Trucking USA Pokes gesucht

  • Dieses Spiel löst bei mir einen Nostalgie Overkill aus.
    Ich weiss nicht warum, aber das Game hat uns damals gefesselt.
    Irgendwie hat vermutlich die praktisch nicht vorhandene oder besser gesagt rudimentäre Grafik wohl die Phantasie angeregt.

    Besser als ein Trainer,Poke etc.
    wäreevtl ein Guide.
    Ein Trainer würde jeden Spielspaß killen.
    Wenn ich mich recht entsinne sind wir damals auch nicht weit gekommen.
    Vermutlich auch wegen fehlender Geduld.
    "Alles Gute auf der Welt geschieht nur, wenn einer mehr tut, als er tun muss" Zitat : Hermann Gmeiner Gründer der SOS Kinderdörfer
  • Bei dem Spiel gibt es einen Trick, wie man mit etwas Glück viel Geld verdienen kann.
    Spoiler anzeigen

    1.) Als Fracht wählt man Nummer 2: Whiskey. Das macht am meisten Spaß und bringt das meiste Geld.
    2.) Bei der Frage nach der Ladung wählt man die legale Höchstmenge 20000.
    3.) Den Reifenwechsel sollte man auf jeden Fall vornehmen lassen. Hierbei wählt man den "Neuen Schuh" und zwar 3 Stück.
    4.) Als Route nimmt man die Nordroute, da die am kürzesten ist.
    5.) Wichtig: Bei der Fahrt nach New York sollte man sich stur strikt an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten, d. h. im Normalfall 55mph, bei Baustellen 35mph. Das gilt auch für den Fall, daß gemeldet wird, die Straße sei frei! Mehr Tempo als 55mph verbraucht nämlich überproportional viel Benzin, so daß man gezwungen ist, öfter an den Tankstellen anzuhalten. Das macht die paar Kilometer mehr, die man durchs schnelle Fahren erzielt hat, gleich wieder zunichte. Fährt man hingegen konstant mit 55, reicht eine Tankfüllung für den ganzen Tag, und man braucht erst dann nachzufüllen, wenn man sich ohnehin schlafen legen muß.
    6.) Das bedeutet: Man fährt jeden Tag komplett durch bis ca. 22 Uhr und schläft dann für mindestens 8 Stunden, um am nächsten Tag "fit und tatendurstig" zu sein und wieder den ganzen Tag ohne Pause fahren zu können.
    7.) Es gibt nur eine Ausnahme, bei der man gezwungen wird, Gas zu geben, nämlich dann, wenn man von Joe, dem Blocker, konkret dazu aufgefordert wird. An dieser Stelle sollte man auf mindestens 62 beschleunigen (vielleicht auch 65). Wenn man Glück hat, bekommt es die Polizei nicht mit. Ansonsten verliert man einen Teil der Ladung.
    8.) Sollte einem mal das Benzin knapp werden, weil man z. B. nicht tanken kann, da die Tankstelle von den Bösewichten besetzt wurde, hilft es, mit der niedrigsten Geschwindigkeit von 20mph dahinzukriechen, da dies am wenigsten Benzin verbraucht.

    Folgt man diesen Punkten, hat man gute Chancen, die ganze Fahrt bis New York zu überstehen. Um die Verspätung braucht man sich keine Sorgen zu machen. Zwar gibt es dafür einen Abzug, doch bleibt der Gewinn dabei viel höher.
  • Schlafen ist bei dem Spiel nicht wirklich nötig. Ich bin auch schon ans Ziel gekommen, obwohl es immer hieß "Total fertig. Gleich krachts."
    Dieser Beitrag wurde bereits 64 mal editiert, zuletzt von »Bagitman« (Heute, 00:03)
  • M. J. schrieb:

    Bei dem Spiel gibt es einen Trick, wie man mit etwas Glück viel Geld verdienen kann.
    Spoiler anzeigen

    1.) Als Fracht wählt man Nummer 2: Whiskey. Das macht am meisten Spaß und bringt das meiste Geld.
    2.) Bei der Frage nach der Ladung wählt man die legale Höchstmenge 20000.
    3.) Den Reifenwechsel sollte man auf jeden Fall vornehmen lassen. Hierbei wählt man den "Neuen Schuh" und zwar 3 Stück.
    4.) Als Route nimmt man die Nordroute, da die am kürzesten ist.
    5.) Wichtig: Bei der Fahrt nach New York sollte man sich stur strikt an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten, d. h. im Normalfall 55mph, bei Baustellen 35mph. Das gilt auch für den Fall, daß gemeldet wird, die Straße sei frei! Mehr Tempo als 55mph verbraucht nämlich überproportional viel Benzin, so daß man gezwungen ist, öfter an den Tankstellen anzuhalten. Das macht die paar Kilometer mehr, die man durchs schnelle Fahren erzielt hat, gleich wieder zunichte. Fährt man hingegen konstant mit 55, reicht eine Tankfüllung für den ganzen Tag, und man braucht erst dann nachzufüllen, wenn man sich ohnehin schlafen legen muß.
    6.) Das bedeutet: Man fährt jeden Tag komplett durch bis ca. 22 Uhr und schläft dann für mindestens 8 Stunden, um am nächsten Tag "fit und tatendurstig" zu sein und wieder den ganzen Tag ohne Pause fahren zu können.
    7.) Es gibt nur eine Ausnahme, bei der man gezwungen wird, Gas zu geben, nämlich dann, wenn man von Joe, dem Blocker, konkret dazu aufgefordert wird. An dieser Stelle sollte man auf mindestens 62 beschleunigen (vielleicht auch 65). Wenn man Glück hat, bekommt es die Polizei nicht mit. Ansonsten verliert man einen Teil der Ladung.
    8.) Sollte einem mal das Benzin knapp werden, weil man z. B. nicht tanken kann, da die Tankstelle von den Bösewichten besetzt wurde, hilft es, mit der niedrigsten Geschwindigkeit von 20mph dahinzukriechen, da dies am wenigsten Benzin verbraucht.

