Fix-Arbeiten SCPU

  • Fix-Arbeiten SCPU

    Im Rahmen meiner Fix-Arbeiten habe ich beschlossen, auch die
    SCPU-RamCard-Games zu überarbeiten.


    Hierzu habe ich den Exomizer Levelcruncher ausgewählt. Der hat fast die beste Packdichte alle Cruncher.
    Besser ist nur noch der ALZ64-Packer, der aber aufgrund seiner Depackzeit unbrauchbar ist.
    Das EXO-Decrunchprogramm ist eine Getbyte Routione, die ich auf einen 24Bit Adressraum erweitert habe.
    Das bedeutet, es wird direkt in den entsprechenden Speicherbereich entpackt. Z.B. von $020000 bis $06df00.



    1.) Boom (Weltraum Schooter)
    2.) Oil Imperium (Passwortabfrage komplett entfenrnt)
    3.) Worldgames (Fehler in der Ramdisk beseitigt)


    PS: Wenn bedarf besteht, kann ich bei Oil-Imperium, die Maximale Geldsumme,
    die ein Spieler haben kann,um eine Stelle herhöhen.
    Das bedeutet, dass man ab einer bestimmten Geldmengen nicht mehr ins Minus rutscht.
    Übrigens ist das kein Programmfehler. Die Add/Sub Routine reicht einfach nicht weiter.
    Dateien
  • Klaus Scheuer schrieb:

    2.) Oil Imperium (Passwortabfrage komplett entfenrnt)
    3.) Worldgames (Fehler in der Ramdisk beseitigt)
    Sauber! Danke für deine Mühe!


    Klaus Scheuer schrieb:

    PS: Wenn bedarf besteht, kann ich bei Oil-Imperium, die Maximale Geldsumme,
    die ein Spieler haben kann,um eine Stelle herhöhen.
    Das bedeutet, dass man ab einer bestimmten Geldmengen nicht mehr ins Minus rutscht.
    Übrigens ist das kein Programmfehler. Die Add/Sub Routine reicht einfach nicht weiter.
    Von meiner Seite sehr gern!
    Wer schreit, denkt nicht !

    www.dmhas.de / nas.dmhas.de/
  • DMHas schrieb:

    Klaus Scheuer schrieb:

    2.) Oil Imperium (Passwortabfrage komplett entfenrnt)
    3.) Worldgames (Fehler in der Ramdisk beseitigt)
    Sauber! Danke für deine Mühe!

    Klaus Scheuer schrieb:

    PS: Wenn bedarf besteht, kann ich bei Oil-Imperium, die Maximale Geldsumme,
    die ein Spieler haben kann,um eine Stelle herhöhen.
    Das bedeutet, dass man ab einer bestimmten Geldmengen nicht mehr ins Minus rutscht.
    Übrigens ist das kein Programmfehler. Die Add/Sub Routine reicht einfach nicht weiter.
    Von meiner Seite sehr gern!
    Das hatte ich schonmal versucht, bei einer Standartversion. Leider habe ich keinen Zeropage-Pointer erstellen können Mangels freie ZP-Adressen.
    Bei der SCPU ist das aber anders. Speicher ohne Ende.
  • Kaum habe ich alles kopier und getestet, bringst Du neue Versionen.
    So werd ich ja nie fertig :D

    Besten :thnks: für Deinen Einsatz :ilikeit:

    Hab ich das richtig verstanden?
    Die Spiele sind speziell für die SCPU mit Unterstützung der RamCard.

    Gruss C=Mac.
  • C=Mac schrieb:

    Kaum habe ich alles kopier und getestet, bringst Du neue Versionen.
    So werd ich ja nie fertig :D

    Besten :thnks: für Deinen Einsatz :ilikeit:

    Hab ich das richtig verstanden?
    Die Spiele sind speziell für die SCPU mit Unterstützung der RamCard.

    Gruss C=Mac.
    Ja, genau.
    Das ganze Spiel wird in den Speicher der SCPU ab $020000 geladen.
    Das Game lädt sich nach Bedarf dann die Daten aus dem SCPU-Ram

    Das Ganze habe ich mit Doc Bacardis Dreamon erstellt.
    An eines musste man sich aber bei dem Tool gewöhnen.

    Der MVN Befehl wird falsch dargestellt.

    richtig, von $02xxxx nach $00xxxx
    mvn $02,$00

    Dreamon Darstellung leider falsch. Da muss man halt aufpassen
    mvn $00,$02
  • Also, neue Anpassungen werden beides unterstützen, (Reu und SCPU)
    Bei den alten Anpassungen (Wird es geben) gibt es auch ne REU-Version von mir.

    PS: Die Scpu-Anpassungen sind meine ersten Coder-Arbeiten und die sollen doch
    auch noch im Genus eines letzten Fixes kommen.

    Ausserdem kann man die auch gut am Emulator spielen.


    PS: Dein Avatar gefällt mir

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Klaus Scheuer ()

  • Benutzer online 1

    1 Besucher