Netzteilprojekt RalfP

    • Claus schrieb:

      Ja, es gibt halt so viele Designs, wie es Kombinationen aus Anforderungen gibt. Da war RalfP m.E. vorbildlich, weil er als erstes die Anforderungen gesammelt/entschieden und dokumentiert hat und sein Design darauf basiert. Mit dem Verweis auf diese Anforderungen kann man dann eigentlich so ziemlich jede unberechtigte Kritik abschmettern.
      Da gäbe es ne relativ einfache Lösung... Klar, ein Diskussionsthreat ist eine, aber solange nur diskutiert wird, gehts nicht weiter - und merkt Ihr was? Ich habe nur die Diskussion neu angestoßen und aus jeder Ecke kommen diverse ABER...
      8| ;)
      das geht NICHT und das geht NICHT und das geht NICHT, aber DER HAT und DER HAT... - klar, da wäre jeder irgendwann frustriert...

      Ach so, welche "einfache" Lösung ich meine? Naja, ne Liste mit allen Optionen, die sinnvoll machbar wären, ohne den Preis auf Einfamilienhauslevel ansteigen zu lassen:

      - Nutzbar am C64/C128/C16/116/plus/4
      - Anschluß für Rechner
      - Anschlüsse steckbar
      - Kurzschlzßfest
      - sicher für Netzteil & angeschlossene Peripherie
      - einfach perfekt eben... :D
      - und was noch so auf der Wunschliste stand...

      Und dann veröffentlichen, ggf. noch ergänzen und abstimmen lassen. Jeder, der Interesse hat, setzt seine Kreuzchen dort, wo er es für SICH oder einfach so für wichtig und brauchbar hält
      Und nach einer bestimmten Zeit wird dann ausgewertet. Dann steht das Ziel fest und ab da wird DARÜBER nicht mehr debattiert, sondern eine Lösung gesucht, die Kosten optimiert und elektrisch genauso das Beste ist, was sinnvoll realisierbar ist.
      EINE Alternative wäre: das Ganze modular zu planen: Grundnetzteil, was die MINIMALEN Anforderungen ALLER erfüllt: erzeugt 5 & 12 V... :D
      und jede weitere Sache KANN dann jeder für sich individuell dazu löten, weil es als Bausatz angeboten oder selbst zusammenzustellen ist, so dass nur der Plan und ggf. die Bauteile zur Verfügung gestellt werden und was dann jeder Einzelne drauf lötet ist seinem Budget und seinen Vorstellungen überlassen...

      Ja, ist bin nicht der Fachmann, aber so würde ich da heran gehen... :/
      C64 / C128 / C+4 / Amiga 500 / Amiga 2000 / Amiga 1200 / Amiga 4000 / CD32 / PlayStation / PS2 / PS3 / PS4 / N64 / Wii / WiiU - hab ich! :D
    • Das kleine Problem was leider dabei noch hinzukommt ist, dass natürlich jemand der so etwas entwickelt es so designen will, wie es ihm persönlich gefällt (und nicht strikt nach Anforderungen). Wir sind ja hier in der Freizeit und nicht auf der Arbeit ^^ . Das ist wohl m.E. auch der Hauptgrund, warum selbst konstruktive Kritik nicht unbedingt gerne aufgenommen wird in den bisherigen Threads. Das soll keine Kritik an den Entwicklern sein, ein Künstler wird auch (zu recht) nicht begeistert sein wenn ihm jeder reinquatscht, wie er ein Bild malen soll.

      Ein modulares Konzept ist fürchte ich weit aufwändiger zu designen als ein nicht-modulares.
      ────────────────────────────────────────────────────────────
      Time of Silence - Time of Silence 2 Development Blog
      ────────────────────────────────────────────────────────────
    • Boulderdash64 schrieb:

      Claus schrieb:

      Ja, es gibt halt so viele Designs, wie es Kombinationen aus Anforderungen gibt. Da war RalfP m.E. vorbildlich, weil er als erstes die Anforderungen gesammelt/entschieden und dokumentiert hat und sein Design darauf basiert. Mit dem Verweis auf diese Anforderungen kann man dann eigentlich so ziemlich jede unberechtigte Kritik abschmettern.
      Da gäbe es ne relativ einfache Lösung... Klar, ein Diskussionsthreat ist eine, aber solange nur diskutiert wird, gehts nicht weiter - und merkt Ihr was? Ich habe nur die Diskussion neu angestoßen und aus jeder Ecke kommen diverse ABER... 8| ;)
      das geht NICHT und das geht NICHT und das geht NICHT, aber DER HAT und DER HAT... - klar, da wäre jeder irgendwann frustriert...

      Ach so, welche "einfache" Lösung ich meine? Naja, ne Liste mit allen Optionen, die sinnvoll machbar wären, ohne den Preis auf Einfamilienhauslevel ansteigen zu lassen:

      - Nutzbar am C64/C128/C16/116/plus/4
      - Anschluß für Rechner
      - Anschlüsse steckbar
      - Kurzschlzßfest
      - sicher für Netzteil & angeschlossene Peripherie
      - einfach perfekt eben... :D
      - und was noch so auf der Wunschliste stand...

