Basic-Laber-Thread

  • Basic-Laber-Thread

    Da es mal wieder zu einigen Fällen von Laberei gekommen ist, stellt sich die Frage, ob es nicht einen Basic-Laberthread in einem sozialen Netzwerk geben sollte.
    Damit kann man dann die themenbezogenen Threads vielleicht von Laberei freihalten und sich mehr auf die thematischen Aspekte konzentieren.
    Darüberhinaus könnte man die Laberei dann auch dort hin verschieben.

    Also dann gut laber,
    Schönen Gruß.
  • Wenn dir die soziale Interaktion hier nicht recht ist (aka Kritik an deinen bahnbrechenden Tipps) kannst Du deine Meisterwerke gern auf deiner Homepage lassen, da läuft es dann ganz nach deinem Gusto.
    Und es passt zu dem kruden Zeug was Du dort so von Dir gibst.

    Mal im Ernst: Es sollte Dich nicht wundern dass Dich mittlerweile hier keiner mehr für voll nimmt. Die Gründe wurden Dir mannigfaltig genannt, auch wenn Du sie in der Regel gepflegt ignorierst.
    GREETINGS PROFESSOR FALKEN
    A STRANGE GAME.
    THE ONLY WINNING MOVE IS NOT TO PLAY.
    HOW ABOUT A NICE GAME OF CHESS?
  • Um das gleich mal klar zu stellen:

    Fachforum ungleich Laberei. Für die Laberei gibt es die Laberecke - denn - man wird es nicht glauben... der Name "LABERecke" ist NICHT zufällig gewählt.

    @BIF: Du bist so unglaublich beratungsresistent, das ist echt selten.

    Wenn Du mal wieder entsprechende Reaktionen auf Deine Threads bekommst musst Du Dich nicht wundern.
    Wobei ich genau weiß, dass das bei Dir nicht ankommen wird (befürchte ich zumindest), denn das war noch nie anders.

    Und: unterlasse es bitte, noch weitere sinnlose "Basiclaberthreads" (oder wie auch immer Du es nennen magst) zu eröffnen. Danke.

    In diesem Sinne: dicht.
    Gruß
    cp2
    The one that started it all...
  • Benutzer online 1

    1 Besucher