Hello, Guest the thread was called962 times and contains 0 replays

last post from 1ST1 at the

ATARI Workshop auf der Retrolution! 2017 (HomeCon 45^2) am 19/20.8.2017

  • Ich zitiere mal ST-Oldie aus dem atari-home.de Forum, Quelle: forum.atari-home.de/index.php?topic=13703.0


    Das ist speziell für euch, liebe Amiga-Kollegen, und natürlich für alle anderen, die mal über den Zaun gucken wollen, die mal den "Erbfeind" näher kennen lernen wollen, die was neues lernen wollen, usw. Es werden keinerlei Vorkenntnisse in Bezug auf den ST/TT/Falcon verlangt, wie man eine Maus schubst, das wäre allerdings schon wichtig zu wissen. Ihr lernt dabei wie man den kleinen grünen Desktop zu was benutzbarem aufbohrt, bis hin zu Multitasking und allem pipapoh! Wer teilnehmen möchte, sollte einen eigenen Laptop dabei haben, der halbwegs aktuell ist, also Win XP bis Win 10, neuere Version von MacOS, er wird auch rpm Pakete für Linux dabei haben, aber vielleicht ist es besser, wenn der geneigte Linux-User einfach mal solange er noch online ist, sich aranym und hatari aus dem Repository der eigenen Linux-Distribution vorinstalliert - aber wenn möglich noch nicht starten, um nix falsch vorzukonfigurieren! Die Teilnahme ist natürlich - wie so gut wie alles auf der HomeCon/Retrolution kostenlos. (Sicherheitshalber sollten Mac-User die jeweils aktuelle Version von hatari und aranym für ihre OS-Version schonmal vorhalten)


    Anmerkung: Die genaue Uhrzeit des Workshops steht noch nicht fest, es wird dieses Mal einige Workshops, Vorträge und ein Bühnenprogramm (u.a.SID-Spieler, Retroblah) geben. Dauer des ATARI Workshops: Ca 2 Stunden. Mehr dazu vom Veranstaltungskomitee.