    Folgt man diesen Punkten, hat man gute Chancen, die ganze Fahrt bis New York zu überstehen. Um die Verspätung braucht man sich keine Sorgen zu machen. Zwar gibt es dafür einen Abzug, doch bleibt der Gewinn dabei viel höher.

    Das ist ja schon fast ein Guide.
    Danke dafür.
    "Alles Gute auf der Welt geschieht nur, wenn einer mehr tut, als er tun muss" Zitat : Hermann Gmeiner Gründer der SOS Kinderdörfer
  • Die Zeile spricht doch für sich. Unabhängig davon, was TS ist.

    Könnte genauso gut

    ts=1:ts=0:TS=1

    heißen. Da passiert auch nie was. Außer Zeit verbraten, natürlich.
    Commodore-Produkte im Praxiseinsatz: A500+ 68010 mit AlfaPower 1 GB CF (HD), 10 MB RAM, 3.1 auf Basis ClassicWB 68k (sh. eab) * CD 32 * C64 mit 1541u * C16
  • richtig,die zeile ist schon verbraten,nur wenn es sich um einen tippfehler handelt,dass heist ts wird nicht auf 1 festgelegt,ergibt die untere zeile erst einen sinn.
    ich werde mir den code nochmal genauer anschauen,villeicht gehört ts=1 dort überhaut nicht hin

    2630 ts=1:ifts=0then2710 (ts ist hier niemals 0)
  • Was ich so erkennen konnte, steht TS für die Anzahl der Ersatzreifen. Man kann am Anfang max. 2 runderneuerte oder max. (warum auch immer) 3 neue Reifen kaufen. Bei 3 neuen wird TS sinnigerweise auf 2 erhöht. Der Part mit dem 'REPERATURDIENST' ab 2710 kommt also nie zur Ausführung.

    Ich kann keinen Grund sehen, dass 'TS=1' da stehen zu lassen.

    Ich hab's mal durchgeändert und rangehängt und gleich ein paar Schreib- und Formatierungsfehler berichtigt, die ich auf die schnelle gesehen hab' [ REP(E)ARATURSERVICE / STEUERFA(H)NDERN / SOWI(E)SO / DEINE(N) RESERVEREIFEN / , MAN(N) usw. ]
    Dateien
    • truck_usa_hwx.prg

      (32,32 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Read'n'Blast my jump'n'stop-text-sprite-scroller Select A Move

    Ex-TLI (The Level 99 Industries) & Ex-TNP (The New Patriots) & Ex-TEA (The East Agents) & ?
  • In Zeile 1870 ist auch noch ein SYNTAX ERROR: Da fehlt der Doppelpunkt zwischen TS=1 und GOTO1902.

    Da wird beim Reifenkauf TS beim neuen Reifen auf 2, beim runderneuerten auf 1 gesetzt. Hmm...

    Ich seh grad, dass in der Gamebase eine etwas verbesserte Version gibt: gamebase64.com/game.php?id=8193&d=18&h=0

    Das ist der 1870-Bug zumindest schon mal behoben. Die TS=1-Sache ist da aber auch noch so drin.
    Read'n'Blast my jump'n'stop-text-sprite-scroller Select A Move

    Ex-TLI (The Level 99 Industries) & Ex-TNP (The New Patriots) & Ex-TEA (The East Agents) & ?
  • Hat nicht jemand Bock, die Infos aus diesem Thread zu einem C64-Wiki-Artikel zu verwursten?
    Muss ja kein Roman werden. Aber gerade sowas wie Hinweise auf Bugs, Versionen usw. sind immer willkommen.
    c64-wiki.de/index.php?title=Tr…USA&action=edit&redlink=1
    Vorlage für Game Artikel gibt es hier
    c64-wiki.de/index.php?title=C6…tikel_(Spiel)&action=edit
    syshack -> <- TheRyk
  • Ich hatte mir jetzt noch die englische Version aus der Gamebase angeguckt. Die ist genauso verbugt (Anzeige-/Schreibfehler etc.). Das Teil war wohl noch nicht so ganz fertig...

    Wo das Programm herkommt ist auch ziemlich unklar. In der englischen steht "COPYRIGHT APRL 1983" (April? Oder Name?), in der deutschen "COPYRIGHT VRIL 1983", was wohl der deutsche Mensch sein dürfte.

    Jedenfalls scheint das auch nicht wirklich sinnvoll spielbar zu sein, da fast nur dem Zufallsgenerator ausgesetzt. Weiter möchte ich mich damit jetzt auch nicht mehr beschäftigen.
    Read'n'Blast my jump'n'stop-text-sprite-scroller Select A Move

    Ex-TLI (The Level 99 Industries) & Ex-TNP (The New Patriots) & Ex-TEA (The East Agents) & ?