Unbekannter SUNCOM TAC-2 Joystick / Low Cost Version gefunden?

  • Gut. Ich wollte hier natürlich nicht die Diskussion um Original oder Nicht-Original wieder anheizen, also noch mal präziser:
    Mir geht es, wie trb schon sagte, um die Frage, wie sicher man sein kann, dass es sich bei diesen Modellen um jene mit der besseren Mechanik handelt, also die, die auf der Waage ein Gewicht von 250g aufbringen.

    Eines von den "einfacheren" Modellen habe ich nämlich schon, es ist einer der weißen vom hier schon besprochenen italienischen Verkäufer. Der war stark herunter gesetzt, weil die Verpackung etwas verfärbt ist, aber ich bin vom Feeling doch etwas enttäuscht, bisher sind die persönlichen Spitzenreiter meiner Sammlung immer noch der Zipstick und The Arcade.

    (Und mit Porto sind's ja doch schon wieder 40€ pro Stück, da wäre der Abstand zu einem Modell aus den USA auch nicht mehr so groß).
  • schade... ich glaube eigentlich die waren echt... die Achse war nur komisch fotografiert...
    wie auch immer... ich hatte mir vor Monaten einen defekten aus den USA gekauft...
    nicht superschön, dafür aber auch nicht so teuer...

    Er hatte Kabelbruch, direkt kurz hinter dem Plastik Gehäuse...

    also aufgeschraubt und repariert..
    Ich habe den Knickschutz aufgeschnitten und neu gekürzt verlötet...

    Die größte Schwachstelle ist der elektrische Kontakt vom "Schleifkontakt" zur Kugel...




    gepflegt werden: VC20, VIC20, C16, 116, C/plus4, C64, C64 II, SX64, C128, C= PC20-III, C= LT286-C,... :thumbup: + amigos
  • Gut, auch mal das Innenleben im Detail zu sehen. Hat vielleicht auch jemand Bilder von den Innereien der Cost Reduced Variante? Meine Italien-Version hat ja noch die Gummifüße im neuwertigen Zustand drunter, deshalb möchte ich den ungern aufmachen. Allerdings ist mir aufgefallen, dass mein weißer (und vermeintlich Cost Reduced) TAC-2 ganze 238g auf die Waage bringt - was im Vergleich zu Pentagons Messungen doch wieder Fragen aufwirft (allerdings ist der Stick drehbar!). Sind der Grund für diese Gewichtsschwankungen evtl. einfach nur unpräzise Kabellängen?
  • Hast du nun doch bestellt ??

    Rillidaro schrieb:

    Also, da über die Beschaffenheit der beiden Sticks offenbar eine klare Unklarheit herrscht, verkneife ich mir wohl den Kauf. :cry:
    "Ohne" Kabel (Kabel in der Luft gehalten... (ohne den Joystick dabei "anzuheben" )
    wiegt mein TAC-2 genau 200 gr.
    gepflegt werden: VC20, VIC20, C16, 116, C/plus4, C64, C64 II, SX64, C128, C= PC20-III, C= LT286-C,... :thumbup: + amigos
  • Benutzer online 1

    1 Besucher