Angepinnt LCD-SD2IEC Firmware 1.0.0 für LarsP-Layout

  • LCD-SD2IEC Firmware 1.0.0 für LarsP-Layout

    Hallo!

    Ich habe es endlich mal geschafft, mir eine etwas Aktuelle Version (Basierend auf der des Evo2 vom Februar 2016) für die SD2IEC's mit LCD, die auf dem LarsP-Layout basieren, zu kompilieren.

    Habe das Ganze auf einem RaspberryPi3 mit Rasbian gemacht.

    Eigentlich wollte ich das Aktuellste von der SD2IEC.de-Seite patchen, das hat aber nicht richtig funktioniert, deshalb habe ich dann die Version vom Februar genommen, welche auch schon für das Evo2 benutzt wurde. Dieses hat dann auch geklappt und lässt sich mit dem Bootloader flashen.

    Diese Version beinhaltet schon das EEprom-Filesystem und den Maniac-Mansion/ZakMcKracken-Fastloader-Support.

    Wenn mich nicht alles täuscht, dann müsste diese Version auch auf den SD2IEC's von dem "spanischen" Verkäufer laufen, leider kann ich dieses mangels Gerätes nicht testen, deshalb: Benutzung auf eigene Gefahr!

    Hier mal die Datei, die man per Bootloader flashen kann:
    sd2iec_lcd_larsp.bin
    Und hier noch die geänderten Sources:
    sd2ieclcd1.0.0_source.zip

    DoReCo #55 16.12.2017
  • Hi!
    auch von mir ein herzliches Dankeschön. Seit gut einem Monat wollte ich das immer wieder mal angehen, hatte dann aber doch nie wirklich Lust. Wenigstens hab ich das noch gesehen bevor ich mir "unnötige Arbeit" gemacht hätte.
    Scheint nach einigen Tests fehlerfrei zu funktionieren (Lediglich meine Hardware hatte plötzlich Probleme, dazu vielleicht in kürze mehr. Es lag aber garantiert nicht an der Firmware).
    Ist auf jeden Fall genau das richtige für mein aktuelles Projekt, also nochmal vielen Dank dafür.

    Grüße
    SID-Bastler
  • So Leute, heute habe ich es endlich geschafft und hab die "Current-Sources" vom 19.09.2016 für das LCD-SD2IEC anpassen können. Hat mich einige Nerven gekostet, man musste ein paar Files noch händisch anpassen. Wenn ich Programmieren könnte wäre es bestimmt schneller gegangen.

    So und hier das File zum Flashen via SD-Karte:
    Dateien
    • sd2iec.bin

      (126,98 kB, 105 mal heruntergeladen, zuletzt: )

    DoReCo #55 16.12.2017
  • DerSchatten schrieb:

    Wo findet man auf die schnelle nochmal die Anschlussbelegung eines Status-LCD an den ATmega?
    Z.B. in den Sources in der Datei ReadMe_LCD. Die Sources findet man u.A. im Post#1.

    Da steht drin:
    Display Atmega
    RS PB0
    RW PB1
    E PB2
    DB4 PC4
    DB5 PC5
    DB6 PC6
    DB7 PC7

    habe mir dazu mal ein Bildchen gemacht:



    Hier mal die Sources zum aktuellem Kompilat:
    Dateien

    DoReCo #55 16.12.2017

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CapFuture1975 ()

  • @Captain Future:
    gerade habe ich mir dein ZIP-File mit den Sourcen angeschaut und ein Diff zu den Sourcen, die ich auf basis der Sd2Iec 0.10.3 - Lcd Version, die ich mal vor längerer Zeit hier hochgeladen hatte, gemacht. Die Sourcen in deinem ZIP-File sind bis auf ein paar Kommentare identisch mit meinen. Was Du da an Sourcen hochgeladen hast, basiert also nicht auf Version 1.0 sondern auf Version 0.10.3. Was das Binary angeht kann ich jetzt nichts sagen, weil ich es noch nicht geflasht hatte.
    Kann es sein, dass da was durcheinander gekommen ist bei deinem Source Code?

    EDIT: Vergiss es. Ich war zu blöd das Diff-Tool richtig zu benutzen ,-)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von andi6510 ()

  • andi6510 schrieb:

    Was Du da an Sourcen hochgeladen hast, basiert also nicht auf Version 1.0 sondern auf Version 0.10.3.
    Um es mal einfach auszudrücken: Der SD2IEC Part basiert auf der Version V1.0.0 vom 18.09.2016, erkennt man auch in den Sources an dem Datum, wann die Dateien erstellt worden sind. Alle Dateien die etwas mit dem LCD-Zugriff zu tuen haben basieren auf oder wurden mit LCD-Code erweitert, welcher ja mal von Dir für die 0.10.3 Version erweitert worden war.

    In der Readme_lcd habe ich Vergessen die Versionsnummern zu ändern, da steht überall noch V0.10.3 drin.

    DoReCo #55 16.12.2017
  • CapFuture1975 schrieb:

    Irgendwie ist in dem Zip-File der Sources eine ur-alte ReadMe-Datei gelandet, somit hier mal eine korrekte Version. Da kann man u.a. auch nachlesen, wie man auf das EEprom-Filesystem zugreifen kann.
    So, ich drehe mich irgendwie im Kreis.
    Ich habe auch das SD2IEC mit LCD und würde gerne die Firmware auf den neuesten Stand bringen. Doch leider bekomme ich das SD2IEC nicht geflasht.

    Ich habe mir hier den Source runtergeladen und erst einmal den aktuellen Stand selber kompiliert.
    Dabei habe ich aber schon festgestellt, das meine sd2iec.bin unterschiedlich ist zu der hier angebotenen sd2iec.bin

    Nun frage ich mich, wie das sein kann?
    Es gibt 30 unterschiedliche Abschnitte zwischen meiner .bin Datei und der hier angebotenen sd2.iec.bin

    Zum kompilieren habe ich folgendes eingegeben:

    make -f Makefile CONIG=configs/config-lcd

    Und wie gesagt, die .bin Datei entspricht nicht der eigentlichen Datei.

    Jemand eine Idee?
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RapidFire BBS: rapidfire.hopto.org:64128
  • Es könnte an der von dir benutzten avr-libc liegen.
    Allgemein ist es ungeheuer schwierig auf zwei unterschiedlichen Systemen zweimal exakt das gleiche Kompilat zu erhalten.
    Ich habe vorhin den von Dir eingestellten Code problemlos kompilieren können und das Ergebnis scheint lauffähig zu sein (bis auf einige Spezialkonfigurationen, die ich für meine selbst gestrickte Hardware brauche, die ich jetzt nicht extra gemacht hatte).
  • CapFuture1975 schrieb:

    Werde es auch mal nach meinem Urlaub durchkompilieren lassen und mal schauen, was dabei heraus kommt.
    Oh, das waere echt super...
    Ich moechte dieses "Baustelle" echt gerne von meiner ToDo Liste streichen...
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RapidFire BBS: rapidfire.hopto.org:64128
  • Benutzer online 2

    1 Mitglied und 1 Besucher