Umbau eines C64G with Keyman64, Overlay64, MixSID, Superkernal und noch anderem Zeuch

  • GMP schrieb:

    dukestah schrieb:

    Ein Keyman mit integriertem Overlay wäre noch besser als zusammenstecken
    Würde das ein Atmega schaffen?
    Möglich wäre das bestimmt, doch @Henning, der Erbauer dieser tollen Erweiterungen, wollte seine Hardware modular anbieten. Kann ich nachvollziehen, weil diese auch in anderen Geräten eingesetzt werden kann.Der eine oder andere möchte das Overlay vielleicht auch gar nicht nutzen und warum dann den Keyman für diese "ungenutzte" Funktion teurer machen.
    Mit einem einzigen Atmel klappt das schonmal nicht, denn während der Overlay-Anzeige ist der Atmel zu 100% mit Daten rausschaufeln beschäftigt und könnte nicht noch gleichzeitig die Tastatur scannen und weiterleiten.

    Und auch wenn man beide Projekte auf eine Platine bringen würde, wäre das recht groß das groß (oder klein, mit SMD, dann aber nicht mehr bastelfreundlich) und auf jeden Fall recht teuer -- Und es gibt genug Leute, die das eine, aber nicht das andere brauchen...
  • Henning schrieb:

    Mit einem einzigen Atmel klappt das schonmal nicht, denn während der Overlay-Anzeige ist der Atmel zu 100% mit Daten rausschaufeln beschäftigt und könnte nicht noch gleichzeitig die Tastatur scannen und weiterleiten.
    Interessant. Stellt man sich als n00b gar nicht so komplex vor, so paar Zeilen Text :)
    Mein Youtube Kanal: dadukium
    Mein Soundcloud: _ kieferkn/i:/stern _
  • Pentagon schrieb:

    DMC schrieb:

    Also zu dem Störeinfluss des WLAN Moduls auf dem SK in den Audio Schaltkreis kann ich etwas sagen. Der ist bei meinem C64C mit SidFX ziemlich heftig. Sobald das WLAN Modul steckt und aktiv ist, habe ich ein ziemlich nerviges Tacken am Output der SidFX UND des normalen Audio Ausgangs über den Videoport des C64. Zusätzlich habe ich auf meinem kleinen TFT einen Streifen, der dann durchs Bild läuft. Für meinen Studio C64 eher suboptimal.
    Danke Dir für die Rückmeldung, so etwas hatte ich geahnt. Mal sehen was bei GMP rauskommt, wenn das alles fertig ist.
    Gruß
    Tom
    So, gerade mal etwas genauer gelauscht. Also das Tacken habe ich auch, allerdings sehr leise. Es verschwindet, sobald Wifi abgeschaltet ist.
    Störstreifen auf dem Bildschirm habe ich allerdings keine.
    Viele Grüße
    Thomas

    - CHECK64 - The C64/C128(D) Diagnostic Set -> zum Beitrag: CHECK64 | Manuals
    - Anfertigung von Kühlkörperklammern -> zum Beitrag: Kühlkörperklammern Info: Kein lästiges Kleben mehr
    - Veranstaltung Kölner-Retrotreff -> zur Homepage:
    koelner-retrotreff.de
  • Mal ein wenig weitergekommen. Jetzt ist der Kabelbaum an der Reihe:



    Die einzelnen Leitungen sollen so unauffällig wie möglich verlegt werden.
    Viele Grüße
    Thomas

    - CHECK64 - The C64/C128(D) Diagnostic Set -> zum Beitrag: CHECK64 | Manuals
    - Anfertigung von Kühlkörperklammern -> zum Beitrag: Kühlkörperklammern Info: Kein lästiges Kleben mehr
    - Veranstaltung Kölner-Retrotreff -> zur Homepage:
    koelner-retrotreff.de
  • Benutzer online 1

    1 Besucher