      Und dann veröffentlichen, ggf. noch ergänzen und abstimmen lassen. Jeder, der Interesse hat, setzt seine Kreuzchen dort, wo er es für SICH oder einfach so für wichtig und brauchbar hält
      Ich habe es schon erwähnt genau das habe ich gemacht. Siehe Lastenheft.......

      Nur alle Wünsche kann man nicht erfüllen. Ich bin ja beruflich entwickler, es wird ein Projekt immer kaputt gequatscht. Irgendwann muss jemand entscheiden was wie gemacht wird.

      Merkst Du du fängst wieder da an wo wir vor vier Wochen schon waren. Immer wieder kommt jemand und sagt "ich hätte noch gern, aber das wäre schöner.....bla bla"
    • Löwe schrieb:

      Wie wahrscheinlich ist es denn, dass da in absehbarer Zeit was kommt?
      Das solltest du unbedingt den betreffenden User per PN fragen oder einen eigenen Thread dazu eröffnen, hier ist der RalfP-Netzteil-Thread.

      Claus schrieb:

      Wir sind ja hier in der Freizeit und nicht auf der Arbeit
      Stimmt! +1

      Claus schrieb:

      ein Künstler wird auch (zu recht) nicht begeistert sein wenn ihm jeder reinquatscht, wie er ein Bild malen soll.
      Loriot würde sagen: "Er hat mir ins Essen gequatscht!" ;)
      Der Kreativitäts-Aspekt ist nicht zu übersehen.
      Ich denke wir sollten uns in Geduld üben und dann positiv überraschen lassen.
      Anderwärts wartet man auch mal gerne 2 Jahre auf neue C64-Tastenkappen; da sollen paar Monate für ein elektronisch anspruchsvolleres Projekt "das Kraut nicht fett machen".
      Gesendet über das Bimetall Thermorelais meines Rowenta DW 4015 Dampfbügeleisens
    • Boulderdash64 schrieb:

      Da gäbe es ne relativ einfache Lösung [...]
      ne Liste mit allen Optionen [...]
      Jeder, der Interesse hat, setzt seine Kreuzchen dort, wo er es für SICH oder einfach so für wichtig und brauchbar hält
      Und nach einer bestimmten Zeit wird dann ausgewertet. Dann steht das Ziel fest und ab da wird DARÜBER nicht mehr debattiert, sondern eine Lösung gesucht
      30% der Leute kreuzen nur Option A a.
      30% kreuzen nur Option B an.
      30% kreuzen nur Option C an.
      Die restlichen 10% kreuzen A, B und C an.
      Keine der drei Optionen wurde von mehr als 50% der Leute gewählt, also wird keine davon verwirklicht. Somit entsteht ein Endprodukt, mit dem 100% der Abstimmenden nichts anfangen können.

      ...einfache Lösungen sind oft keine. ;)
      Yes, I'm the guy responsible for the ACME cross assembler
    • Stephan schrieb:

      Anderwärts wartet man auch mal gerne 2 Jahre auf neue C64-Tastenkappen; da sollen paar Monate für ein elektronisch anspruchsvolleres Projekt "das Kraut nicht fett machen".
      Das mag sein, bloß erstrecken sich die Netzteil-Diskussionen hier nicht erst über ein paar Monate, sondern im Grunde schon über Jahre, ohne dass ein Durchbruch in Sichtweite wäre, weil eben alles wie beschrieben letztendlich immer kaputtkritisiert wird. ||
      Silber in "Surfing" bei California Games 2008 :)
      Gold in "Bobsled" bei Winter Olympiad 2009 :D
    • Ich wollte dich nicht entmutigen oder über die Problematik hinwegtäuschen. Stattdessen ein paar konstruktive Vorschläge (wie immer in Listenform):

      • Ein C128-Netzteil gebraucht und geprüft bei Dipl. Ing. Uwe Peters, Trappenkamp bestellen. Vorher klären wie und zu welchen Konditionen man es mit C64-Stecker bekommen kann. Kostenpunkt ca 99 Euro.
      • Ein orig. C64-Netzteil hier im Marktplatz suchen
      • Das Mark-1 Netzteil von @AREA51HD ist eine Art Zwischenadapter für andere Netzteile an den C64 und arbeitet nur mit Kleinspannung. Hierfür gibt es auch Gehäuse im 3D-Druck.
      Diese Vorschläge zielen allesamt darauf ab, wenn jemand "ganz ohne" Netzteil dasteht und auf die Schnelle was benötigt. Wenn es aber darum geht, langfristig eine perfekte Lösung zu haben die eben die genannten Vorteile hat (weniger Kabelsalat, andere Geräte anschließbar, Floppy...) , wiederhole ich die Empfehlung noch etwas Geduld zu haben und diesem Thread die Treue zu halten. :)
      Gesendet über das Bimetall Thermorelais meines Rowenta DW 4015 Dampfbügeleisens
    • RalfP schrieb:

