C128 (D) mit JiffyDos nachrüsten

  • Nachdem das geklärt wäre, hier der Patch mitsamt Kurzanleitung:

    Passendes Programm zum Anwenden von Patches in jenem Format: github.com/jmacd/xdelta-gpl/releases - ich habe nur die Windows-Version 3.1.0 ausprobiert, andere können klappen, müssen aber nicht.

    Die Downloadversion von Jiffydos bekommt man als Zip-Datei ausgeliefert. Darin sollte eine bin-Datei sein mit dem Jiffydos für den C128 bzw. C128DCR (daneben auch noch jeweils eine Datei für den C64 (=64'er Mode vom 128) und ggf. eine für die 1571DCR).

    Kopiere diese bin-Datei zusammen mit der Datei aus der beigefügten Zip und die xdelta3*.exe in ein gemeinsames Verzeichnis.

    $ xdelta3-3.1.0-i686.exe -d JiffyDOS_C128_6.01.to.6.01.DE.vcd

    bzw.

    $ xdelta3-3.1.0-i686.exe -d JiffyDOS_C128_6.01DCR.to.6.01.DE.vcd

    sollten es tun - je nachdem, welche Version Ihr gekauft habt.
    Dateien
    ---
    Meine Github-Projekte: github.com/markusC64/
    1541 Ultimate II Firmware Releases: github.com/markusC64/1541ultimate2/releases
    1541 Ultimate II Update instructions: github.com/markusC64/1541ultimate2/wiki
  • @markusC64

    Vielen Dank für Deine Arbeit :thumbup:
    Wie ich gesehen habe ist die Datei jetzt auch in der Wolke.

    Von Jim habe ich, bis jetzt, keine Antwort erhalten; betreffend German-Version-ROM.

    Naja, ist auch nicht weiter tragisch.
    Geht nur um meine beiden Ersatz-C128D.
    Zur Not könnte ich auch die RL an stöpseln, die blendet ja JD ein :D

    Gruss C=Mac.
  • Die Downloadversion von Jiffydos bekommt man als Zip-Datei ausgeliefert. Darin sollte eine bin-Datei sein mit dem Jiffydos für den C128 bzw. C128DCR
    Ich habe mir mal die Dateien angeschaut. So wie ich es sehe, hast du eine internationale C128-Datei erhalten, die nicht ganz korrekt ist. Schau mal, ob

    Ctrl-D, Ctrl-A, Ctrl-Q, Ctrl-P funktioniert und ob Ctrl das Bildschirm-Scrollen stoppt (und nicht nur verlangsamt).

    Die daraus erzeugte DE-Version ist auch nicht die aktuellste (von mir gepatchte), die ich Jim gemailt hatte.
  • @NLQ: Leider nichts Neues. Deswegen setze ich auf meinem C128 auch "Deine" Jiffydos Version 6.02 (sic!) ein. Die hat mir Jim Brain nach sehr langer Reaktionszeit letztes Jahr zur Verfügung gestellt.

    PS: Es würden sich sicher nicht wenige freuen, wenn jene Versionen auch als Patch erhätlich wären. Mit Patchdateien kann ich gerne helfen.

    Aber den Patch habe ich aus nachvollziehbaren Gründen gegen jene Version erstellt, die man erhält, wenn man Jiffydos aktuell als Downloadversion im Shop von Retro Innovations kauft.
    Und das deutsche Jiffydos, welches man durch den Patch erhält, ist jene Version, die C=Mac im Jahre 1992 käuflich erworben hat - wenn man so will, ein erhaltenswürdiges Original. Als solches ist es dabei nebensächlich, dass es nicht die aktuellste Version ist.

    @C=Mac: Würdest Du auf Deinen C128 das ausprobieren, was NLQ meint?
    ---
    Meine Github-Projekte: github.com/markusC64/
    1541 Ultimate II Firmware Releases: github.com/markusC64/1541ultimate2/releases
    1541 Ultimate II Update instructions: github.com/markusC64/1541ultimate2/wiki
  • markusC64 schrieb:

    @C=Mac: Würdest Du auf Deinen C128 das ausprobieren, was NLQ meint?
    Kann ich machen, muss sehen wann ich dazu komme.

    Ctrl+D, weis ich das es funktioniert
    Ctrl+P, muss ich mit der Ultimate probieren, da ich keinen Drucker mit seriellen Port habe

    Die anderen beiden Befehle muss ich nachlesen für was sie sind :whistling:

    Gruss C=Mac.
  • NLQ schrieb:

    Ctrl-D, Ctrl-A, Ctrl-Q, Ctrl-P funktioniert und ob Ctrl das Bildschirm-Scrollen stoppt (und nicht nur verlangsamt).
    Mal die Rückmeldung:

    - Ctrl stop das Bildschirm-Scrollen, bis ich sie loslasse dann geht's weiter

    - Ctrl +D funktioniert, Geräteadresse kann umgeschalten werden

    - Ctrl + A funktioniert, Kopierflag wird umgeschalten (hab den Dateikopierer noch nie benutzt, ist aber brauchbar :whistling: )

    - Ctrl + P funktioniert vielleicht, Cursor verschwindet kurz U2+ zeigt Aktivität, aber eine Datei wird nicht erstellt.
    Liegt aber wahrscheinlich eher an der U2+ und ihrer Druckerfunktion, siehe auch hier und hier.

    - Ctrl + Q zeigt keine Wirkung, dieser Befehl steht aber auch nicht in meinem Handbuch.
    Meinst Du eventuell @Q, falls ja, der funktioniert.


    NLQ schrieb:

    Die daraus erzeugte DE-Version ist auch nicht die aktuellste (von mir gepatchte), die ich Jim gemailt hatte.
    Stimmt ist eine ältere Version, siehe auch Bild Beitrag 13.


    markusC64 schrieb:

    @C=Mac: Würdest Du auf Deinen C128 das ausprobieren, was NLQ meint?
    Erledigt :D

    Gruss C=Mac.
  • commodore.ca/manuals/128_system_guide/app-i.htm besagt, dass CTRL Q "Move the cursor down one row" sein sollte - und genau das kann ich mit Jiffydos 6.02 (DE) auch bestätigen.
    ---
    Meine Github-Projekte: github.com/markusC64/
    1541 Ultimate II Firmware Releases: github.com/markusC64/1541ultimate2/releases
    1541 Ultimate II Update instructions: github.com/markusC64/1541ultimate2/wiki