uIEC-Switch V1.2 (uiecSwitch)

  • uIEC-Switch V1.2 (uiecSwitch)

    Neu

    Hallo,

    hat schon jemand die neue Version 1.2 von uiecSwitch von Glenn Holmer ( lyonlabs.org/commodore/onrequest/geos/index.html#uIecSwitch ) ausprobiert? Ich hänge das D64 hier mal an.

    Folgende Verbesserungen gibt es laut seiner Internetseite:
    • uIEC detection fix
    • not necessary to start uIecSwitch from a drive that's a uIEC
    • returns to originally selected drive at end of program
    • checks for D64, D71, D81, and DNP images
    • warns on exit if selected image incompatible with GEOS drive
    Ich bekomme es mit meinem uIEC (aktuelle Firmaware von Unseen) unter MegaPatch 64 und 128 nicht zum laufen. Entweder es meldet, das kein uIEC/Sd2IEC gefunden wird, oder mein Rechner hängt sich auf. Bei mir ist das uIEC Laufwerk 11 und auf 1581 (D81) eingestellt.

    Kann das jemand bestätigen?


    Zum Durchsehen des beigefügten Quelltextes werde ich in absehbarer Zeit wohl leider nicht kommen....

    Gruß
    Werner
    Dateien
  • Neu

    Hab's mal ausprobiert.

    Verwendeter Computer: C128D

    Laufwerke:

    A (8): SD2IEC
    B (9): REU (Emuliert von der Ultimate 4 MB)
    C (10): Ultimate bzw. 1541
    D (11): Interne 1571

    MP3 128 (es werden D81-Images verwendet)

    Programm aus der REU gestartet, wechseln in den 40 Zeichenmodus :|
    Rote LED des SD2IEC fängt an zu blinken
    Ich sehe zwar eine Oberfläche (Auswahlbox) aber ohne Inhalt, es passiert auch nichts wenn ich auf "Open" oder "Parent" klicke.
    Nach dem verlassen von uiecSwitch erhalte ich nur noch einen Diskfehler ($20) wenn ich auf LW A klicke, erst wenn ich mit dem uIEC_Man 128 eine Partition auswähle habe ich wieder Zugriff auf das SD2IEC.

    Wheels 128 (es werden DNP-Images verwendet)
    Programm aus der REU gestartet, wechseln in den 40 Zeichenmodus
    Rote LED des SD2IEC fängt an zu blinken
    Ich sehe zwar eine Oberfläche (Auswahlbox) aber ohne Inhalt, es passiert auch nichts wenn ich auf "Open" oder "Parent" klicke.
    Nach dem verlassen von uiecSwitch erhalte ich nur noch einen Diskfehler ($20) wenn ich auf LW A klicke.
    Danach hängt sich Wheels auf (80 Zeichenmodus).
    Im 40 Zeichenmodus wird immer wieder Re-Insert Disk verlangt, es ist auch nicht mehr möglich mit dem uIEC_Man 128 eine funktionierende Partition auf zu rufen.
    Wheels bleibt bei "Re-Insert Disk".


    MP3 64 (es werden D81-Images verwendet)
    Funktioniert.
    Kann mich auf der SD-Karte bewegen.
    Wähle ich D81-Images aus werden sie auch von MP3 64 erkannt.
    Hab nur mit den D81-Images aus dem Ordner GEOSD81 probiert :rolleyes:

    Wheels 64 (es werden DNP-Images verwendet)
    Hier ist es gleich wie bei Wheels 128, es kommen noch Grafikfehler im Dashboard dazu.


    Da es eine funktionierende Alternative (uIEC_Man 64/128) gibt ist es auch nicht wirklich tragisch, dass uiecSwitch nicht funktioniert :rolleyes:

    Wie es mit dem Standard GEOS oder GateWay aussieht habe ich nicht probiert.

    Gruss C=Mac.
  • Neu

    Hallo C=Mac,

    C=Mac schrieb:

    MP3 128 (es werden D81-Images verwendet)

    C=Mac schrieb:

    Wheels 128 (es werden DNP-Images verwendet)
    also auf 128er Systemen wird das Programm sehr wahrscheinlich sowieso nicht laufen. War bei der V1.1 auch schon so. Diese Version liegt übrigens auf der F64-Wolke. Sie konnte aber nur D81 und musste direkt vom uIEC/Sd2IEC gestartet werden. Aus diesem Grund habe ich die neue Version heute mal schnell angetestet, da sie dann für 64er-Systeme besser wäre (frei auf der SD-Karte navigieren).

    C=Mac schrieb:

    MP3 64 (es werden D81-Images verwendet)
    Funktioniert.
    Mmmhh ... ;) . Muss ich mal demnächst nochmal probieren. Vielleicht ligt es daran, dass mein uIEC Lfw. D ist....


    C=Mac schrieb:

    Wheels 64 (es werden DNP-Images verwendet)
    Hier ist es gleich wie bei Wheels 128, es kommen noch Grafikfehler im Dashboard dazu.
    Grafikfehler bei Wheels64 gibt es auch bei anderen Programmen. Das scheint an Wheels 64 zu liegen....