      Merkst Du du fängst wieder da an wo wir vor vier Wochen schon waren. Immer wieder kommt jemand und sagt "ich hätte noch gern, aber das wäre schöner.....bla bla"
      Keine böse Absicht - aber vor 4 Wochen war ich noch gar nicht hier ^^

      Und meine Liste war auch keine direkte Wunschliste, eigentlich nur eine Zusammenfassung einzelner Gedanken und als Beispiel gedacht, wie es aussehen könnte, was ich meine - wobei... Du hast Recht! Irgendwie auch eine Ideenliste, was möglicherweise sinnvoll sein KÖNNTE ^^
      Aber ist das denn schlimm, Wünsche zu haben? Hier gibts VIIIIELE, die nicht so begabt sind, soetwas zu entwickeln und einige wenige, wie Dich, die das drauf haben - ist doch klar, dass die VIELEN auch VIELE Wünsche haben...

      Ich habe das Gleiche - nur auf nem völlig anderen Gebiet - mal gemacht, wie Du - ich habe mal was FÜR MICH entworfen und programmiert, was MIR die Arbeit erleichtern sollte - das hat jemand gesehen und fand es gut und wollte es auch haben - warum nicht? Habs ihm gegeben und damit fing es an, was Du meinst: jeder, der es sah, wollte es auch haben, aber jeder ein bißchen anders... hier sollte DIESES passieren, dort JENES - okay, ich habs ebenso wie Du in meiner Freizeit gebastelt und manchmal hat es mich genervt, dass ständig neue Wünsche kamen und das Projekt war inzwischen weit entfernt von meinem ursprünglichen kleinen "Tool"
      Aber eigentlich war es ja meine "Schuld" - hätte ich es weiter NUR für MICH behalten und geändert, wäre es klein geblieben und ich hätte keine Arbeit damit gehabt - so aber kamen auch neue Ideen rein und auf dem Weg zur Lösung hat sich fast alles verändert, was ursprünglich mal drin war - So ist das eben - weißt Du ja selbst...

      Will sagen: klar sind ständig neue Vorschläge und Wünsche nervig, aber irgendwie befriedigt es einen auch, wenn man einiges davon umsetzen kann, so dass es für VIELE dann von Nutzen ist und da steht "DEIN NAME" drauf/drunter...

      Und ich habe Dein Vorgehen auch nicht kritisieren wollen, ich kenne den Werdegang nur gar nicht, da ich erst gestern angefangen habe, diese Threats zu dem Thema zu lesen und vieles musste ich überfliegen, da ist auch einiges wohl untergegangen, aber mir ist eben aufgefallen, dass es mehrere Ansätze gibt und mehrere Projekte, die alle das gleiche Ziel haben irgendwie und da sehe ich ganz subjektiv viel Energie, die man vielleicht gemeinsam noch effektiver nutzen könnte...

      Der Vergleich zur Kunst ist aus MEINER Sicht nicht ganz treffend - außer ich male ein Bild FÜR jemanden... denn dann versucht man es ja schon so zu gestalten, dass es demjenigen auch gefällt... Aber Kunst ist sowieso was EIGENES... :D

      Ihr könnt natürlich alle tun und lassen und machen, was ihr selbst für effektiv und gut und perfekt anseht - ich habe es lediglich von "AUSSEN" gesehen und versucht, eine VIELLEICHT MÖGLICHE, gemeinsame Richtung zu zeigen.

      Nichts für ungut!
      C64 / C128 / C+4 / Amiga 500 / Amiga 2000 / Amiga 1200 / Amiga 4000 / CD32 / PlayStation / PS2 / PS3 / PS4 / N64 / Wii / WiiU - hab ich! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Boulderdash64 ()

    • Mac Bacon schrieb:

      30% der Leute kreuzen nur Option A a.30% kreuzen nur Option B an.
      30% kreuzen nur Option C an.
      Die restlichen 10% kreuzen A, B und C an.
      Keine der drei Optionen wurde von mehr als 50% der Leute gewählt, also wird keine davon verwirklicht. Somit entsteht ein Endprodukt, mit dem 100% der Abstimmenden nichts anfangen können.

      ...einfache Lösungen sind oft keine. ;)
      Also wenn DAS passieren sollte, haben wir das OMEGA-Molekül gefunden - und darauf sind sogar die Borg scharf!!! 8o

      Im Ernst - also DAS es so extrem kommt, glaube ich nicht, da würde sich schon eine Richtung herauskristallisieren - aber war auch NUR ein Vorschlag von mir - ich kann es hier nicht umsetzen, dafür fehlt mir "DIE MACHT"... :/
      C64 / C128 / C+4 / Amiga 500 / Amiga 2000 / Amiga 1200 / Amiga 4000 / CD32 / PlayStation / PS2 / PS3 / PS4 / N64 / Wii / WiiU - hab ich! :D
    • Benutzer online 1

      1 Besucher