Hello, Guest the thread was called12k times and contains 78 replays

last post from vicjack at the

Pirates! Tips u.ä.

  • moin


    B-Copy erkennt meine 1581 auch nicht, egal welche laufwerksnummer sie hat. scheint nur mit FD oder HD zu laufen...


    du mir die disk zuschicken könntest gehe ich mal davon aus das du die daten schon auf einer 1581-disk hast :)
    dann kann ich dir 1581copy empfehlen. das liest mit dem PC-Laufwerk die disk ein und erstellt ein D81 daraus. ist ein DOS-programm und macht leider mit neuen floppy-controllern probleme (meine erfahrungen).


    de wizzard2002


    PS.: mail ist unterwegs, für den fall das 1581copy nicht in frage kommt.



  • Kann ich hier also ab 1560 mit der Sloop fahren, das ist ja wohl das beste Schiff was es gibt.

  • Quote

    Original von PointofnoReturn
    Kann ich hier also ab 1560 mit der Sloop fahren, das ist ja wohl das beste Schiff was es gibt.


    Bitte???? Die Nußschale ist zwar wendig, aber auch mit zwei satten Treffern versenkt.
    Ich schwöre eigentlich auf die Frigate als guten Kompromiß zwischen Wendigkeit (Sloop) und War Galleon (Bewaffnung, Fassungsvermögen).


    Aber wer braucht bei Pirates eigentlich Cheats??? :nixwiss:

  • Neefi
    Stimme dir zu in Bezug auf die Sloop und die Sache mit den Cheats.
    Einzig die Motivation der Crew ist nicht ganz leicht. Mein Eindruck ist, dass man sehr sehr häufig in der C64-Version die Beute teilen muss und neu starten muss, um weiterzukommen. Aber es ist schon realistisch. Die wollen ja nicht alle in der Schlacht sterben und nix abkriegen von der fetten Beute der Treasure Fleet oder des Silver Trains ;-)
    Gruß
    Jive

  • hmm, ich bin ja reiner PC "Pirates GOLD" (von 93) Spieler, daher weiß ich nicht ob alles 1:1 gilt... http://www.thelegacy.de/Museum/5055/


    aber mit ner 80 Mann Truppe reicht ne Barke, mit der man dann schön die Fregate erobern kann *ggg*


    wofür man Cheats braucht weiß ich auch nicht... :nixwiss:


    sl FXXS


    EDIT: wenn die Moral nicht mehr gut ist, muss man halt ne große Stadt angreifen... sobald es wieder weniger sind, meutert die Crew auch nicht... ( funktioniert aber auch nicht dauerhaft...)


    alle 12-18 Monate beute aufteilen ist wohl normal... (geschätzt, hab schon länger nicht mehr gespielt...)

  • Ich brauch auch keine Cheats um King's Advisor mit Extra Titel zu werden :D


    Denoch ist die Sloop für mich das Ideale Schiff und Versenken, wer Bitte schön lässt sich denn Versenken. ANFÄNGER :bgdev


    Aber um 1560 mit einer Sloop rumzureisen wär nicht Verkehrt.

  • Quote

    Original von Jive
    Mein Eindruck ist, dass man sehr sehr häufig in der C64-Version die Beute teilen muss und neu starten muss, um weiterzukommen.


    Das stimmt allerdings. Ich habe dann immer Cartagena oder Campeche von der Lee-Seite her angegriffen :@1@::schreck!:
    Danach hat keiner mehr gemeutert... und die Anteile an der Beute waren auch größer :bgdev


    FXXS: Natürlich kann man auch mit einer Barke eine Fregatte erobern... mit genügend Geschicklichkeit geht bei Pirates! fast alles

  • Ich kann mich noch gut erinnern (aus heutiger Sicht würde man es wohl als Bug bezeichnen), dass ich mit 20 Mann Havanna angegriffen habe. Ratz fatz waren es 200 gegen einen auf meiner Seite (mich als Captain). Und? Naja, mit etwas Glück und bissl Geschick hatte ich die Stadt eingenommen, nur dannach hatte ich kaum noch ne Mannschaft und die vollen Warenhäuser von Havanna wurden in Schiffe umgeladen, die direkt nach Abfahrt aus Personalgründen zurückbleiben mussten.
    Hat sich also irgendwie nicht gelohnt ;-)
    Gruß
    Jive

