Hello, Guest the thread was called22k times and contains 206 replays

last post from JamiroDrache at the

Neohabitat aka Habitat

  • Hier ist ein Dialog aus neohabitat.slack.com vom 2.Juni mit ein paar Background-Infos:




  • Wo kann man denn seine eigenen Texte für eine Zeitung einreichen?

  • Hallo zusammen,


    ich möchte mir ein WiFi Modem zulegen, primär für BBS-Besuche. Dabei bin ich über Neo Habitat gestossen.


    Ich habe auf YT gesehen, dass das mit dem WiFi wohl geht, wenn man vorher per Terminalprogramm die Verbindung aufbaut. Stimmt das tatsächlich?


    Was brauche ich sonst, um da rein zu kommen - würde das gerne am SX und am 64er machen, nicht an Emu. Ist das noch aktiv? Was kostet es (mtl.)?


    Die Disketten - ich denke, die werden wohl bis heute nicht vom SD2IEC oder als EF-CRT laufen? Könnte mir jemand die Disks bespielen? Ich würde ein paar Leerdisks schicken. Selbst kann ich es nicht, da DraCopy auf keinen meiner Rechner läuft... (Bild nach ein paar Sekunden weg). :/


    Viele Grüße


    JD

  • 1. Ja, die Einwahl muß manuell stattfinden via Terminalprogramm.


    2. Es ist noch Online und kostenlos.


    3. Ist ja merkwürdig, das mit Dracopy. Vielleicht nutzt du erstnal ein anderes.


    4. Nein, es läuft nicht auf einem SD2IEC soweit ich weis.


    Edit: Hier teste doch das mal: