Abdeckkappen für Tapeportstecker und Userportstecker in der Schweiz erhältlich

  • Abdeckkappen für Tapeportstecker und Userportstecker in der Schweiz erhältlich

    Hallo,

    ich habe in der Schweiz einen Händler aufgetan, der Kappen für Userportstecker und Tapeportstecker liefern kann.
    Btw: Die zugehörigen Stecker gibt es ebenfalls.

    Hier ist der Internetlink: shop.griederbauteile.ch/index.php

    Problem:

    Die Kosten:


    Preisstaffelung:

    POA.G12:
    3,50 CHF
    ab 10: 3,11 CHF
    ab 50: 2,91 CHF
    ab 100: 2,73 CHF

    POA.G24:
    3,60 CHF
    ab 10: 3,22 CHF
    ab 50: 3,02 CHF
    ab 100: 2,84 CHF

    Die Kappen:

    Tapeport


    Userport


    Die Stecker machen von der Haptik her einen eher günstigen Eindruck, sind aber passgenau.
    Der Versand war innerhalb 5 Tagen nach Bestellung abgewickelt.
    Die hohen Versandkosten nach Deutschland in Höhe von 39,00 EURO lohnen für Einzelbesteller keinesfalls.
    Dies schreit förmlich nach einer Sammelbestellung. Mir steht leider zu wenig Zeit zur Verfügung, weshalb ich das definitiv nicht übernehmen kann (und möchte).
    Darüber hinaus fehlt mir gerade das enorme Geduldpotenzial der "kampferprobten" Sammelbestell-Organisierer aus dem Forum.

    Wer dies gerne übernehmen möchte und Infos von mir benötigt, darf sich via PN bei mir melden.
    <--- Das da ist eine Hälfte meines Ichs
  • Ob da eine Sammelbestellung Sinn macht?
    Ab 22€ (Warenwert+Versandkosten) fallen noch 19% Einfuhrumsatzsteuer an.
    Ab 150€ muss man Zoll je nach Tarif bezahlen.
    In diesem Fall wird die Einfuhrumsatzsteuer zuletzt drauf gerechnet. (Warenwert+Versandkosten+Zollabgaben)


    DoReCo #55 am Sa. 16.12.2017
  • Die 22 EURO habe ich ja bereits erreicht, dass ist damit bereits erledigt. Käse! Wird zuletzt drauf geschlagen.

    Mit dem Zoll ist das so eine Sache, von der ich keine Ahnung habe. Es macht jedoch keinen Sinn für je 2x2 Kappen ingesamt 55 EURO hinzulegen. Da macht ja der 3D-Druck wieder richtig Sinn.
    <--- Das da ist eine Hälfte meines Ichs
  • Kommt @Ace nicht aus der Schweiz (Grenzgebiet)? Vielleicht kann er uns einen kleinen Gefallen tun.
    Viele Grüße
    Thomas

    - CHECK64 - The C64/C128(D) Diagnostic Set -> zum Beitrag: CHECK64 | Manuals
    - Anfertigung von Kühlkörperklammern -> zum Beitrag: Kühlkörperklammern Info: Kein lästiges Kleben mehr
    - Veranstaltung Kölner-Retrotreff -> zur Homepage:
    koelner-retrotreff.de
  • Eloy_Dorian schrieb:

    Du meinst heimliche Übergabe a la Agentfilm. Koffertausch auf dem Autobahnrastplatz.
    So isses. :thumbup:
    :rauch:
    Viele Grüße
    Thomas

    - CHECK64 - The C64/C128(D) Diagnostic Set -> zum Beitrag: CHECK64 | Manuals
    - Anfertigung von Kühlkörperklammern -> zum Beitrag: Kühlkörperklammern Info: Kein lästiges Kleben mehr
    - Veranstaltung Kölner-Retrotreff -> zur Homepage:
    koelner-retrotreff.de
  • Eloy_Dorian schrieb:

    Die Stecker machen von der Haptik her einen eher günstigen Eindruck, sind aber passgenau.
    Die sind passgenau, weil es die gleichen wie damals sind und für die Anwendung hergestellt wurden.
    3 X 1541Ultimate
    4 X Merlin PP64 Eprommer
    Twinliner, Fashion Vision,
    ca. 30 Videospielplatinen
    Pins: Bride Of Pinbot + Jack*Bot
    C64, C65, C66, Gammel+Mist...
    suche:
    ne Schachtel voll Holzelektroden... :thumbsup:
  • ok,
    kann mir aber kaum vorstellen, dass die Dinger neu produziert sind.
    3 X 1541Ultimate
    4 X Merlin PP64 Eprommer
    Twinliner, Fashion Vision,
    ca. 30 Videospielplatinen
    Pins: Bride Of Pinbot + Jack*Bot
    C64, C65, C66, Gammel+Mist...
    suche:
    ne Schachtel voll Holzelektroden... :thumbsup:
  • OliverW. schrieb:

    Vielleicht möchte Bobbel uns hier helfen...? ;)
    Drüber nachgedacht habe ich. Allerdings habe ich im Moment noch einige offene Baustellen die ich gerne abarbeiten würde. Davon ab will ich dieses Jahr nicht mehr viel Ausgeben und lieber im neuen Jahr Kosten generieren. Die Idee mit Ace hatte ich auch gehabt. Die Versandkosten sind ja der Hammer nach Deutschland. Davon ab hat die Schweiz auch nur 8% (ab 01.01.18 7,7%) MWSt. und die Einfuhrsteuer sind mal locker 11% mehr. Bei einer Sammelbestellung nicht ganz unbeträchtlich. Zoll wäre wahrscheinlich erstmal zu vernachlässigen, da mache ich mir aber im Moment keinen Kopf drüber.

