "Tubular Bells" - heißt das so? Diese Grafik-Soung-Minidemo von den Anfangszeiten des 64ers.

    Wichtig wäre mir: kann ich das alles so laufen lassen? Auch längerer Zeit, oder reißt da irgendwas über kurz oder lang die elektronischen Hufe hoch??? ;( ;(
    C64 / C128 / C+4 / Amiga 500 / Amiga 2000 / Amiga 1200 / Amiga 4000 / CD32 / PlayStation / PS2 / PS3 / PS4 / N64 / Wii / WiiU - hab ich! :D
  • Mit dem Jumper wird der Taktteiler eingestellt. NTSC- und PAL-64er unterscheiden sich in drei Dingen: Dem Quarz, dem Taktteiler und dem VIC. (EDIT: Verdammt, der Modulator dürfte natürlich auch noch anders sein.)
    Mit einem PAL-Quarz, aber dem NTSC-Taktteiler läuft die Kiste z.B. mit knapp 1,2 MHz statt 0,98 MHz, früher hieß diese Bastelei "Turbo-Schalter".
    Kaputt geht da nichts, aber mit dem falschen Takt gibt es weder ein sichtbares Bild noch eine funktionierende Kommunikation auf dem IEC-Bus.
    Yes, I'm the guy responsible for the ACME cross assembler
  • Oder ganz ohne Löten: Das 8701-replacement in den Sockel des 8701 stecken. Es sind noch preisgünstige NTSC-Versionen (rote Platine) im Shop, und es gibt jetzt die neue Version (schwarze Platine) die per Jumper zwischen PAL und NTSC umgestellt werden kann. Das neue (schwarze) Design ist auch etwas flacher als die rote Version.

    Und bevor jemand fragt: Eine echte Umschaltung zwischen PAL und NTSC ist nicht machbar, weil ja der Chip umgeschaltet werden müsste. Der VIC steuert fast alles timingmäßig im C64, und das umzuschalten geht nicht glitch-frei.

    Jens
    icomp.de/shop-icomp - Online einkaufen und offline bei Rewe, Penny, DM und Weiteren im Laden bezahlen.
  • Mac Bacon schrieb:

    Mit dem Jumper wird der Taktteiler eingestellt. NTSC- und PAL-64er unterscheiden sich in drei Dingen: Dem Quarz, dem Taktteiler und dem VIC. (EDIT: Verdammt, der Modulator dürfte natürlich auch noch anders sein.)
    Mit einem PAL-Quarz, aber dem NTSC-Taktteiler läuft die Kiste z.B. mit knapp 1,2 MHz statt 0,98 MHz, früher hieß diese Bastelei "Turbo-Schalter".
    Kaputt geht da nichts, aber mit dem falschen Takt gibt es weder ein sichtbares Bild noch eine funktionierende Kommunikation auf dem IEC-Bus.
    Hmm, offenbar weiß dann mein Board nichts davon - denn ich kann sowohl von der Floppy laden, als auch Programme starten und ein farbiges Bild incl. Ton habe ich auch... ;( den TV-Modulator nutze ich nicht, sondern den Videoausgang auf SCART...

    Das wundert mich ja eben und wenn ich mir das Bild ansehe - JA, dann ist der J3 geschlossen - ich dachte, das Lötauge rechts daneben gehört dazu...

    Also wenn soweit alles läuft, Bild, Ton, Tastatur, Floppy - muss dann trotzdem - nee falsch SOLLTE dann trotzdem der Quarz getauscht und der Jumper geöffnet werden??? - was wäre außer dem geringeren Takt dann besser? Oder glüht mir der VIC dann in kurzer Zeit aus, weil er gnadenlos übertaktet ist? ?( ?(
    C64 / C128 / C+4 / Amiga 500 / Amiga 2000 / Amiga 1200 / Amiga 4000 / CD32 / PlayStation / PS2 / PS3 / PS4 / N64 / Wii / WiiU - hab ich! :D
  • Es läuft wohl logischerweise deswegen noch alles, weil dein Board ja immernoch im PAL Takt arbeitet [org. PAL Quarz, org. zugehöriger Teiler IC, Jumperstellung PAL]. Am Takt ändert das reine Tauschen des VIC auf einen NTSC VIC ja erstmal nix.
    ' war Anfang 2000 schonmal unter dem Kennnamen 'c64fan' hier unterwegs.
  • Danke rayden ! Paar der alteingesessenen ... , ohne Freunde und Freude im Leben, gibt's hier scheinbar immernoch (nur mit verändertem Nick). Also nicht rayden, so einige andere aber, wie der hier above.

    -
    [Die Frage ist aber ob das zum NTSC fixen in allen Fällen ausreicht, da der VIC zwar sein NTSC timing hat (ist halt ein VIC II für NTSC mit entsprechendem NTSC Zeilenoutput..) aber durch den dann etwas geringeren 0,98 MHZ PAL Takt ja auch u.U. / eventuell innerlich anders taktet als mit den 1,022727 MHz einer NTSC Platine.]
    ' war Anfang 2000 schonmal unter dem Kennnamen 'c64fan' hier unterwegs.
  • 2x das gleiche Thema? Muss ich mir nachher in Ruhe ansehen, muss erst mal zur Arbeit...

    Aber ich hab ja auch keinen 6567R8 sondern nen 8562R4 - und die Tubular-Bells-Demo lief SCHEINBAR!!! korrekt - wirkte weder zu schnell, noch zu langsam und der Sound passte auch - wie gesagt, ich habe keine Unterschiede wahr genommen, alles ganz normal augenscheinlich...


    Aber nach Euren Beschreibungen und Erklärungen müsste es ja wohl anders aussehen!?!?

    Müsste da nicht auch was mit der Bildschirmzeilenzahl anders sein?
    C64 / C128 / C+4 / Amiga 500 / Amiga 2000 / Amiga 1200 / Amiga 4000 / CD32 / PlayStation / PS2 / PS3 / PS4 / N64 / Wii / WiiU - hab ich! :D
  • Boulderdash64 schrieb:

    2x das gleiche Thema?
    Nein. Einmal der Thread von vorne und einmal meine Erfahrungen mit dem 8562.

    Boulderdash64 schrieb:

    Muss ich mir nachher in Ruhe ansehen, muss erst mal zur Arbeit...
    Ja, hilft vermutlich. :)

    Boulderdash64 schrieb:

    Aber ich hab ja auch keinen 6567R8 sondern nen 8562R4 - und die Tubular-Bells-Demo lief SCHEINBAR!!! korrekt - wirkte weder zu schnell, noch zu langsam und der Sound passte auch - wie gesagt, ich habe keine Unterschiede wahr genommen, alles ganz normal augenscheinlich...
    Das ist unerheblich, in dieser Hinsicht verhalten sich 6567 und 8562 exakt gleich. Lesen des zitierten Threads hätte auch das beantwortet ...

    Boulderdash64 schrieb:

    Aber nach Euren Beschreibungen und Erklärungen müsste es ja wohl anders aussehen!?!?
    Selbst auf die Gefahr hin, lächerlich zu wirken: Im zitierten Thread .... ach, ich lass es. :(

    Boulderdash64 schrieb:

    Müsste da nicht auch was mit der Bildschirmzeilenzahl anders sein?
    Ja, der NTSC-VIC hat ein anderes Horizontal- und Vertikaltiming. Besonders, wenn er mit einem PAL-Quarz "gefahren" wird. Ist schon eine Leistung der Anzeigegeräte, das noch knackig darzustellen.
    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten."
    (Quelle unbekannt)

    "Lege dich nie mit einem Idioten an! Er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dann mit seiner Erfahrung!"
    (Volksmund)
  • kinzi schrieb:

    Selbst auf die Gefahr hin, lächerlich zu wirken: Im zitierten Thread .... ach, ich lass es. :(
    Gaaaanz ruhig kinzi!! :) :) Gaaaanz entspannt bleiben - ich habe vorhin nur mal kurz drauf geschaut und hatte noch keine Zeit, ausführlich Threats zu lesen, weil ich mein Kind nicht einschlafen konnte und ich zur Arbeit musste - also hilft auch nichts, wenn Du Dich beim 5. Mal ärgerst, weil ich die Frage gestellt habe, die ja möglicherweise vor Jahren schon beantwortet wurde - ich hatte einfach keine Zeit zum Lesen bisher und muss es auch immer noch aufschieben, ist gerade zuviel los!

