C64 mit Board KU-14194HB Basic ROM defekt

  • C64 mit Board KU-14194HB Basic ROM defekt

    Hallo,
    ich habe einen C64 mit dem Board KU-14194HB bei dem war der 6510 kaputt und es wurde mal ein EPROM eingebaut für die Umschaltung Basic und keine Ahnung. Ich habe dieses ausgebaut und ein original ROM eingesteckt. Jetzt startet der Bildschirm aber ohne Einschaltmeldung (oben der Schriftzug). Wenn ich ein Diagnosemodul anschließe wird der C64 getestet und beim Basic ROM "Bad" angezeigt. Ich habe drei verschiedene ROM's (901227-02) ausprobiert die auch funktionieren. Hat diese Version ein anderes Basic ROM oder gibt es bei dem Board außer die C107, C108 Elkos noch schwachstellen ?
    Danke
    Andi
  • 901227-02 oder -03 auf U4 ist der KERNAL, BASIC befindet sich im 901226-01 auf U3. Bau da mal ein anderes ein.

    Ausserdem bitte beim VIC (im Metallkasten rechts neben SID) die Elkos C107 und C108 kontrollieren. Sind das kleine, schwarze Tönnchen die direkt auf der Platine aufsitzen MÜSSEN sie gewechselt werden.
  • Danke, ich war so auf das EPROM fixiert das ich das übersehen habe. Jetzt läuft er wieder :) Die Elkos sind wirklich noch schön , ich konnte keine Beschädigung oder auslaufen feststellen. Sind auch nicht bündig eingebaut daher kann man die gut kontrollieren.
    Bilder
    • Bild1.jpg

      184,11 kB, 1.000×750, 15 mal angesehen
    • Bild2.jpg

      168,97 kB, 1.000×750, 13 mal angesehen
  • Auf meine KU-Platine sind auch überall die grauen Elkos verbaut, welche auch bei mir gut sind. Die habe ich auch nicht getäuscht.
    Ich glaube, wenn die Elkos beim VIC-Kasten schwarz oder dunkel violett sind, dann sollte man diese am besten tauschen. Ich hatte auch eine frühe 407-Platine mit den dunkel violetten Elkos und da waren 80% der Elkos am auslaufen. Da habe ich gleich alle getauscht und jetzt ist es gut.