Hello, Guest the thread was called9.3k times and contains 51 replays

last post from Merlin_The7thSign at the

Endlich da: Giana-Sisters Construction-Set

  • Top einfach nur geil :thumbsup:


    Level 2 ist aber schon ordentlich schwer :ilikeit:


    Danke :)
    Ich versuche die Levels halbwegs fordernd zu machen, allerdings noch im fairem Rahmen.
    Daher danke fürs anspielen. Es ist immer arg schwer den Schwierigkeitsgrad der eigenen Levels einzuschätzen

    Hübsch! ^^ Was mir optisch besonders gefällt, die Objekte sind schön zusammengesetzt. Und beim Game-Play find' ich's gut, daß es eine schwere Stelle im Level gibt, wärend der Rest etwas einfacher ist (wobei der Erste natürlich insgesamt einfacher ist). Ich finde sowas behält man besser im Gedächtnis.Allerdings solltest Du dir in der Anleitung mal den Teil "Dungeonmauern zusammensetzen" anschauen. Das is zwar nichts Grosses, aber es sieht schöner aus, wenn die Mauern richtige Ränder haben.
    Was Du noch vergessen hast, ist einen Ball (Sprite-Nr. 0B) auf die Extra-Blöcke zu setzen.(Sonst springt nämlich kein Extra raus.)

    Ah, oki. Ich dachte dass die Extras nicht erscheinen, würde in der Natur des Editos liegen.
    Ich hätte die ANleitung lesen sollen. *schäm*



    Quote from Merlib_The7thSign

    Offtopic: Da Du gerade hier bist: Deine Videos find' ich übrigens Klasse. Vor allem die "Let's Play"s: Informativ und unterhaltsam.

    Danke :)

  • Also ein Fenster mit Emulator und eins mit Anleitung

    Japp! Ist so eine Angewohnheit: erst in Ruhe beim mümmeln was gucken oder auch lesen, z.B. Lotek. Daher passt der Smiley oben gut ;) . Dann wird probiert, etwas aus der Anleitung umzusetzen, dabei beides parallel an, auf jeden Fall. Bei längeren PDFs, z.B. MSSIAH, sehr bewährt.


    Die Pause sei Dir gegönnt! ;)

  • Und die nächste Level.
    Zudem habe ich in den anderen Levels ein paar minimale Veränderungen gemacht.
    Das Ende von Level 2 ist etwas editiert, damit die vom Anschluß besser an Level 3 passt. Nur für den Fall dass aus dem Levelpacker Projekt was wird. :)


    GianaLevelsMonty.d64

  • Hi


    Also das C-Set von Giana Sister ist echt SPITZE, weis aber nicht ob ich ein Level zusammenbau kann (Zeitmangel). Aber am Wochenende versuche ich es mal.


    Hi Monty wie sieht es aus, machst du vielleicht ein Let´s Play wie du ein Level zusammen baust. Dann hätte man eventuell noch einen Anleitung in Videoformat. :)

  • Die 3 Monty Levels (ist das erstmal richtig so ohne Ton, oder mache ich da was falsch?):


    bisher alle gut spielbar und einfach, nach 2x antesten/kennen lernen geht´s gut durch- so meinte ich das mit dem Schwierigkeitsgrad in Post 19.



    Etwas halbes OT:
    Ich versuche mich gerade an dem wirklich ausgeklügelten Design bei Giana II, um wieder rein zu kommen in das Game und dabei gleich besser zu werden. Eigentlich wollte ich das ja nicht, wenn´s so schwer wird. Aber HIERFÜR wird jede Ausnahme gemacht :D .
    Merlin, da kann man nur sagen: Du/Ihr habt da vor über 23 Jahren ja wirklich alle Register gezogen! Jetzt verstehe ich das mit dem erstmal Aufzeichnen auf Papier, und dass diese Levels auch Nachdenken erfordern- DAS Spiel ist was zum Giana üben 8o . Irgendiwe bin ich jetzt durch das C-Set auch bereit, das alles durchzuziehen bis ich es kann.
    Momentan noch komme ich ohne den Life Cheat nicht weit (aber sonst nichts des Trainers). Zur Zeit etwas tricky bei Level 7 das Diagonal Fliegen mit dem Jetpack, denn es geht glaube ich NICHT mit langsamem Herantasten. Nur fix diagonal da durch das kleine Spitzen-Labyrinth. Dann kurz vor dem Ausgang geht mir die Time aus 8|:D .


