CMD Anpassungen

  • Neu

    Hab wieder ein wenig weiter getestet, welche Spiele von der HD laufen und welche nicht.

    Zwei weitere Spiele laufen nicht:

    - Grand_Prix_1988_Accolade_(DSD).d81
    Nach dem Intro von DSD erscheinen noch Grafikzeichen auf dem Monitor und das war's


    Viel schlimmer ist aber: Gunship_1986_Microprose.d81

    - Starten möglich
    - Panzer bestätigen -> weiter
    - Wahrscheinlich Einsatzbefehl -> weiter
    - Ich sehe die Übersicht eines Helikopters -> weiter
    - Willkommen in Basic; Ready Meldung und blinkender Basisprompt
    - Errorlampe der HD blinkt; laut Fehlerkanal: 74, Drive not ready

    Und das ist das Problem, ich kann die ganze Partition nicht mehr erreichen.
    Erhalte immer nur: 74, Drive not ready, wie wenn sie nicht mehr da wäre/zerstört :Ssshock:
    Laut Partitionsliste und Partitions-Info scheint sie aber noch vorhanden zu sein.

    Quizfrage:

    Wie komm ich wieder an die Partition?

    Gruss C=Mac.
  • Neu

    Ace schrieb:

    Mal resetten oder ausschalten ?
    Schon versucht, ohne Erfolg.


    Ace schrieb:

    Wäre fies wenn Du Dir die Partitionstable zerschossen hättest.
    Ja das wäre echt :poop: .
    Geh aber nicht davon aus, dass die Partitionstabele zerschossen ist.
    Kann alle Partitionen erreichen (funktionieren), ausser die Besagte.

    Beim Versuch auf diese Partition zu zugreifen erhalte ich nur: 74, Drive not ready.

    Muss mal sehen ob Wheels oder MP3 darauf zugreifen können und ob der SCSI-Manager das BackUp zurück spielen kann.

    Gruss C=Mac.
  • Neu

    So! Einmal Dir HD. Klopp es auf deine aktive Partition und dann starten. Damit kannst Du einfach alle Partitionen durchswappen und Files mit dem Schnellader starten.
    Vielleicht kommst Du damit an deine Partition ran. Wenn nicht, brauchst Du womöglich sowas wie den HD Diskmonitor.


    Dirhd.zip
    :winke: Wie C64 an TFT? :winke:
    :king: Fulgore ist President! :king:
  • Neu

    Ace schrieb:

    So! Einmal Dir HD.
    :thnks:
    Geh zwar nicht davon aus, dass es nicht funktioniert, weil besagte Partition kann auch mit Floppy nicht angesprochen werden.


    Klaus Scheuer schrieb:

    Grand_Prix_1988_Accolade_(DSD).d81 ist eine NTSC Version.

    PS: Alle DSD sachen sind NTSC
    Ah, Danke, ein Problem weniger ^^


    Klaus Scheuer schrieb:

    Gunship habe ich gerade auf einer 1581 getestet, es gab keine Fehler.
    Ich werde es aber nochmal auf einer Partition testen.
    Weiss auch nicht woran es liegt.
    Nach der Übersicht des Helikopters war ende Gelände.
    Vielleicht hat auch Doktor Zufall zu geschlagen.

    Vielleicht noch einen Hinweis.
    Am Anfang muss man einen Panzer identifizieren, da ich keine Ahnung habe, hab ich einfach auf T-2 geklickt und es ging weiter.
    Ob's wirklich ein T-2 war weiss ich nicht, eventuell ein Schutz des Spiels?

    Gruss C=Mac.
  • Neu

    So hab die HD mal an den C128D gehängt.

    Hatte wieder Zugriff auf besagte Partition, Änderung gegenüber soll:

    - Header des Root-Directory besteht nur noch aus P
    - Free Blocks zeigt gesamte Partition als frei

    Was macht der unbedarfte User, er schickt ein @V-Befehl (Validate) ans Laufwerk ;)
    Ergebnis:
    - Abgebrochen mit Fehler: 66, Illegal Block, 255, 132
    - Directory ist jetzt kompletter Müll

    Zeit für's BackUp, dafür hat man's ja schliesslich :D

    Gruss C=Mac.
  • Neu

    So ein BackUp ist schon eine feine Sache, Partition wieder da :D

    Hab das Spiel mal auf eine eigene Native-Partition kopiert und getestet.

