ACA500 plus startet nicht

    • (ausgelagert aus Hauptthread)

      Ich hoffe, diese Frage wurde nicht schon irgendwo anders in diesem Megathread beantwortet.

      Ich hoffe sehr, ein Einschalten des Amigas zerstört die Karte *nicht*, wenn noch keine CF eingesteckt ist...

      Also: ich habe drei Amigas getestet. Alle laufen ohne meine neue ACA500+ einwandfrei.

      Dann mit eingesteckter Karte:

      Der erste zeigte beim erstmaligen Einschalten kurz das leere Startmen+, rechts unten das icomp-Logo. Nach Reset einen grünen Bildschirm.
      Der zweite: schwarzgrünes Zeilengeflimmer, wie wenn beim Cevi nach bei einem Cracktro entpackt wird, sofort nach dem Einschalten. Im Display von "DisMo" steht "E5".
      Der dritte: violetter Bildschirm, Meldung im Display "E0". Egal ob ich eine CF (leer) einstecke oder nicht.

      Mir ist schon klar, dass ich erstmal eine CF bespielen muss.

      Frage 1: müsste beim Einschalten nicht wenigstens *irgendein* Menü kommen? Irgendwas??
      Frage 2: gibt es schon eine Seite wo man "from scratch" mit der Karte starten kann?

      Bin einfach zu lange aus der Amiga-Materie raus, hatte immer nur meinen 1200er mit WHDLOAD in Betrieb und wollte endlich meinen Jugendrechner (nach dem Cevi) wieder in Betrieb nehmen.
      Schade, nichts funzt... könnt Ihr mir helfen, bitte??
      Gruß
      cp2
      The one that started it all...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von controlport2 ()

    • Ja, das Menü sollte kommen... siehe hier...


      Nein, Kontakte habe ich nicht gereinigt, keiner der A500 hat je an der Seite eine Erweiterungskarte gesehen...

      Ist das eine Vermutung Deinerseits oder liegt es nahe, dass es daran liegt? :)

      P.S. Karte raus und wieder rein beim 3. ... grüner Bildschirm, "96" im Display... :(
      Noch einmal: "20" im Display, blauer Bildschirm.... auch nach noch einem Versuch..

      Kann das am Netzteil liegen?
      Gruß
      cp2
      The one that started it all...
    • erste Frage: hast du 3 Amigas und auch 3 Netzteile ??
      oder tauscht du nur den Rechner, und es ist immer das gleiche Netzteil ??
      (wenn ja,.. wieviel Ampere,.. welche Ausführung)...

      Eigentlich sollte der Strom aber erst eine Rolle spielen, wenn du auch noch eine weitere Turbokarte
      hinten dran stecken möchtest...


      Und intern ?? sind die Schächte leer ? oder hast du 512K oder anderes unten drinnen ??
      gepflegt werden: VC20, VIC20, C16, 116, C/plus4, C64, C64 II, SX64, C128, C= PC20-III, C= LT286-C,... :thumbup: + amigos
    • Der erste, wo zuerst das leere Menü kam, hat eine A504 und Kick 2.0

      Der zweite hat Kick 1.2 ohne Erweiterung.

      Der dritte hat Kick 1.3 mit 512MB in der Trapdoor.

      Netzteil ist immer dasselbe, denn das hat bisher eigentlich immer am 1200er seinen Dienst getan... bis auf, dass der A1200 beim WHD-Load-Zocken von Zeit zu Zeit mal eingefroren ist, man konnte ihn aber mit Ctrl+A+A immer resetten...
      Ist das leichte, 3.5A "Power supply A500", Teilenummer 312503-03.
      Gruß
      cp2
      The one that started it all...
    • controlport2 schrieb:


      Netzteil ist immer dasselbe, denn das hat bisher eigentlich immer am 1200er seinen Dienst getan...
      Ist das leichte, 3.5A "Power supply A500", Teilenummer 312503-03.
      ich würde trotzdem mal ein anderes testen...
      denn die Karten von Jens, sind sicher 100% vor Auslieferung getestet..
      wobei sicher einmal ein China-Kondensator sterben kann... :)
      gepflegt werden: VC20, VIC20, C16, 116, C/plus4, C64, C64 II, SX64, C128, C= PC20-III, C= LT286-C,... :thumbup: + amigos
    • paranoid64 schrieb:

      controlport2 schrieb:

      Nein, Kontakte habe ich nicht gereinigt, keiner der A500 hat je an der Seite eine Erweiterungskarte gesehen...
      Du solltest unbedingt mal die Kontakte reinigen. Gerade weil Du da noch nichts dran hattest (Oxidation).
      Hiho!

      Ich hatte ähnliche Problemchen beim ersten Start und mein Amiga hatte auch noch nie etwas am Erweiterungsport gesteckt gehabt. Nach einer gründlichen Radiergummireinigung lief das dann 1A.

      Bei deinen Symptomen passt das, wobei auch ein zu schwaches Netzteil theoretisch die Ursache sein kann oder eine kalte Lötstelle (dann ist Einschicken angesagt). Die Wahrscheinlichkeit in der Reihenfolge ... meiner Meinung nach. Viel Glück!

      So long, Finster.
      Today was just a day fading into another ...

      :: C64 Stock + 1541Ultimate :: Amiga500 Rev6a 8372a Stock + 512kb Trapdoor RAM + ACA500plus ::
    • ACA500 plus startet nicht

      Da is selbst dieses Problem habe - und sicher auch noch andere Leute - habe ich das ausgelagert, damit der Hauptthread nicht zu viele verschiedene Themen enthält. :)
      Gruß
      cp2
      The one that started it all...
    • controlport2 schrieb:

      Netzteil ist immer dasselbe, denn das hat bisher eigentlich immer am 1200er seinen Dienst getan... bis auf, dass der A1200 beim WHD-Load-Zocken von Zeit zu Zeit mal eingefroren ist, man konnte ihn aber mit Ctrl+A+A immer resetten...
      Natürlich konnte man das immer, der Saft fehlt dann ja nicht völlig, sondern ist noch da und war nur ganz kurz zu wenig oder instabil. Was dann zum Hänger führte.
      Ich hatte 'mal ein NT bei dem hat sich ein Amiga 500 sporadisch immer von alleine u.a. schluckaufmäßig ausgeschaltet / 'resettet' quasi (selten, aber doch immer wieder 'mal ganz plötzlich).
      Bis ich ein anderes NT hatte dachte ich viele Jahre, es sei der Amiga der eine Macke hätte. War dann aber nur das NT (u. auch kein Wackelkontakt an den Lötstellen der Buchse am Amiga).

      Würd' -weil's ja auch schnell gemacht ist- zum Abhaken also auch erstmal die anderen NTs durchprobieren.
      Meine haben sogar neue Elkos mittlerweile, seitdem scheint das von mir erwähnte auch wieder zuverlässig zu sein.
      ' war Anfang 2000 schonmal unter dem Kennnamen 'c64fan' hier unterwegs.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CommieSurfer ()

    • Bin heute auf Arbeit... die Zeit ist leider nicht ganz so reichlich da, wie gewünscht... :)

      Aber ich melde mich sofort, wenn es was Neues gibt! Erstmal Kontakte reinigen... und die anderen NTs suchen.... (puuh! Wos ind die bloß...?)
      Gruß
      cp2
      The one that started it all...
    • Benutzer online 1

      1 Besucher