Welches Smartphone mit Windows Mobile 6.x oder früher?

  • Welches Smartphone mit Windows Mobile 6.x oder früher?

    Ich möchte mir das alte Windows Mobile mal wieder angucken und mir deshalb ein passendes Smartphone zulegen. Welches Gerät ist denn da besonders lohnenswert? Momentan liebäugele ich mit dem HTC Tytn II oder dem HTC HD2. Gibt es noch andere interessante Geräte oder habe ich mit den beiden schon die Krönung erwischt?
  • Also ich kann dir das HTC HD2 sehr SMS Herz legen.

    1. es ist extrem robust.
    2. wenn die das Windows auf den Keks geht kannst Android drauf machen. Anleitungen gibt es genug davon.
    Einzig der Speicher ist ein kleines Problem aber da das Android gerootet ist lässt sich das Problem mit dem Speicher etwas glätten ;)
  • Danke, das hatte ich ja eh schon ins Auge gefasst. Aber es gab doch damals hunderte, wenn nicht tausende Geräte mit diesem System. Da muss es doch noch ein paar weitere Hardware-Highlights gegeben haben, oder? Wenn man sich überlegt, wie die Geräte von ihren Fans damals gegen alles andere, wie PalmOS, Symbian und später iOS und Android verteidigt wurden (ROM-Backerei etc.) muss es doch noch Auskenner geben, die eine gute Übersicht über den damaligen Markt hatten.

    Über das TyTN II habe ich jetzt gelesen, dass es wohl trotz guter Specs schnarch-langsam war und erst mit Custom-Roms sein Potential ausspielen konnte. Ich weiß aber nicht, ob ich mich in die Szene der Custom-ROMs vertiefen oder mir nicht doch lieber ein Gerät zulegen möchte, dass out-of-the-box den (damaligen) Erwartungen gerecht wird.
  • c64user schrieb:

    Vielleicht hilft dir das.
    Eher nicht. Wo ich Handys kaufen kann, weiß ich. Mir geht es um Empfehlungen bzgl. längst nicht mehr erhältlicher Smartphones mit einem schon lange aufgegebenen Betriebssystem. Das neue und erfolglose Windows (10) Mobile hat mit dem alten (bis 2008 erfolgreichen) Windows Mobile (2002, 2003, 5, 6.x) auf CE-Basis ja nichts mehr gemein.

    Ich suche also nach Empfehlungen von herausstechenden Geräten aus dem Zeitraum 2002 bis 2009, also der Smarty-Steinzeit.
  • Noch so'n Verrückter .... :D

    ich habe hier noch ein MDA1 mit Pocket PC.
    War mein erstes Smartphon .... und es hat lange seine Dienste gemacht.
    Es ist immer noch OK und ich könnte sofort telefonieren ...
    Lies sich gut mit Win synchronisieren....
    Aber vor allem muss ich noch ein sehr geiles Games zu Ende spielen :rolleyes: ....

    BG Blubber

    PS: Vor allem seine Funktionalität als PDA war für mich interessant.
  • camper schrieb:

    Hilft das?
    Ja, das hilft schon mal, um eine gute Übersicht zu bekommen.

    Interessant finde ich in der Sammlung: HTC Touch, XDA Nova, HTC TyTN, XDA Trion, MDA Vario III, XDA Orbit, HP iPaq 914, LG KS20, Eten Glofiish X500+, Motorola Q9 und Palm Treo 750V.

    camper schrieb:

    Arbeitskollege schwörte damals total auf die XDA's
    Stimmt, XDA war damals eine bekannte Marke (von O2) – einige Geräte von HTC liefen doch auch unter dem Label. Ist dann aber in der Versenkung verschwunden. Und wegen dieser Marke wurde doch auch die (noch heute existierende – aber neu orientierte) ROM-Koch-Seite XDA-Developers benannt.

    Empfehlungen bzgl. interessanter Geräte nehme ich gerne weiterhin an.
  • Wenn man anfängt, sich mit dem Windows Mobile Gerätepark auseinander zu setzen, dann merkt man, wie unübersichtlich das damals gewesen sein muss. Ganz viele Geräte von HTC (und anderen) wurden in Deutschland leicht modifiziert und unter anderen Namen von den Providern auf den Markt gebracht. Ein XDA IIs (O2) ist ein XDA III ist ein MDA III (T-Mobile) ist ein HTC 9090 ist ein HTC "Blue Angel". Ein XDA Stellar ist ein MDA Vario III ist ein HTC TytN II (P4550) ist ein HTC "Kaiser". Und so geht das weiter.

    Ich weiß jetzt schon mal, welche Geräte für mich nicht in Frage kommen: Alle ohne WLAN, denn ich werde keine SIM-Karte einsetzen, um ins Internet zu gehen.
  • Ich hatte eine Hand voll Windows Mobile Devices, mir sind die HTC-Dinger in guter Erinnerung geblieben, vor allem das "HTC HD mini" mit Windows Mobile 6.5 (Codename glaube ich "Photon"). Das habe ich immer noch, mittlerweile mit Android drauf.
    Ansonsten noch das HTC P3600 (hatte aber nur Windows Mobile 5.2? glaube ich).
    Und wenn es Windows Mobile Phone Edition sein soll, dann das HTC S710 mit Windows Mobile 6.0.

    Finger weg von den Samsung-Krücken, die Omnia sind GRAUSAM, vor allem der "Touch-Screen" ist ultraschlecht, das ist schon eher ein "Press-Screen".
    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten."
    (Quelle unbekannt)