    Ich weiß es sehr zu schätzen, dass Ihr alle helft, aber manchmal ist ne Frage schon geschrieben, bevor die Antwort kommt - als ich meine Frage geschrieben habe, hast Du vermutlich auch gerade getippt, nur nen hauch früher abgeschickt, so dass Deine Nachricht genau vor meiner dummen Frage gelandet ist - also nicht ärgern, nicht aufregen, nicht verzweifeln - manchmal läuft es einfach plöt!
    ;( :D

    So, gelesen... Also die Quadratur des Kreises wurde nicht unbedingt gelöst, aber ich entnehme dem Threat, dass es offenbar geht - Spiele habe ich keine getestet, nur ne kleine Grafik-Sound-Demo und die lief, wie ich es vom PAL-VIC her kenne.
    Also besser nicht den J3 öffnen, ODER wenn J3 OFFEN, dann auch den Quarz tauschen - korrekt?

    Und wenn ich J3 öffne UND den Quarz tausche, dann sollten auch die größte Zahl der Spiele/Demos wieder korrekt laufen!?
    C64 / C128 / C+4 / Amiga 500 / Amiga 2000 / Amiga 1200 / Amiga 4000 / CD32 / PlayStation / PS2 / PS3 / PS4 / N64 / Wii / WiiU - hab ich! :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Boulderdash64 ()

  • Boulderdash64 schrieb:

    Gaaaanz ruhig Großer!! Gaaaanz entspannt bleiben
    Also, ich denke, das ist unnötig, ich bin glaube ich im Normalfall als ruhig und entspannt hier bekannt. (Ja, es war vermutlich lustig gemeint, auch wenn ein :) fehlt).

    Boulderdash64 schrieb:

    ich habe vorhin nur mal kurz drauf geschaut und hatte noch keine Zeit, ausführlich Threats zu lesen, weil ich mein Kind nicht einschlafen konnte und ich zur Arbeit musste - also hilft auch nichts, wenn Du Dich beim 5. Mal ärgerst, weil ich die Frage gestellt habe, die ja möglicherweise vor Jahren schon beantwortet wurde - ich hatte einfach keine Zeit zum Lesen bisher und muss es auch immer noch aufschieben, ist gerade zuviel los!
    Das ist verständlich, das geht jedem so. Ist alles auch kein Thema, alles gut, wirklich. :)

    Ich denke, gerade deshalb verstehst du umgekehrt aber auch sehr gut, dass es einfacher ist, auf Themen zu verlinken, die genau die Frage behandeln, als alles zum fünften Mal durchzukauen. Ich glaube im Übrigen, dass ich hier als sehr geduldig bekannt bin.

    Boulderdash64 schrieb:

    Ich weiß es sehr zu schätzen, dass Ihr alle helft, aber manchmal ist ne Frage schon geschrieben, bevor die Antwort kommt - als ich meine Frage geschrieben habe, hast Du vermutlich auch gerade getippt, nur nen hauch früher abgeschickt, so dass Deine Nachricht genau vor meiner dummen Frage gelandet ist - also nicht ärgern, nicht aufregen, nicht verzweifeln - manchmal läuft es einfach plöt!
    Weißt du, ärgern tu ich mir hier höchst selten. Ich bin nämlich zu meiner Freude und meinem Vergnügen hier. Wenn ich mich hier mal (länger, intensiver) ärgern sollte lasse ich es glaube ich.

    Insofern nochmals, alles gut. Ich empfehle dir, den Thread zu lesen, der klärt 'ne Menge zu dem Thema. :thumbup:
    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten."
    (Quelle unbekannt)

    "Lege dich nie mit einem Idioten an! Er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dann mit seiner Erfahrung!"
    (Volksmund)
  • kinzi schrieb:

    1) ...ich bin glaube ich im Normalfall als ruhig und entspannt hier bekannt. (Ja, es war vermutlich lustig gemeint, auch wenn ein :) fehlt).

