Mssiah dead :(

  • Sheltem schrieb:

    Und ab hier solltest du den Rechner jemanden auf einem Basteltreffen zum reparieren in die Hand geben.
    Nö...

    Hallo in die Runde,

    ich hole den Thread hier abschließend nochmal hoch, um die Sache aufzuklären, denn ich habe es geschafft den Fehler zu finden und das Problem zu lösen. Villeicht hilft es ja auch anderen.

    Das Problem was hier im Eingangsthread beschrieben ist (MSSIAH Black Screen nach einschalten), wurde von einer defekten CIA2 6526A (U4) in meinem C128DCR verursacht. Ich vermute, dass das Modul beim einschalten durch den defekten Chip in einer Resetschleife festgehangen hat. So sah es jedenfalls aus. Nach einer Diagnose mit einem extra angeschafftem Check64 (ein tolles Teil) konnte das Problem eingekreist und lokalisiert werden (Interrupt + CIA2 - BAD).

    Die originale CIA2 hab ich dann ausgelötet, einen Sockel gesetzt und durch einen neuen 6526A IC ersetzt. Nun läuft wieder alles wie gewohnt und ich freue mich darüber sehr. Beide erwähnten MSSIAH-Module sind also in Ordnung.

    Und das (mir) wichtigste:

    Ein ganz großer und herzlicher Dank geht an User Kinzi, der mir einfach mal so seine Hilfe angeboten, und mich freundlich und geduldig bei meiner Fehlersuche begleitet und somit sehr und erfolgreich unterstützt hat. Ich habe dabei einiges über den Rechner gelernt. Danke für Deine Mühe Kinzi, ich weis es zu schätzen!


    Allen einen schönen 3. Advent.

    VG
  • olly schrieb:

    Danke für Deine Mühe Kinzi, ich weis es zu schätzen!
    Nicht der Rede wert, ich hab dir ein paar Tipps gegeben, reapriert hast du ihn schlussendlich aber selbst! :thumbup:

    Ich denke übrigens, die defekte CIA hat was Böses mit der NMI-Leitung gemacht. Ich hab keinen blassen Schiimmer von MSSIAH und weiß daher nicht, was das Modul beim Drücken von RESTORE so macht bzw. ob es für den Betrieb NMIs benötigt; das ist nur so ein Schuss ins Blaue.
    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten."
    (Quelle unbekannt)

    "Lege dich nie mit einem Idioten an! Er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dann mit seiner Erfahrung!"
    (Volksmund)