    Lässt sich ohne Murren starten, nach dem Helikopter welcher Gunship schreibt/schiesst kommt eine "Texttafel".


    Gunship schrieb:

    Roster Data has been corrupted!


    This is usually due to improper disk alignment or drive speed. Please have your disk drive checked.


    Press a key to clear roster

    Danach das Selbe, Partition zerschossen 74, drive not ready, 00, 00.

    Beim ersten Versuch hatte ich diese Texttafel nicht, das Problem kam erst nach der "Übersicht" eines Hubschraubers.
    Auf der Partition war Gunship in einem Unterverzeichnis, keine Ahnung ob das der Unterschied ist.

    Spiel sicherheitshalber gelöscht.
    Scheint eh eine Simulation zu sein, eh nicht so meins.
    Hoffentlich sind keine weitere solche Eier, bei den restlichen Spiele dabei.

    Gruss C=Mac.
  • Neu

    Ace schrieb:

    Wie machst Du dein HD Backup ?
    Im Moment fahr ich zweigleisig ^^

    Einerseits auf einem ZIP-Laufwerk, welches per SCSI an der HD hängt.
    Dies benötigt die Software von den Bachmann-Brüder (sollte in der Wolke sein).
    Beim SCSI-Manager gibt es aber Einschränkungen: Only C128, only 64KB-VDC.
    Dafür kann eine 16MB-Partition in >10 min. kopiert werden.

    Zweitens auf SD-Karte (SD2IEC) in einem DNP-Image mit Hilfe von Wheels.
    Benötigt die neuste SD2IEC-Firmware, eine vorgegebene Ordnerstruktur und den uICE-Manager von wweicht.
    Nachteil das Kopieren einer 16MB-Partition benötigt eine gute Stunde.
    Dies trotz Parallelkabel (HD-RL) und JiffyDos :(


    pcollins schrieb:

    Geht das nicht mit Bcopy vom CMD?
    Ist möglich, aber BCopy kennt nur Disketten und HD's, leider kein SD2IEC oder USB-Stick.
    Für eine 16MB Partition würden schon elf 3.5"-HD Disketten benötigt.
    Und die Kopie ist nur unter/mit BCopy benutzbar.

    Gruss C=Mac.
  • Neu

    Ace schrieb:

    Doch. 64hdd mit Ghost soll das angeblich können.
    Stimmt, Ghost kann das...
    Allerdings nur unter einem DOS....

    Wer das trotzdem testen möchte, darf sich gerne melden.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RapidFire BBS: rapidfire.hopto.org:64128
  • Neu

    C=Mac schrieb:

    So ein BackUp ist schon eine feine Sache, Partition wieder da :D

    Hab das Spiel mal auf eine eigene Native-Partition kopiert und getestet.

    Lässt sich ohne Murren starten, nach dem Helikopter welcher Gunship schreibt/schiesst kommt eine "Texttafel".


    Gunship schrieb:

    Roster Data has been corrupted!


    This is usually due to improper disk alignment or drive speed. Please have your disk drive checked.


    Press a key to clear roster
    Danach das Selbe, Partition zerschossen 74, drive not ready, 00, 00.

    Beim ersten Versuch hatte ich diese Texttafel nicht, das Problem kam erst nach der "Übersicht" eines Hubschraubers.
    Auf der Partition war Gunship in einem Unterverzeichnis, keine Ahnung ob das der Unterschied ist.

    Spiel sicherheitshalber gelöscht.
    Scheint eh eine Simulation zu sein, eh nicht so meins.
    Hoffentlich sind keine weitere solche Eier, bei den restlichen Spiele dabei.

    Gruss C=Mac.
    Tut mir Leid,
    ich wusste es selber nicht, das diese Version die Partition vermüllt.
    Das Teil ist auch nicht auf meinem Mist gewachsen.
    Nach etwas suchen habe ich es herausgefunden, von wem es ist.
    Lurid & Tricycle habe diesen Crack gemacht.