    So, OT beendet, ich wollte es nur mal einbringen wegen dem Thema Schwierigkeitsgrad. Bei speziellen Fragen zu Giana II halte ich das hier raus, ich denke aber es war mal zum Vergleich nicht so verkehrt.


    Würdest Du den Schwierigkeitsgrad der 3 ersten Monty Levels so gut finden, in etwa?

  • Hi


    Also das C-Set von Giana Sister ist echt SPITZE, weis aber nicht ob ich ein Level zusammenbau kann (Zeitmangel). Aber am Wochenende versuche ich es mal.


    Hi Monty wie sieht es aus, machst du vielleicht ein Let´s Play wie du ein Level zusammen baust. Dann hätte man eventuell noch einen Anleitung in Videoformat. :)

    Wenn ich Levels bastel, bin ich für gewöhnlich nicht sehr konversativ.
    Zumal Merlin auch ein Video dazu hochgeladen hat. :)



    Ich habe heute noch zwei Levels gemacht.
    In Level 4 bin ich mir nicht sicher ob die Farben nicht zu grell sind. Aber ich habe versucht das Thema Feuer grafisch etwas darzustellen.
    Wenn es zu mies aussieht - mir fehlt da etwas die Distanz - mache ich da einen Tag- oder Nachtlevel draus.


    Ansonsten pausiere ich jetzt erstmal. Wenn wirklich eine Version mit gepackten Levels ansteht, dann klemme ich mich aber gerne weiterhin hinter den Editor.
    Das macht nämlich echt Spaß :)


    Nebenbei; nächstes Jahr ist das 30-jährige Jubiläum von Giana Sisters. Da wäre ein schicker Anlass für ein neues Spiel :)




    Hier sind übrigens meine beiden neuen Levels.


    GianaLevelsMonty.d64

  • Edit: Die letzten beiden Posts hab ich verpasst, daher einiges unnötig geschrieben. :P

    Und die nächste Level. Zudem habe ich in den anderen Levels ein paar minimale Veränderungen gemacht.

    Coole Sache! :) Find' ich noch etwas besser, als deine ersten beiden Stages, die ja auch schon gut waren.
    Die würde ich bedenkenlos in ein Spiel einbauen. (Wir hatten bei Giana II sogar ein paar dabei, die nich so gut waren, obwohl ich schon die besten ausgewählt habe.)
    Aber ich will dich erstmal nich zu viel loben, denn wer weiß was noch für Stages kommen. ;)


    Nur für den Fall dass aus dem Levelpacker Projekt was wird.

    Levelpacker Projekt is ja nich ganz das richtige Wort.
    Für den unwahrscheinlichen Fall, das nicht auch von anderen noch viel mehr Stages kommen: Dir is schon klar, daß Du sowieso ein komplettes Spiel erstellen kannst (mit dem Game-Maker).




    Hi Monty wie sieht es aus, machst du vielleicht ein Let´s Play wie du ein Level zusammen baust. Dann hätte man eventuell noch einen Anleitung in Videoformat.

    Mit dem Video, daß ich am Anfang schon gepostet habe, hat man eigentlich schon 'ne ganz gute Anleitung.
    Ich kann natürlich keine so guten Videos machen wie Monty. ;) (darum nur Erklärungen in Text-Boxen)
    Demnächst kommt auch noch ein 2., wo ich unter anderem zeige, wie man ein komplettes Spiel mit dem Game-Maker erstellt.



    Die 3 Monty Levels (ist das erstmal richtig so ohne Ton, oder mache ich da was falsch?):

    Aus der Anleitung: Solltet Ihr Euch fragen, warum Objekte wieDiamanten, Bonusblöcke, Feuer u.s.w. hier im Gegensatz zumSpiel nicht animiert sind, oder warum man keinen Sound und keineMusik hört, hat das einen einfachen Grund:Speicherplatzmangel!
    D.h. im selbstgebauten Spiel gibts also wieder Musik. :)



    Würdest Du den Schwierigkeitsgrad der 3 ersten Monty Levels so gut finden, in etwa?

    Ja schon (der erste ist ja recht einfach), aber eigentlich kann ich gar keine richtige Antwort darauf geben, denn es sollte sowohl einfache als auch schwere Stages geben. Die Hauptsache ist es macht Spaß sie zu spielen (das ist ja schon mal gegeben).
    Bei Giana II ist ja der Schwierigkeitsgrad anfangs schon recht hoch (hab' ich gehört ;) ). Das hatten wir auch deshalb gemacht, weil wir dachten, die meisten haben Giana I bestimmt schon 100-mal durchgespielt. Anscheinend finden einige das aber auch schon recht schwer.
    Ein neues Spiel sollte daher zumindest am Anfang einfacher sein. Oder wenn genug Stages zusammenkommen machen wir ein leichteres und ein schwierigeres Spiel. :)


    Freut mich übrigens, daß Dir Giana II so gut gefällt. :) (Übrigens wird es nach Stage 8 wieder etwas einfacher um dann ab 16 ziemlich gemein zu werden, die richtig fiesen Sachen kommen ab Stage 21 :bgdev .)


    Zum Spielen kann ich nur einen Competition Pro empfehlen.(Aber nicht den von Speedlink)

  • Coole Sache! :) Find' ich noch etwas besser, als deine ersten beiden Stages, die ja auch schon gut waren.Die würde ich bedenkenlos in ein Spiel einbauen. (Wir hatten bei Giana II sogar ein paar dabei, die nich so gut waren, obwohl ich schon die besten ausgewählt habe.)
    Aber ich will dich erstmal nich zu viel loben, denn wer weiß was noch für Stages kommen. ;)


    In Post 27 - also zwei hier drüber - ist schon eine aktuelle Version meines Fortschrittes. :)
    Mittlerweile fünf Levels.

  • die meisten haben Giana I bestimmt schon 100-mal durchgespielt. Anscheinend finden einige das aber auch schon recht schwer.

    Also ich finde Giana 1 leicht, auch wenn ich es nicht mit dem ersten Leben schaffe. Es gibt ja nur ein paar wenige Punkte, bei dem dann 2-3x draufgegangen wird. Aber ansonsten alles ohne Cheats durchspielbar. Giana2 dagegen ließ mich genau das vermuten: Ihr wolltet was drauf setzen :D

    Ein neues Spiel sollte daher zumindest am Anfang einfacher sein

    Wie in Giana 1, das wäre ideal. Muss ja nicht ganz so im Schlaf machbar sein wie dort die ersten Levels. Aber so eine langsam, aber stetig ansteigende Kurve im Schwierigkeitsgrad- wie kriegt man das hin... ich bin dann mal raus beim Erstellen, hab ich so das Gefühl. Egal, wird einige hier freuen. Aber sehr interessant dieses Thema mit dem Construction Set, alleine schon, weil ich auf neue Fragestellungen/Herausforderungen komme damit. Was neues lernen oder sich freuen über die Stages/Games der Ersteller :thumbsup: .

    Freut mich übrigens, daß Dir Giana II so gut gefällt. (Übrigens wird es nach Stage 8 wieder etwas einfacher

    Ja ich werde das jetzt nutzen. Da will ich durch. Hatte ich nicht gepeilt die ganzen Jahre, weil ich mich wegen dem schlechten Ruf des ANDEREN Projektes, selbst manipuliert habe, wie es aussieht :drunk: . Jetzt aber!!! :D:winke:

    (Aber nicht den von Speedlink)

    Stopp- falls Du da die Verwechslung hast (wie einige): doch, ist richtig geil, habe ich dauernd im Einsatz hier.


    Der SL-6602-RETRO ist praktisch derselbe wie der Originale. 100% für C64.


    NICHT zu Verwechseln mit der USB Version mit den (irgendwas um nur 12) Abfragen pro Sek.!

