Amiberry (Retropie/Amiga) mit Konfiguration starten

  • Amiberry (Retropie/Amiga) mit Konfiguration starten

    Der Amiga-Emulator in Retropie zeigt Disketten(ADFs) und ein "+Start"-Script an. Dieses Start-Script hatte ich kopiert, bearbeitet und umbenannt, mit dem Ziel eine (von mir festgelegte Konfiguration mit Festplatte) zu starten. Leider habe ich das irgendwie nicht geschafft, Linux ist momentan generell Neuland für mich, man kann immerhin über das Netzwerk auf die Dateien von Retropie zugreifen, das ermöglicht das bearbeiten über Windows.

    Ist es möglich, aus diesen Verknüpfungen heraus, den Emulator direkt mit einer Konfiguration zu starten? Ähnliches funktioniert bei WinUAE.
    Z.b. "WinUAE.exe -Amiga500HD.conf". Das müsste doch eigentlich auch ähnlich simpel mit diesen Scripten funktionieren, nur wie?
    C64 + SD2IEC (SD-Card Reader)
    Amiga500 + IDE68k + 1,8MB Speichererweiterung + ACA 500 + ACA 1220/33MHZ + HxC (SD-Card Reader)
  • Benutzer online 1

    1 Besucher