Hello, Guest the thread was called2.8k times and contains 1 replay

last post from Multisync at the

Morrow Micro Decision

  • Da ist mir mal ein richtiger Exot zugelaufen: ein "Micro Decision" vom Hersteller "Morrow Design". Ein CP/M Rechner von 1982 mit einem MB Rev. 1.1. Leider macht er keinen Mucks nach dem Einschalten. Darauf hin habe ich das NT ausgebaut und gemessen. Es bringt alle Spannungen, das es soll. Wenn ich es aber an das MB anschließe (nur das MB, ohne FDD und Monitor) dann sind sämtliche Spannungen weg. Vermutlich ein Kurzschluß auf dem MB, aber wo ? Die blauen Tantals in der Nähe des Stromsteckers am MB (seihe Bild) sind OK. Wie sucht man so einen Kurzschluß ?



    Ein Schaltplan ist hier zu finden.

  • Ich möchte den thread nochmal weiterführen, weil ich eure Hilfe brauche. Nach längerer Zeit habe ich mich nochmal um den Micro Decision MD-1 gekümmert. Ein Kurzschluss auf dem Board hatte das Starten verhindert. Den habe ich zwischenzeitlich gefunden, in Form eines defekten Tantals. Ich habe alle Tantals dieses Typs ersetzt, auch dem NT habe ich neue Elkos verpasst. Die Antriebsriemen der Diskettenlaufwerke sind ebenfalls hinüber. Ich habe mir hier zum Testen mit einem Haushaltsgummi beholfen.



    Da das System terminal-basiert ist (VT-102), habe ich den MD-1 über ein serielles Kabel an einen PC mit Kermit angeschlossen, was auch prima funktioniert.
    ich bekomme die Einschaltmeldung, das RAM wir getestet und zum Einlegen einer CP/M Diskette aufgefordert, welche im Original und als Kopie vorliegen (SSDD). Die Disketten sind mit einem Emulator und 22Disk erfolgreich getestet und sollten somit auch mit dem MD-1 lesbar sein. Aber er verweigert das Booten:



    Spannungen (12V und 5V) sind da, der Diskettenmotor dreht, Kontrolllämpchen geht an, aber der R/W Kopf bewegt sich nicht. Wenn ich ihn vor dem Einschalten in eine andere Stellung bringe, wird beim Reset der Kopf wieder auf Spur 0 gefahren. Grundsätzlich funktioniert das Laufwerk also auch. ich habe daraufhin das B-Laufwerk ausprobiert, gleiches Ergebnis. Jetzt bin ich ratlos, wie ich weiter machen könnte...