03.12.2016: Retro-Computer-Treff Niedersachsen #14 im Freizeitheim Hannover Döhren

  • 03.12.2016: Retro-Computer-Treff Niedersachsen #14 im Freizeitheim Hannover Döhren

    Hallo Allerseits

    Der nächste Retro-Computer-Treff Niedersachsen findet statt:

    am Samstag, den 03.12.2016 von 10:00 bis 19:00
    im Freizeitheim Döhren (Raum 1), An der Wollebahn 1, 30519 Hannover


    Der Retro-Treff ist ein Workshop für alle Freunde alter Computer. Willkommen sind AMIGAs, ATARIs, C64, Apple, NeoGeo’s, Schneider CPCs. Sinclairs, ACORNs und anderer alte Systeme. Also- einfach mit dem Rechner vorbeikommen und einen Tag lang daddeln, basteln, fachsimpeln und einfach Spass haben. Organisiert wird das Treffen vom Hannöverschen Classic Computing Stammtisch.

    Für die Rechner sind 28 Tische (120x70) vorhanden. Je nach Anzahl der Anmeldungen können je Teilnehmer auch mehr als ein Tisch vergeben werden.

    Der Eintritt ist frei. Auch Besucher ohne Rechner zum Schauen und Staunen sind willkommen! Parallel zu unserer Veranstaltung findet an diesem Tag ein Hallenflohmarkt in den übrigen Räumen statt, es ist also mit etwas mehr Besucherverkehr als sonst zu rechnen.

    Anmeldungen für Teilnehmer können entweder hier im Forum erfolgen oder auf der Webseite: classic-computing.de/rct14/

    Zur Location:
    Das Freizeitheim Döhren liegt an der Ecke Hildesheimer Str. gegenüber der Shell-Tankstelle und ist gut zu erreichen. Mit dem eigenen Auto ist die Anfahrt über den Südschnellweg und die Abfahrt Döhren (stadtauswärts) möglich. Parkplätze sind direkt am Gebäude verfügbar. Die Strassenbahnlinien 1,2 (Laatzen/Rethen/Sarstedt) und 8 (Messe) halten an der Haltestelle Bothmerstr. etwa 250m vom Freizeitheim entfernt. Direkt neben dem Freizeitheim sind Supermärkte, an der Hildesheimer Str. finden sich verschiedene Gelegenheiten zum günstigen Mittagessen.
    Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vax| RPi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs
  • dragon schrieb:

    Das ist ja blöd. :( Da findet schon die 2.LuheCon statt... muß ich mich wohl teilen...
    Den gleichen Gedanken hatte ich auch. Stellt sich mir die Frage ob es überhaupt möglich wäre, das die Veranstalter sich untereinander absprechen können.
    Mitwäre das nicht passiert! :prof:
    :syshack: Meine 3D-Drucker Teile auf thingiverse.com/oobdoo/designs :strom:
    Sammlung | 102 Bücher bzw. 28.009 Buchseiten mit Z80/8080/8085 Power
  • dragon schrieb:

    Das war dieses Jahr wohl der letzte freie Termin im Freizeitheim in Döhren... trotzdem blöd gelaufen...
    Wobei die LuheCon eh etwas hinten anstehen muss, weil es die anderen Treffen schon viel länger gibt.
    Mitwäre das nicht passiert! :prof:
    :syshack: Meine 3D-Drucker Teile auf thingiverse.com/oobdoo/designs :strom:
    Sammlung | 102 Bücher bzw. 28.009 Buchseiten mit Z80/8080/8085 Power
  • oobdoo schrieb:

    dragon schrieb:

    Das war dieses Jahr wohl der letzte freie Termin im Freizeitheim in Döhren... trotzdem blöd gelaufen...
    Wobei die LuheCon eh etwas hinten anstehen muss, weil es die anderen Treffen schon viel länger gibt.
    Äh... hä? Die Formulierung finde ich nun schon sehr unglücklich - wird hier eine Zwei-Klassen-Gesellschaft propagiert?

    Mal abgesehen davon, dass ich das ganze nicht als Konkurrenzsituation betrachte, so kann man das auch anders herum sehen:

    ein neues Treffen ist doch viel interessanter, wegen der neuen Eindrücke ;)

    Und ganz nebenbei habe ich, bevor ich meinen Termin festgelegt hatte, vorher die anderen Termine gewälzt, um so etwas zu vermeiden. Sowas passiert dann aber halt trotzdem mal.

    Ich finde das jetzt nicht so dramatisch. Und ich kann nur von mir ausgehen: wenn ich nicht gerade irgendetwas oder jemanden habe, der mich an eines der beiden Treffen bindet, so schaue ich mir doch eher das Treffen an, das ich noch nicht kenne. Und das sage ich nicht nur, weil ich jetzt zufällig eines selbst ausrichte. ;)
    C64 - Die einzig wahre PlayStation!
    Der Retroluzzer auf YouTube!
  • Der Retroluzzer schrieb:

    Äh... hä? Die Formulierung finde ich nun schon sehr unglücklich - wird hier eine Zwei-Klassen-Gesellschaft propagiert?

    Ohoh. :schande:

    Nein nein nein!!! So war dsa nicht gemeint. :knuddl:
    Mitwäre das nicht passiert! :prof:
    :syshack: Meine 3D-Drucker Teile auf thingiverse.com/oobdoo/designs :strom:
    Sammlung | 102 Bücher bzw. 28.009 Buchseiten mit Z80/8080/8085 Power
  • Hallo in die Runde

    Am kommenden Samstag ist es ja soweit, darum hier die aktualisierte Teilnehmerliste:

    1. yalsi
    2. Mika (a1k)
    3. Maniac
    4. Nervengift (atari-home.de)
    5. Flash
    6. Didi55
    7. H3nk
    8. echo
    9. DerIBMSammler
    10. Jedi04
    11. Marcin
    12. Stefan
    13. Bluefeather (a1k)
    14. Sele (a1k)
    15. Jens (ZX81)
    16. angelsoft
    17. Scrat (a1k)
    18. ny152 (a1k)
    19. jpsaf (a1k)

    Hoffentlich hab ich niemanden vergessen ?(

    Gruss- Georg B. aus N.
    Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vax| RPi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs