Live Musik mit dem C64

  • Neu

    Ich hab mal noch eine Testsession auf youtube gepackt - "Monosynth - pattern test session"
    hier erstelle ich mit dem ARC (Advanced Random Composer) Editor 4 pattern die ich dann später aneinander im loop spiele
    ich bau fürs nächste Mal die Kamera nochmal um, damit man mehr erkennt, was ich da auf dem Screen und den 64ern tue, bissel mehr Licht brauch ich auch noch, dann rauschen die Videos auch nicht mehr so sehr.
    Ist vielleicht auch bissel leise, ich hatte einfach im Hintergrund eine Aufnahme laufen lassen und nicht auf den Pegel geachtet.
    Achso, Ton kommt ab 8:12, also nicht wundern, im ARC kommen keine Töne. Hätte vielleicht irgendwas aus dem Sequenzer laufen lassen sollen ;)
  • Neu

    Das ist ja ein sehr cooles Projekt! Wo hast du den die Joysticks mit den Buttons her? Die könnte ich auch gut gebrauchen, da ich auch grad so ein ähnliches Projekt am Laufen habe (Display alter Siemens-Laptop, MSSIAH, usw.). Meine Netzteillösung beruht auf PicoPSU mit +5 und +12V und TOD=Tick über A1k-Netzteiladapter, das klappt ganz gut.
    Bilder
    • IMG_20170812_102156-klein.jpg

      164,37 kB, 1.000×750, 9 mal angesehen
    • IMG_20170812_102144-klein.jpg

      143,78 kB, 1.000×750, 7 mal angesehen
  • Neu

    WAU!!! :respect: Respekt,.. :applaus:

    finde ich super, :hatsoff: wenn so etwas "dem breitem Publikum" auch noch gezeigt :drink: wird...
    "mein Arbeitszimmer" (ohne Musik) kennen da nur wenige Familienmitglieder,..

    jetzt muss ich mal nach deinem YT suchen... :zustimm:

    Weiter so!!! Die meisten hier sind wahrscheinlich eher "Sprachlos"!! :ninja:
    gepflegt werden: VC20, VIC20, C16, 116, C/plus4, C64, C64 II, SX64, C128, C= PC20-III, C= LT286-C,... :thumbup: + amigos
  • Neu

    honselio schrieb:

    Das ist ja ein sehr cooles Projekt!
    Danke, freut mich zu hören :)

    honselio schrieb:

    Wo hast du den die Joysticks mit den Buttons her?
    das habe ich bei Reichelt bestellt
    Knopf
    Joystick
    der Joystick bewegt sich allerdings in einer etwas unangenehmen Preisregion, hatte erst über Selbstbau nachgedacht, war mir dann aber zuviel mechanisches Gebastel. Alternativ würde auch ein 4 Wegetaster gehen, der war mir nur oberhalb der Potis zu flach

    honselio schrieb:

    Die könnte ich auch gut gebrauchen, da ich auch grad so ein ähnliches Projekt am Laufen habe (Display alter Siemens-Laptop, MSSIAH, usw.)
    Ein cooler Fitz, so sah es auch einige Wochen auf meinem Tisch aus, war bald am Durchdrehen mit dem ganzen Kram. Jetzt versuche ich das Gebastel immer schnell abzuschließen.
    Bin gespannt wie es bei dir laufen wird.
  • Neu

    TurboMicha schrieb:

    WAU!!! Respekt,..

    finde ich super, wenn so etwas "dem breitem Publikum" auch noch gezeigt wird...
    "mein Arbeitszimmer" (ohne Musik) kennen da nur wenige Familienmitglieder,..

    jetzt muss ich mal nach deinem YT suchen...

    Weiter so!!! Die meisten hier sind wahrscheinlich eher "Sprachlos"!!
    Danke!
    Vielleicht inspiriert es den einen oder anderen auch. Hier sicherlich noch eher, aber viele wissen nicht, was mit einem (oder mehreren) 64er geht und mir erschloss sich das auch jahrelang nicht so recht, da war ich schon froh auch einige Hinweise zu bekommen.