    Grundsätzlich bin ich also bereit zu einer Sammelbestellung aber nicht mehr in diesem Jahr.


    Vielleicht kann mir hier aber noch jemand auf die Sprünge helfen, die AGB verstehe ich nicht ganz:

    3. Preise
    Die Preise verstehen sich netto und, soweit nichts anderes vorgemerkt,
    in Schweizer Franken. Sie gelten ab unseren Lagern, innerhalb der Schweiz
    inkl. MWST bei Grieder Elektronik Bauteile AG,

    Die Preise sind netto inkl. MWSt. :gruebel
    Restore-Store - Platinen, Bausätze, Zubehör und Ersatzteile für Commodore Computer
  • Hallo,

    schon mal mit upe37 (Elektronik Peters fschrieben). Er hat auch solche Kappen und Stecker.

    #1512 Datasetten-Port-Gehäuse für 2 x 6 pol. Stecker 2,45 €

    #0961 Datasetten Port Stecker 2 x 6 pol. C64/C128 3,45 €

    Die Versandkosten sind sicherlich in Deutschland nicht sehr hoch.
  • Es war doch schonmal eine Sammelbestellung bei Elektronik Peters mit Disketten geplant, Und das ging mächtig in die Hose........
    Ich Habe selber schon wegen ein paar Sachen da Angefragt, wurde immerwieder Vertröstet.........
    Nicht auf Lager, kann günstig (Wucherpreise) Beschaft werden usw. Ich will nicht weiter ins Deteil gehen,

    nur ein Beispiel:
    Floppyknebel 8,00 Euro +11,00 Versand...........sag ich jetzt Nix weiter.............. :bgdev

    Aber das ist NUR meine Meinung !!!
    Wenn du alles glaubst,was ein Cop dir erzählt,bist du ein verdammter Idiot!
  • uwe1972 schrieb:


    nur ein Beispiel:
    Floppyknebel 8,00 Euro +11,00 Versand...........sag ich jetzt Nix weiter.............. :bgdev
    Such Dir jemanden mit einem 3D Drucker in der Nähe, dann wird es billiger. ;)

    thingiverse.com/search/page:1?q=1541&sa=&dwh=535a23e60661109
    Mitwäre das nicht passiert! :prof:
    :syshack: Meine 3D-Drucker Teile auf thingiverse.com/oobdoo/designs :strom:
    Sammlung | 102 Bücher bzw. 28.009 Buchseiten mit Z80/8080/8085 Power
  • Hallo,

    habe nun in der Preisliste von Elektronik Peters nachgesehen (bezüglich Floppyknebel)

    #0980 Verschluß - Knebel für 1541, 1571 bzw. 1541 II 4,95 €
    #1299 Verschluß - Knebel für C128 DCR bzw. 1570/1571 4,95 €

    und ich glaube, der Versand wird sicherlich nicht 4€ überschreiten, wenn man mit ihm schreibt.
  • Bobbel schrieb:

    Vielleicht kann mir hier aber noch jemand auf die Sprünge helfen, die AGB verstehe ich nicht ganz:

    3. Preise
    Die Preise verstehen sich netto und, soweit nichts anderes vorgemerkt,
    in Schweizer Franken. Sie gelten ab unseren Lagern, innerhalb der Schweiz
    inkl. MWST bei Grieder Elektronik Bauteile AG,
    Die Preise sind netto inkl. MWSt. :gruebel
    Habe diesen Thread erst jetzt gelesen, nachdem ich den anderen, neueren Drama-Thread gelesen habe mit dem Link hierher.

    Zur Erklärung: "Netto" bedeutet hier ohne Skonto-Abzug oder Mengenrabatt oder Versandgebühren und der Preis beinhaltet (wie in der Schweiz üblich) die 8% Mwst.

    Heisst: Du zahlst für das Teil selbst erstmal den Preis, der angeschrieben ist.
    Ich finde diese Form einfach und ehrlich, als "netto" und dann MWST/VAT oder sonst einen Quatsch dazurechnen zu müssen.
    Das hat mich manchmal eher bei Deutschen Onlineshops verwirrt, weil mir schien, dass dort "Netto" was anderes bedeutet.

    Anderes Beispiel aus der Schweiz: Netto ist was ich "bar" als Lohn auf's Konto überwiesen bekomme und ich in die Steuererklärung eintragen muss, also Brutto minus allen Abzügen, also das was zählt.

    Für den Export nach DE müsste Dir der Shop den angegeben Netto-Preis minus 8% verrechnen, allenfalls Mengenrabatt berücksichtigen und dann die Versandkosten dazu. Was dann ab der DE Grenze passiert, ist Deine Sache und Risiko.


    Die Preise für den Versand sind aber tatsächlich hoch in der Schweiz und nicht unüblich (hier in Oz ist es noch schlimmer).
    Ihr seid in DE preislich einfach zu sehr verwöhnt, was das angeht, und vergesst, dass das eher nicht der Normalfall ist in anderen Ländern.
    Allerdings sieht man auch unschön mit diesem Preis- und Lohndumping, wie die DE Paketdienste immer mehr unzuverlässig werden und die Kunden vermehrt verarschen (Threads zum Thema hat es ja hier genug).
    ___________________________________________________________
    Meine Kreationen: Deviant Art | Toonsup | Flickr | Youtube
    | Twitter
    Avatar: Copyright 2017 by Saiki

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von syshack ()

  • @syshack
    Ja, so in etwas habe ich mir das auch gedacht. Ist in Deutschland aber unüblich das so darzustellen. Aber Schweiz ist halt nicht Deutschland. Ich denke bei 100 oder 200 Gehäusen relativieren sich die Versandkosten.
    Restore-Store - Platinen, Bausätze, Zubehör und Ersatzteile für Commodore Computer