AmigaOS 4.1 Auflösung

  • Hallo alle....


    Wo fange ich an...also...überleg....DENK....der Kopf fängt an zu zu rauchen....ahhh jetzt...:D


    Ich habe das AmigaOS 4.1 auf einen emulierten A4000 PCC installiert...( ach ja muss das Tutorial noch etwas ändern...:D )...


    Einstellungen wie bekannt A4000 PCC + Picasso IV GraKa...


    System war installiert Internet eingerichtet, aber die Auflösung stand auf 1024x768...war schon ok, aber noch zu Groß für mich....hab ich also versucht über den PicassoScreen Mode neue Auflösungen zu speichern...ging nicht...


    Also ich zurück zu Windoof und freund google angeworfen.....gesucht...gesucht...geschaut und gesucht...und das dann 4-5 Std lang.....an ende habe ich ein kleines aber feines Tutorial gefunden, wo es auf andere weise gelöst wurde.


    Man installiert das OS ganz normal, am besten mit der Picasso II+ über den RTG reiter ( Keine GraKa im Graphics Board einstellen )...nachdem man es installiert hat, muss man folgendes machen:


    Man erstellt sich ( auf der Windows Oberfläche ) eine CD ( ISO ) wo genau 2 sachen drin sein müssen...1x uaegfx.card ( hatte die noch auf dem PC rumfliegen ) und eine datei mit dem namen Uaegfx ( kann ich euch zur verfügung stellen) ( ohne dateiendung )


    Hat man die ISO, dann zurück zum AmigaOS, wenn man dort ist mit F12 ins winUAE und die erstellte iso einbinden. Im Amiga OS, sollte diese dann erscheinen.
    Die CD öffnen und sich alle dateien anzeigen lassen.


    Jetzt Kopiert man die uaegfx.card ins Kickstart verzeichnis: System:Kickstart ( System ist die Festplatte, wor ihr das Amiga OS installiert habt )
    Als nächste Kopiert ihr die Uaegfx Datei nach Prevs:Monitors



    Nachdem ihr das gemacht habt, beendet ihr die Emu und geht bei winUAE ins RTG Verzeichnis und stellt dort UAE Zorro III mit 64MB Ram ein, speichert die Config nun und startet die Emulotion erneut. Wenn
    das AmigaOS gestartet ist, geht ihr auf Devs, klickt auf Monitor und macht einen Doppelklick auf die Uaegfx ( Nach dem Doppelklick passiert....garnichts..:D )


    Jetzt geht ihr in Prevs, dann auf ScreenMode ( Nicht der PicassoScreenmode )
    Ihr seht, es sind mehrere Auflösungen verfügbar...Am besten nehmt ihr den 1600x1024 ( 1980x1080 geht auf, aber wenn ihr da F12 Drückt, kommt nur eine schwarzer Bildschirm )


    Ob das jetzt mit Spielen auch geht, habe ich allerdings nicht getestet...:D


    Hier ein Screen, von vorher und nachher...:D


    Viel Spass beim ausprobioeren....




    PS.: Schreibt hier bitte eure erfahrungen rein.....