Suche jemanden der mir einen 1-wire DS2430 beschreiben kann

  • Suche jemanden der mir einen 1-wire DS2430 beschreiben kann

    Habe hier ein kleines Problem ich möchte gerne einen DS2430 beschreiben habe aber nicht die mögliche Hardware am Start.

    Es gibt den Open Programmer v0.10.0 der mit der Software OpenProg.exe funktioniert, evtl hat den jemand ja gebastelt oder etwas passendes. Link-> openprog.altervista.org/OP_eng.html

    Die DS2430 habe ich als TO92 liegen (wäre für mich die beste Variante diese zu Programieren) könnte notfalls aber auch die in der Bauform TSOC 6 besorgen.

    Das File welches rauf soll ist 40byte groß,

    der DS2430 hat 32byte EEPROM und 8byte OTP-ROM Link -> maximintegrated.com/en/product…ory-products/DS2430A.html


    Danke vielleicht hat ja jemand die Möglichkeit
  • jan711 schrieb:

    Keiner die Möglichkeit dazu
    Also wenn es sich nicht um OTP-ROM handeln würde, dann würde ich sagen, schick mir das Ding her und ich programmiere es mit dem Arduino. Es gibt fertige Libraries. Ein Schreibprogramm ist in ein paar Minuten zusammengebaut.

    Aber bei OTP hat man nur genau einen Versuch und das ist mir dann doch zu heikel. Außerdem wäre noch zu prüfen, ob die Arduino-Lib überhaupt das OTP-ROM beschreiben kann.

    Kannst du nicht einen DS2431 nehmen? Bei dem würde alles ins EEPROM passen.
    Naja, ist vermutlich ein Replacement für einen vorhandenen DS2430, oder?
    PET 2001 / CBM 3032 / CBM 3040+4040 / CBM 8250 (Dauerleihgabe) / C64+1541 / VC20

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von detlef ()

  • Ich hab genau das vor Jahren schon einmal gemacht, das geht mit dem OneWireViewer (ja, der kann auch schreiben) und einem Adapter für die Serielle bestehend aus einem DS2480B.
    Schick mir die Daten, die drauf sollen, dann teste ich das mal ob das unter Win10 noch läuft. DS2430A hab ich sogar noch zwei Stück hier.
    AC/64 - C64 Umbau auf 9V Wechselspannung: Thread | Homepage
    Jocopod - Joystick to Controlport Dongle: Thread | Homepage
  • Ja, klappt noch:



    Allerdings weiß ich nicht, warum beim Application Register das "Page Locked Flag" noch auf FF steht. Laut Datenblatt sollte das nach einmaligem Beschreiben auf FC (= locked) stehen.
    Edit: das Beschreiben des Application Registers hat wohl noch nicht richtig funktioniert, nach einem Power Cycle stehen da wieder nur lauter FF drin.
    AC/64 - C64 Umbau auf 9V Wechselspannung: Thread | Homepage
    Jocopod - Joystick to Controlport Dongle: Thread | Homepage

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lvr ()

  • Das Application Register wurde gar nicht beschrieben, die Daten landeten nur im sog. Scratch Pad, also im RAM, wurden aber von dort nicht ins ROM kopiert, daher war auch das Statusregister noch auf FF. Nach erfolgreicher Programmierung des App.registers muss das Statusregister nämlich auf FC stehen. Vor vielen Jahren hatte ich das schon einmal gemacht, soweit ich weiß damals auch mit dem OneWireViewer und da hatte es wohl noch funktioniert.

    Egal, Plan B: mit dem Bus Pirate hat es schließlich geklappt! Daten stehen drin, Statusregister steht auf 0xFC.
    AC/64 - C64 Umbau auf 9V Wechselspannung: Thread | Homepage
    Jocopod - Joystick to Controlport Dongle: Thread | Homepage
  • Du bist der Beste! Der Hammer ich freue mich total, vielen Dank!

    Wie hast du den 1-wire angeschlossen GND -> PIN1; Data -> PIN2 das wars oder hast du auf PIN2 noch zusätzlich 5V angelegt oder brauch der keine zusätzliche Spannung? Ich habe das ja noch nie gemacht aber will das ja auch mal können, da ich bestimmt auch noch ein paar 2430`er beschreiben möchte in Zukunft.

    Habe mir mal solch einen Adapter erstmal geordert -> ebay.de/itm/USB-1-wire-1wire-D…-Mac-Windows/231356086788