  • Quote

    Original von Jive
    Ich kann mich noch gut erinnern (aus heutiger Sicht würde man es wohl als Bug bezeichnen), dass ich mit 20 Mann Havanna angegriffen habe. Ratz fatz waren es 200 gegen einen auf meiner Seite (mich als Captain). Und? Naja, mit etwas Glück und bissl Geschick hatte ich die Stadt eingenommen, nur dannach hatte ich kaum noch ne Mannschaft und die vollen Warenhäuser von Havanna wurden in Schiffe umgeladen, die direkt nach Abfahrt aus Personalgründen zurückbleiben mussten.
    Hat sich also irgendwie nicht gelohnt ;-)
    Gruß
    Jive


    Bei so einer Übermacht brauchst Du eine Mannschaft mit guter Moral, damit sie sich nicht gleich ergibt. Alles andere hängt dann von Deiner Fechtkunst ab, nur ein einziger Treffer, den Du einsteckst, bedeutet dann schon die Niederlage...

  • Ich habe eine merkwürdige Sache mit meiner original Pirates Version (englisch).
    Wenn ich das Spiel mit der 1541-II lade habe ich das Gefühl das das Laufwerk jeden Moment auseinander fliegt. So ein übles rattern habe ich in meinen wildesten C64-Experimentier-Jahren nicht gehört.


    Also um es kurz zu machen: mit der 1541-II lässt sich das Spiel nicht laden. War aber früher kein Problem gewesen.


    Wenn ich das Spiel allerdings über die 1571 lade höre ich zwar manchmal ein leises brummen, aber sonst läd es wunderbar. Ist die Original Disk vielleicht nicht mehr 100&ig OK?
    Irgendwie scheint die 1571 dann doch ein Allesfresser zu sein.
    Was kann da los sein?


    Auf jeden Fall habe ich durch den Thread hier wieder richtig Laune bekommen das Ding zu spielen. Habe das gestern auch mal den ganzen Abend gemacht.
    Als ich schon die Musik gehört habe war das wieder so ein richtig geiles feeling.
    Ich muß schon sagen das es von der Umsetzung und der Spielidee wirklich eines der besten Spiele für den Cevi ist. Und auch aus heutiger Sicht erstaunlich umfangreich.
    Hätte man vielleicht damals ein paar Waren-Typen mehr eingebaut (außer nur Zucker, Nahrung und Güter) hätte es auch auf dem Gebiet "Handelssim." zusätzlich noch mehr gepunktet.


    Aber so ist es auch Ok.

  • Ich hol den Uralt-Thread mal wieder hoch, weil ich bei Pirates mal ein Erlebnis der dritten Art hatte:


    Ich und meine Crew waren seit Monaten auf See und es herrschte üblelste Flaute. Wir waren auf der langen Durstrecke von Panama nach Kuba. Kein Lüftchen regte sich und die Flotte kroch nur so dahin..


    Dann: ein unbekanntes Schiff! HARR! Ich gebe den Befehl zum Aufbringen und wähle mein bestes Kampfschiff aus..


    Doch das gegnerische unbekannte Schiff verhält sich äußerst merkwürdig!


    In der Kampfsequenz ROTIERT es um die eigene Achse und RAST kreiselnd mit einer irren Geschwindigkeit an mir vorbei und aus dem Bild! Keine Chance es einzuholen, keine Chance es anzuschiessen, es ist einfach mit Maximalgeschwindigkeit und wie gesagt kreiselnd aus dem Kampfbereich..


    Mein Schiff jedoch hatte null bzw kaum wind.. ich habe EWIG Pirates gespielt, aber das habe ich nur ein einziges mal gesehen.. Ich hätte das Ding so gern nochmal versucht zu entern..

  • Mein Tipp: Wenn man das Gefecht mit dem gegnerischen Kapitän, oder noch besser, gegen eine Stadtwache gewonnen hat, kurz nach dem Kniefall des Gegner noch ein mal in den gegnerischen Wanst stoßen.
    Hat zwar keinen wirklichen Nutzen, aber es verschafft einem nach langem Kampf Genugtuung. ;)