    2) Weißt du, ärgern tu ich mir hier höchst selten. Ich bin nämlich zu meiner Freude und meinem Vergnügen hier. Wenn ich mich hier mal (länger, intensiver) ärgern sollte lasse ich es glaube ich.
    3) Insofern nochmals, alles gut. Ich empfehle dir, den Thread zu lesen, der klärt 'ne Menge zu dem Thema. :thumbup:
    1) - ja, ist mir auch gerade aufgefallen, dass der >> :D << gefehlt hat und klar war es scherzhaft gemeint - gut, wenn der Gegenüber Humor hat und es erkennt! Danke :thumbsup:
    2) gute Einstellung, aber manchmal passiert es ja doch, dass man einfach anders denkt, etwas 3x erklärt, aber der Andere "scheinbar" mit dem Klammerbeutel gepudert wurde und nicht kapieren will... :D :D
    3) hab ich gemacht - und daher meinen Beitrag ja auch nochmal ergänzt oben...
    4) hast Du zwar HIER nicht geschrieben, aber ich jetzt :D - ich muss wirklich mal nen Joystick heraus kramen und mal eins meiner Lieblingsspiele laden und schauen - bin sehr gespannt auf die "Fehler", die dann auftreten... - und grübele jetzt, wo ich jetzt nen PAL VIC her bekomme und wenn möglich nicht zu Mondpreisen...
    C64 / C128 / C+4 / Amiga 500 / Amiga 2000 / Amiga 1200 / Amiga 4000 / CD32 / PlayStation / PS2 / PS3 / PS4 / N64 / Wii / WiiU - hab ich! :D
  • Boulderdash64 schrieb:

    und grübele jetzt, wo ich jetzt nen PAL VIC her bekomme und wenn möglich nicht zu Mondpreisen...
    • Auf ePay eher nicht. :D
    • Suchanzeige im Marktplatz?
    • Spender-C64? (*duck_und_weg*)
    [EDIT]

    Ah, ich hab dein Edit oben erst jetzt (nach deinem Hinweis) gesehen:

    Wenn man den 8562 sinnvoll einsetzen will, sollte man den Quarz tauschen und den Jumper für NTSC öffnen. Dann stimmt grundsätzlich das Timing und viele Demos, Spiele usw. sind ja für PAL und NTSC geschrieben bzw. erkennen das / messen das aus. Das Anzeigegerät muss natürlich NTSC können.

    Ein 8562 im PAL-Board ist nichts Halbes und nichts Ganzes: Das Video-Timing stimmt nicht, ist aber eher NTSC, der Farbträger dazu hingegen PAL. Alles, was aufwändiges Timing braucht wird scheitern oder zumindest vermurkst aussehen.

    Für BASIC-Programme wird's reichen. :D
    [/EDIT]
    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten."
    (Quelle unbekannt)

    "Lege dich nie mit einem Idioten an! Er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dann mit seiner Erfahrung!"
    (Volksmund)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von kinzi ()

  • kinzi schrieb:

    Ein 8562 im PAL-Board ist nichts Halbes und nichts Ganzes: Das Video-Timing stimmt nicht, ist aber eher NTSC, [...]
    Zumindest für einen 6567 in einem PAL-Brotkasten kann ich dem "Das Video-Timing stimmt nicht, ist aber eher NTSC" _nicht_ zustimmen:

    Mein Intro von csdb.dk/release/?id=2930 habe ich mir gerade mal im Vice auf NTSC angeschaut, dass sieht genauso aus, wie auf einer PAL/PAL-Kiste. Ich setze jetzt erstmal voraus, dass der Vice über korrektes NTSC-Timing verfügt.

    Und exakt einen solchen PAL-Brotkasten mit 6567 bestückt habe ich seinerzeit zum NTSC fixen der meisten meiner releases genutzt.
    Diese Variante war seinerzeit zum NTSC-fixen afair auch recht verbreitet, sofern man keinen "original" NTSC-Rechner hatte, da einfacher und günstiger.

    Vom technischen Aspekt sind in dem Intro zwei VSP (eigentlich 4, aber geschenkt) zu sehen (FLI-Logo oben und unten), sowie Sideborder-Sprites.
    Beide Effekte setzen einen stabilen Raster-IRQ und zyklus-exakte Zugriffe auf die notwendigen Register voraus.

    Wenn bei der Kombination NTSC-VIC und PAL-Kiste das Video-Timing nicht stimmen sollte, dann dürften beide Effekte im VICE auf NTSC entsprechend kaputt sein.

    (Dass die Musik jeden 6. Frame nicht angesprungen wird, sodass diese quasi in original Geschwindigkeit spielt, ist ein anderes Thema).

    Allerdings sollte man in der Tat den Quarz tauschen und den Jumper für NTSC öffnen, da es neben VIC-Timing ja auch noch den IEC-Bus gibt ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rayden ()