aca1233-55.55 oder aca1233n-40

  • Hallo,

    danke fürs Nachfragen. ICh kann einfach keinen sauberen Vergleich der beiden Karten finden und auch das Wiki ist mir an der Stelle nicht ganz klar.

    zb steht beim Eintrag zur 1233n: „ACA1233 is PCMCIA-friendly„
    Gilt das nun nur für die 1233n oder auch die 1233, denn beim Eintrag der 1233 steht nichts.

    Das selbe gilt letztlich auch für die anderen Festures.

    Ich such einfach nur einen sauberen Produktvergleich.
    Danke!
  • Wie gesagt, wo willst du die Karten anschließen ? Hast du einen A500 mit ACA500+ ist die ACA1233n die Karte deiner Wahl. Ganz einfach weil sich die ACA1233n durch die ACA500+ steuern lässt, die ACA1233-55 nicht.

    Wenn du einen A1200 hast ist es fast egal. Ich habe beide Karten, "PCMCIA friendliy" ist auch die ACA1233-55. Sie ist halt ein wenig schneller ( ca.11000 Dhrystones bei der ACA1233-55 zu ca.9000 Dhrystones bei der ACA1233n). Merken wirst du das aber im Betrieb eher nicht. Sind halt beides recht schnelle Karten. Du musst halt wissen ob dir das bischen Geschwindigkeitsplus, den recht hohen Aufpreis wert ist.

    Willst du nur zocken, kannst du auch ruhig eine langsamere günstigere Turbokarte nehmen. Es geht nicht unbedingt nach dem Motto viel hilft viel. Auch mit einer ACA1221ec hast du schon eine richtig gute WHDLoad Maschine, mit der der Großteil der Spiele gut läuft. Um 3D Spiele wie Doom oder ähnliches flüssig zu zocken, sind beide ACA1233 noch zu langsam. Da brauchst schon irgendwas mit 040er oder 060er Prozessor.


    MfG Gassi
  • Ah vielen Dank, jetzt verstehe ich auch die Rückfrage. Mir geht es um Vorsirge für den 1200 Reloaded und ich muss gestehen, ich habe auch gerne etwas Besonderes.

    Wird der Reloaded ähnlich dem 500plus einen Steuerungsvorteil mit der neuen n Karte haben?

    Sonst bin ich direkt bei der 55.55.

    Danke
  • niopio schrieb:

    ... ich habe auch gerne etwas Besonderes.
    Kann ich verstehen, dann wäre natürlich die ACA1233-55 die Karte der Wahl, weil Limitierte Auflage.

    niopio schrieb:

    Wird der Reloaded ähnlich dem 500plus einen Steuerungsvorteil mit der neuen n Karte haben?
    Die Frage würde ich sicherheitshalber direkt an Jens richten -> shop@icomp.de Ich denke da bekommst du recht fix eine Antwort.

    Allerdings meinte ich nicht einen A500+ sondern ein A500 mit ACA500+ Turbokarte, die dann erst den Anschluss für die A1233 mitbringt.

    MfG Gassi
  • @Retro Ronny
    Ich meinte auch mehr damit das eine finale Kompatibilitätsliste noch nicht veröffentlicht wurde. "We will guarantee that our ACA12xx cards work (except for the old ACA1230 type), and we'll also do our best to make the popular Blizzard cards work." Daher würde ich nicht davon ausgehen das eine ACA1233-55 läuft. Bei der ACA500+ steht auch "Wir garantieren die Funktion mit unseren ACA1220, ACA1221(ec), ACA1232 and ACA1233(n) Turbokarten. Unsere älteren ACA1230 Modelle werden nicht unterstützt. ". ACA1233(n) ist für mich etwas anderes als eine ACA1233-55.

    LG
  • Die ACA 1233-55 ist, wenn man so will, eine übertektete ACA1233. Soweit ich weiß hat waren das ehemals "fehlerhafte" ACA1233 die nochmal komplett überarbeitet wurden.

    Die ACA1233n ist hingegen eine komplette Neuentwicklung und hätte eigentlich der Serie nach ACA1234 heißen müssen. Da das allerdings mehr wie eine Aufzählung als ein Name wirkt, hatte man sich stattdessen für das "n" im Namen entschieden.

    Ich denke schon das die läuft. Sie fällt ja nicht mehr unter die "älteren ACA1230 Modelle". Aber wie gesagt, Fragen kostet nichts, auch nicht bei icomp. ;)

    MfG Gassi