  • Stopp- fallks Du da die Verwechslung hast (wie einige): doch, ist richtig geil, habe ich dauernd im Einstz hier.
    Der SL-6602-RETRO ist praktisch derselbe wie der Originale. 100% für C64.
    NICHT zu Verwechseln mit der USB Version mit den (irgendwas um nur 12) Abfragen pro Sek.!

    Ja stimmt, hätte dazuschreiben sollen, daß ich die USB-Version meine. :rolleyes: Wobei ich, glaub ich, schon mal gehört habe das die Retro-Version nich so toll verarbeitet ist.(?)


    Aber so eine langsam, aber stetig ansteigende Kurve im Schwierigkeitsgrad- wie kriegt man das hin... ich bin dann mal raus hab ich so das Gefühl.

    Laß dich davon nicht abhalten. Denn zusammen mit Stages von anderen, kann man die Stages schon nach Schwierigkeit ordnen.


    In Post 27 - also zwei hier drüber - ist schon eine aktuelle Version meines Fortschrittes.
    Mittlerweile fünf Levels.

    Gesehen! Hatte die Seite noch nich aktualisiert. :rolleyes: Der 5. is schon ordentlich schwer. :)

  • Speedlink Competition Pro-
    9-Pol vs. USB Variante- Thema nochmal kurz hier, wer es noch nicht kennt:

    Ja stimmt, hätte dazuschreiben sollen, daß ich die USB-Version meine. Wobei ich, glaub ich, schon mal gehört habe das die Retro-Version nich so toll verarbeitet ist.(?)

    Mit der USB-Variante, die den Ruf der guten (normalen) 9-poligen mit runter reißt, hat sich die Firma offenbar einen Bärendienst erwiesen... Daher nochmal kurz wegen öfters vorkommenden Missverständnissen die wichtigste Aussage, auch aus den älteren Threads bezüglich des Themas, gerade herausgesucht:


    "Dieser Joystick hat wie PC-Version zwei zusätzlichen kleinen Feuertasten, allerdings keine technisch bedingte Verzögerung.´"

    Diese zusätzlichen Feuertasten, wenn sie stören, haben die Meisten abgeschaltet, ich auch. Kein Problem dann.


    Die bloße Verarbeitungsqualität (also bei Kunststoff oder Schaltern) soll nicht ganz so gut sein wie aus den 80ern. Aber nichts genaues bis jetzt gefunden, nur Aussagen in genau der Art, die einen Ruf bilden können, und da gibt es ja kuriose Beispiele. Konkrete Beschreibungen suche ich noch, keine Ahnung ob es an mir liegt, dass ich nichts genaues vorliegen habe.


    Ich gehe mal von besserer Qualität aus den 80ern aus, allerdings was nützt mir das- meinen 80er CP hier kann ich daneben halten und befühlen und damit spielen und mit dem neuen vergleichen- und das Ding ist halt altgedient, und am Ende. Der neue fühlt sich besser an bei dem Vergleich, ist halt meine Meinung.


    O.k., BTT:

    Laß dich davon nicht abhalten. Denn zusammen mit Stages von anderen, kann man die Stages schon nach Schwierigkeit ordnen.

    Stimmt! Außerdem wäre es mir sozusagen irgendwie auch eine "Ehre", als Giana-Fan zum 30.sten etwas kleines bei zu steuern ^^ .
    Lege mal in ein paar Tagen los, bis dahin bereite ich mich vor mit Levels kennen lernen von GS II :D .

  • Ich gehe mal von besserer Qualität aus den 80ern aus, allerdings was nützt mir das- meinen 80er CP hier kann ich daneben halten und befühlen und damit spielen und mit dem neuen vergleichen- und das Ding ist halt altgedient, und am Ende. Der neue fühlt sich besser an bei dem Vergleich, ist halt meine Meinung.

    Danke, daß Du das richtig gestellt hast! Vielleicht werd' ich mir doch mal so einen bestellen, denn mein alter hat auch schon 'ne kleine Macke. Und sollte er wirklich nich so toll sein, kann man den ja wahrscheinlich auch zurückschicken.



