APC&TCP: Amiga Joker Comeback Vorbestellung

  • APC&TCP: Amiga Joker Comeback Vorbestellung

    Seit geraumer Zeit gibt es keine Besucher-Tickets mehr für die Amiga32.

    Deshalb kann ab sofort kann die Amiga Joker Sonderausgabe im Onlineshop von APC&TCP vorbestellt werden.

    Ausgeliefert werden die Bestellung ca. eine Woche nach der Amiga32 (bedingt durch Wochenende und Feiertage).

    amigashop.org/product_info.php?products_id=263&language=de

    Der Amiga Joker war Deutschlands erste und größte Fachzeitschrift für Amigaspiele und begeisterte Gamer von der Aufgabe 11/1989 bis zur Ausgabe 10-11/1996 durch ihren erfrischenden Schreibstil, die unverwechselbaren Testberichte und seine unschlagbaren Autoren. So kommt es, dass selbst heute noch viele auf die nächste Ausgabe warten.

    Dr. Freak, Brork, Mixer, der Joker und alle weiteren haben sich eine kleine Auszeit genommen. Doch nach "kurzer" Wartezeit ist es nun soweit:

    Am 28. Oktober 2017 ist auch gleichzeitig der 29. November 1996!

    Eine Herzensangelegenheit wird mit frischem Blut durchströmt, das nicht für möglich gehaltene Realität!

    Zur Amiga32 in Neuss erscheint eine vollkommen neue Ausgabe des Amiga Jokers in limitierter, einmaliger Auflage - frisch zubereitet vom originalen Amiga Joker-Team, im original Amiga Joker-Layout.

    Von Begeisterten für Fans!

    amiga32.de
    apc-tcp.de
    Andreas Magerl
    APC&TCP
    Amiga Future, Amiga Poster, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Marblelous, Desert Racing, Amiga Guru Book, Flyin High, Roadshow, Pinball Brain Damage, Scene Archives...
  • Super! :juhu: Vor allem die systemübergreifenden Joker Sonderhefte sind legendär; das sind wahre Fibeln, wo man heute noch gerne mal nachschlägt, wenn man auf der Suche nach Spieleklassikern ist.

    Ist Michael Labiner auch wieder dabei? Der soll sich ja Gerüchten zufolge aus der "modernen" Welt stark zurückgezogen haben.
    Silber in "Surfing" bei California Games 2008 :)
    Gold in "Bobsled" bei Winter Olympiad 2009 :D
  • Sorry für die späte Antwort, aber die Preorder hat voll reingeknallt. Werd vielleicht sogar die Preorder pausieren lassen müssen.

    Nein, Michael ist nicht dabei. Hat meines Wissens mit Computer & Co gar nichts mehr am Hut.
    Andreas Magerl
    APC&TCP
    Amiga Future, Amiga Poster, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Marblelous, Desert Racing, Amiga Guru Book, Flyin High, Roadshow, Pinball Brain Damage, Scene Archives...
  • Die neue Amiga Joker-Ausgabe habe ich mir gleich mal bestellt, da diese Zeitschrift wirklich prägend für die 90er Jahre wie ich sie erlebt habe, war :) Stundenlang, selbst nach dem traurigen Ende des Amiga Jokers bzw. auch des Multimedia Jokers (PC Joker habe ich aus religiösen Gründen nie gekauft) habe ich noch Jahre später immer wieder die Ausgaben durchgeguckt und gelesen.

    Leserbriefe, Spieletests.. war ja auch egal was, alle Rubriken waren toll, ganz im Gegenteil zur trockenen unlustigen Art vieler anderer Computerzeitschriften dieser Zeit.

    Ich bin sehr gespannt und hoffe auf eine tolle Zeitreise und vor allem ein Brork-Comic!
    krautguy.wordpress.com
  • krautguy schrieb:

    PC Joker habe ich aus religiösen Gründen nie gekauft
    :roll2:

    Damals™ hätte ich vollstes Verständnis gehabt, obwohl mir schon der Amiga etwas suspekt war. Für Insider: alles über Amiga 500 = Möchtegern-PC und Pimmelfechten. :D


    krautguy schrieb:

    Leserbriefe, Spieletests.. war ja auch egal was, alle Rubriken waren toll, ganz im Gegenteil zur trockenen unlustigen Art vieler anderer Computerzeitschriften dieser Zeit.
    Ja, jeder hatte seinerzeit seine persönliche 64'er. ;)
  • Ich hab das Heft heute durchgelesen und ich bin wirklich geflasht. Das ist ein echter Blast from the Past. Für einen Nachmittag war ich wieder in den 90ern ... (im übrigen ist auch der Humor im Heft relativ aus der Zeit^^) ... um so ärgerlicher dass nach der Wiederauferstehung auch das zweite Ende des Amiga Jokers folgt, so dass man nach dem Ritt durch die Geschichte auch folgerichtig wieder in die wehmütigen Gefühlen aus der Endzeit des Amigas versetzt wird.

    Ohne die Return zu verdammen: ich würde trotzdem gerne wieder den Joker abonnieren.. oder irgendein anderes Plattform-spezifisches Magazin für die Commodorefamilie :)

    Fazit: Kaufempfehlung
    krautguy.wordpress.com
  • Benutzer online 1

    1 Besucher