KC85 Busdriver

  • KC85 Busdriver

    Hallo an alle.

    Da ich demnächst meinen Keller ausmisten möchte und dort auch noch einen Busdriver in OVP rumliegen habe, dem ich mal vor dem sperrmüll gerettet habe, ihn aber mangels zugehöriger hardware weder testen noch praktisch nutzen kann, würde ich gerne Wissen was man da so für veranschlagen kann. Leider wurde der Netzstecker entfernt, was wohl meines Wissens nach in der DDR üblich war um ein weggeworfenes Gerät vor weiterer Nutzung zu “schützen“

    Vielleicht sind hier ja kc experten die mir helfen können, gerne auch per pm.
  • gonzoMD schrieb:

    in der DDR üblich
    Auch in der Alt-Bundesrepublik, damit Kinder keinen Unfug anstellen konnten mit ihren 'Sperrmüll-Funden'. Aus gleichem Grund wurden die Sperrhaken von alten Kühlschränken entfernt (was tatsächlich gefährlich war- die bekam man nämlich von innen nicht mehr auf, dafür waren die Dichtungen meist noch ziemlich dicht und die Luft reichte nicht unbedingt bis zum Eintreffen der Müllmänner...)