    Stimmt! Außerdem wäre es mir sozusagen irgendwie auch eine "Ehre", als Giana-Fan zum 30.sten etwas kleines bei zu steuern .
    Lege mal in ein paar Tagen los, bis dahin bereite ich mich vor mit Levels kennen lernen von GS II .

    Bin schon gespannt. Aber wie gesagt: Keine Eile! Gutes Leveldesign braucht meist Zeit. Das ganze muß/sollte auch nicht in wenigen Wochen gemacht werden und ich bin auch nich so schnell. ;)
    Die Stages von Giana II sind 'ne gute Vorbereitung. Ich bin jetzt einfach mal so arrogant zu behaupten, daß die größtenteils sehr gut durchdacht sind. ;)

  • Die Stages von Giana II sind 'ne gute Vorbereitung. Ich bin jetzt einfach mal so arrogant zu behaupten, daß die größtenteils sehr gut durchdacht sind. ;)

    Ich habe mir gestern das Lets Play dazu angeschaut. Ich war zum Teil wirklich positiv überrascht :)
    Eine handvoll Levels waren IMHO ziemlich übel designt, aber der Großteil war wirklich schick.

  • Vielleicht werd' ich mir doch mal so einen bestellen, denn mein alter hat auch schon 'ne kleine Macke. Und sollte er wirklich nich so toll sein, kann man den ja wahrscheinlich auch zurückschicken.

    Ich hatte aber 2011 noch die für 15 Euro das Stück erwischt, jetzt kosten sie fast das Doppelte- weiß nicht ob die 100% identisch sind, oder gar besser :nixwiss:


    Die Stages von Giana II sind 'ne gute Vorbereitung. Ich bin jetzt einfach mal so arrogant zu behaupten, daß die größtenteils sehr gut durchdacht sind.

    :anonym Ich habe ja gelobt, nicht OT zu machen und das GS II Thema hier raus zu lassen, aber seht´s mir nach, da hier der Programmierer von dem Hammer Giana anwesend ist :D . Und weil es bezüglich Level Design tatsächlich so durchdacht ist (Eigenlob stimmt, wenn realistisch), kann es hier genau zu diesem Thread auch vielleicht passen.


    Bin jetzt bei Level 22 am Ende (meines Könnens). 21 gerade so geschafft mit der springenden Fisch/Ball Kombination hintereinander (und in den leicht unterschiedlichen Frequenzen). 8o Au weia- aber irgendwie bin ich nach vielen Versuchen durch. Weiß gar nicht mehr wie.


    Aber der Beginn von Level 22 ist das fieseste bisher! Wie seid Ihr auf sowas gekommen mit der Sprung- Herausforderung 8|:bgdev .
    Ich hab schon immer gewusst, dass man um Giana zu spielen, alle Sprünge (also nicht nur Weiten, sondern auch alle flachen Höhen) können muss. Ja, das stimmt, wie sich da spätestens zeigt! :thumbsup:
    Kann das jemand ohne Probleme, wäre interessant wie lange daran "geknabbert" wird. Ich nicht mehr. Heul!
    - - - - -
    Bitte nicht zu gespannt sein wegen Level Designs. lieber keine Erwartungshaltung. Ich werde immer kleiner mit meiner Behauptung, Levels machen zu wollen, wenn ich bei GS II schwitze. 8|
    Aber ich mach´jetzt erstmal in den nächsten Tagen noch was für die 1-3 Interessierten des MSSIAH Threads fertig, dann ist da Pause und mein Weihnachten 2016 heißt quasi für mich: "GIANA Christmas". Ist alles schon so geplant. Dann geht´s zur Sache, einfache Levels machen :D

  • Mittlerweile bin ich auf acht Levels gekommen.
    Level 7+8 sind etwas traditioneller und einfacher gehalten. Ich habe die mit dem Hintergedanken gemacht diese eventuell als Startlevels beizusteuern. Ich denke die sind fordernd aber einfach. Zudem habe ich mich mit verschiedenen Levelobjektten zurück gehalten, damit man nicht nach 3-4 Levels bereits alles kennt.


    Das schöne bei dem Ur-Giana Sisters war ja, das im Laufe des Spieles immer wieder neue Grafiken und Gegner dazu kamen. Daher wollte ich nicht direkt am Anfang alle neuen Elemente verballern.