    Aber: Hast Du beim Wechsel von MP3-64 auf Wheels 64 daran gedacht, dass die "file based ROM emulation" von D81 zu DNP zu ändern? Möglicherweise (hatte noch nicht die Zeit nachzuschauen) löst das die Probleme in Wheels64 aus.

    Gruß
    Werner
  • Neu

    wweicht schrieb:

    also auf 128er Systemen wird das Programm sehr wahrscheinlich sowieso nicht laufen.
    Sieht so aus.
    Lässt sich zwar als 40 Zeichenprogramm starten, aber ist funktionslos (wie oben beschrieben).
    Wenn es als reines 64'er Programm gedacht ist, soll der Programmiere es als 64'er Programm kennzeichnen.
    Es gibt doch die Möglichkeit ein Programm als 64'er-PRG zu kennzeichnen, dass es im 128'er Modus gar nicht gestartet werden kann, oder irre ich mich da?


    wweicht schrieb:

    da sie dann für 64er-Systeme besser wäre (frei auf der SD-Karte navigieren).
    Dies ist wäre der einzige Vorteil gegenüber dem uIec_Man, wobei ich den Sinn nicht sehe.
    Da weder MP3 noch Wheels mit den anderen Daten umgehen können.


    wweicht schrieb:

    Grafikfehler bei Wheels64 gibt es auch bei anderen Programmen. Das scheint an Wheels 64 zu liegen....
    Ist mir einfach aufgefallen ;)


    wweicht schrieb:

    Aber: Hast Du beim Wechsel von MP3-64 auf Wheels 64 daran gedacht, dass die "file based ROM emulation" von D81 zu DNP zu ändern? Möglicherweise (hatte noch nicht die Zeit nachzuschauen) löst das die Probleme in Wheels64 aus.
    Jap, Rechner Reset und Reset des SD2IEC, danach Start der passende ROM-Emulation.

    Gruss C=Mac.
  • Neu

    Hallo C=Mac,

    C=Mac schrieb:

    Wenn es als reines 64'er Programm gedacht ist, soll der Programmiere es als 64'er Programm kennzeichnen.
    Es gibt doch die Möglichkeit ein Programm als 64'er-PRG zu kennzeichnen, dass es im 128'er Modus gar nicht gestartet werden kann, oder irre ich mich da?
    Nein, da irrst Du nicht ;) .
    Es gibt da im Infoblock ein Byte, das nur richtig eingestellt werden muss . Das ist Byte $60, das auf $00 (für nur 40 Zeichen) steht. Ändert man das auf $80 (nur Geos 64) dann startet das Programm nicht mehr auf 128er Systemen.

    Das vergessen "nur 64er-Programmierer" gerne mal. Sie merken davon ja nichts ......


    uiecSwitch V1.2 funktioniert jetzt auch bei mir unter MP3-64. Allerdings geht es nur, wenn das uIEC/SD2IEC Laufwerk 8 - 10 ist. Laufwerk 11 wird nicht unterstützt, was ein Blick in den Quellcode bestätigt hat. Der Programmierer geht wohl vom Ur-Geos mit originalem "DESK TOP" aus ....

    Gruß
    Werner
  • Neu

    wweicht schrieb:

    Nein, da irrst Du nicht .
    Uff, endlich hatte ich mal was noch richtig im Kopf 8)


    wweicht schrieb:

    uiecSwitch V1.2 funktioniert jetzt auch bei mir unter MP3-64. Allerdings geht es nur, wenn das uIEC/SD2IEC Laufwerk 8 - 10 ist. Laufwerk 11 wird nicht unterstützt, was ein Blick in den Quellcode bestätigt hat. Der Programmierer geht wohl vom Ur-Geos mit originalem "DESK TOP" aus ....
    Gut zu hören.
    Dann muss ich dies schon nicht ausprobieren :rolleyes:


    Hab noch einmal einwenig rum experimentiert ;)

    MP3 64 mit D81-Images

    Es können auch D81-Images ausserhalb des GEOSD81-Ordner erreicht und benutzt werden, im Gegensatz zum uIec-Man 64.
    Andere Images funktionieren natürlich nicht, erstens stimmt die ROM-Emulation nicht und zweitens ist es der falsche LW-Treiber.
    Aber ich konnte einem Versuch nicht widerstehen :whistling:


    Wheels 64 mit DNP-Images

    uIec-Man 64 funktioniert ohne Probleme :thumbup: (War halt ein fähiger Programmierer :rolleyes: )

    uIecSwitch meldet beim Wechseln des Images:

    "The partition or disk image selected on you uIec/SD2IEC does not match the GEOS drive type for that device."

    Danach erhalte ich beim Versuch auf die SD-Karte zu zugreifen nur noch immer den Hinweis "Re-Insert Disk xxxxx".


    Wheels 64 mit D81-Images

    Wechseln des Images funktioniert ohne Fehlermeldung.
    Beim Versuch die "Diskette" zu öffnen, hängt sich Wheels auf.
    Eventuell kollidiert die Programmierung von uIecSwitch mit der von Wheels.

    Keine Ahnung.

    Gruss C=Mac.