    In Level 6 habe ich mich bei Merlins Giana SIsters II inspirieren lassen. Es gibt eine Stelle, bei der man mit einem Felsen eine Bonsuhöhle erreichen kann. Ich wollte vermeiden dass man Puzzle lösen muss um vorran zu kommen. Letzlich sollte Giana Sisters IMHO ein unkompliziertes Jump`n`Run sein. Aber als optionale Ergäünzung für Bonis ist das IMHO eine witzige Idee :)


    GianaLevelsMonty.d64

  • Hier ist erstmal, wie angekündigt, das nächste Video zum Giana-C-Set (bzw. es sind jetzt 2 geworden, dafür kürzer).
    Ist 'ne gute Ergänzung zur Anleitung, vor allem für die, denen sie zu lang ist. ;)


    In dem 2. Video sieht man, wie man Objekte richtig löscht und wie man die Nachlade-Monster benutzt.
    In dem 3. Video wird gezeigt, wie man mit dem Game-Maker ein Spiel erstellt und danach könnt Ihr mir beim Zocken zugucken. In der 2. Stage sieht man auch alle neuen (Standard-) Sprites.



    Was ich bisher noch vergessen hatte zu erwähnen:


    Da es ja hier im Forum schon so lange den Running Gag :choplifter: gibt und bei der Abstimmung zu den Giana-Grafiken natürlich auch fleißig dafür abgestimmt wurde, habe ich also tatsächlich den Choplifter als Gegner eingebaut :D (also optional als Nachlademonster) .


    Kann man im 3. Video ganz am Ende sehen (ist schwer zu besiegen).


    Leider nicht 100% originalgetreu, sonst hätte ich 2 Sprites verwenden müssen, das wäre etwas zu aufwändig gewesen.



    Die Antwort an Monty und R-Flux kommt später in einem separaten Post, denn die könnte etwas länger werden. ;)

  • Hast du im Nachhineim eigentlich noch die Option ein paar Sprites zu editieren ?
    Ich finde es immer etwas verwirrend, dass die schwimmende Giana plötzlich alle ihre Extras verliert (bzw. aus ihrem Startsprite besteht) und zudem genau wie die Jet-Giana aussieht.
    Hier wäre es klasse, wenn es ein Extrasprite für die Schwimm-Giana gäbe. :) Theoretisch reicht eine Giana, die von einer Wasserblase eingeschlossen ist.

  • Hallo Monty,


    habe deine neuen Stages inzwischen ausgiebig getestet. Hat mal wieder Spaß gemacht. :) Bin schon deswegen froh das C-Set released zu haben, um endlich wieder ein paar neue Stages zu spielen, die nich so ******* sind wie in manchen anderen Giana-Hacks. ;)
    Aber ich muß natürlich auch 'n bißchen was kritisieren: Also die 4. Stage, der Feuerlevel hat mir nich so gut gefallen, ist eher langweilig.
    Von wegen der Farben darin: Ist 'ne gute Idee für'n Feuerlevel, geht auch noch so gerade, ist aber schon grenzwertig. In Stage 35 von Giana II hab' ich sowas ja auch gemacht, die Farben darin sind zwar nich ganz so feurig, aber angenehmer für's Auge. Eine evtl. noch bessere Möglichkeit für die Farben wäre: Hintergrund=9, MC1=8, MC2=2.
    Deine anderen Stages haben mir aber wieder gut gefallen. Bei den Dungeon-Stages fehlen teilweise noch die Randteile von den Mauern, wobei Du interessanterweise die rechten gesetzt hast, aber nich die linken. Ich hab' mir mal die Freiheit genommen, und deine Stage 5 und 8 optisch etwas verändert und hier angehängt (die mit "A" am Ende).
    Dazu noch die End-Stage aus dem Video, damit alle noch was Neues zum Spielen/Testen haben. (Wichtig: Das Nachlademonster (04 DEMON) muss man dabei auch noch 'reinladen.)


    Ich finde es immer etwas verwirrend, dass die schwimmende Giana plötzlich alle ihre Extras verliert (bzw. aus ihrem Startsprite besteht)

    Das ist zum Glück nur im Editor so. Sobald man ein Spiel erstellt hat, bleibt der Punk-Look auch unter Wasser. :) Und in Wirklichkeit verliert Giana auch nicht ihre Extras, es passt nur nich mit dem Aussehen.
    Daß die fliegende und die schwimmende Giana fast gleich aussehen, hat vor allem Speicherplatzgründe. War ja auch praktisch, Jetpack oder Taucherflasche is optisch erstmal kein so großer Unterschied ;) .


    Hier wäre es klasse, wenn es ein Extrasprite für die Schwimm-Giana gäbe. :)

    Jepp, das dachte ich auch schon. Und netterweise hat TheRealWanderer schon einige Sprites dafür gezeichnet, siehe dieser Thread. :)
    Das lässt sich jetzt zwar noch nich im C-Set einsetzen, weil dazu einige Programmänderungen notwendig sind, aber wäre was für zukünftige Versionen wie auch ein neues Spiel. :) Ist natürlich einiges an Arbeit für mich.


    Bitte nicht zu gespannt sein wegen Level Designs. lieber keine Erwartungshaltung. Ich werde immer kleiner mit meiner Behauptung, Levels machen zu wollen, wenn ich bei GS II schwitze.
    Aber ich mach´jetzt erstmal in den nächsten Tagen noch was für die 1-3 Interessierten des MSSIAH Threads fertig, dann ist da Pause und mein Weihnachten 2016 heißt quasi für mich: "GIANA Christmas". Ist alles schon so geplant. Dann geht´s zur Sache, einfache Levels machen :D

    Einfache Levels sind doch gut. Eine gute Stage muß ja nich unbedingt schwer sein. Hauptsache interessant/abwechslungsreich. Und die schweren Levels kommen bestimmt noch, die Erfahrung hat nämlich gezeigt, daß die Stages um so schwerer werden, je länger die Leute das C-Set benutzen. :evil: Einige unserer Leveldesigner wollten mich (und sich) auch anscheinend unbedingt in Sachen Schwierigkeitsgrad überbieten. Das war dann aber z.T. selbst für Giana II zu viel. Einiges davon ist jetzt als Bonus auf der C-Set-Disk.
    Und von wegen Erwartungshaltung: Hab ich nicht wirklich. Die Hauptsache ist erstmal, daß Du/Ihr Spaß mit dem C-Set habt. 8)
    Wenn was gutes dabei 'rauskommt wär's natürlich schön.
    Mal sehen, von wievielen noch Stages kommen. Vor Weihnachten haben bestimmt viele auch keine Zeit oder probieren erstmal alles mögliche aus ...


    Jetzt hab' ich wieder nich alles kommentiert, was ich wollte. - Stay tuned.

  • In Level 6 habe ich mich bei Merlins Giana SIsters II inspirieren lassen. Es gibt eine Stelle, bei der man mit einem Felsen eine Bonsuhöhle erreichen kann. Ich wollte vermeiden dass man Puzzle lösen muss um vorran zu kommen. Letzlich sollte Giana Sisters IMHO ein unkompliziertes Jump`n`Run sein. Aber als optionale Ergäünzung für Bonis ist das IMHO eine witzige Idee

    Da geb ich Dir teilweise Recht. Am Anfang muß sowas nich sein, aber ich finde in höheren Stages darf es schon ein paar neue Ideen geben. Das bringt Abwechslung ins Spiel. Wenn man sich zu streng am Original orientiert wird es imo irgendwann langweilig.
    Es war übrigens bei Giana I auch schon so, daß Nachdenken zumindest etwas hilfreich war. Z.B. gibt es diese Stelle in Stage 11, wo viele Probleme hatten auf den Rand der Feuer-Säule zu springen. Wenn man etwas überlegt hat, weiß man aber, daß man einfach am Rand der Säule hochrutschen kann.
    Übrigens find' ich, daß die Steine 'n echt geniales Spielelement sind, das in Giana I viel zu wenig eingesetzt wurde. (Man muß ja nich auch gleich so schwere Rätsel damit machen.) Und es is was, das es bei Mario nich gab. ;)