BROTBOX64 - Der deutsche C64 Podcast

  • Sokrates schrieb:

    Für mich persönlich wäre es am geschicktesten, wenn der Podcast auch per iTunes verfügbar wäre. Ist das geplant?
    Guckst Du Posting #5 hier: BROTBOX64 - Der deutsche C64 Podcast
    ___________________________________________________________
    Meine Kreationen: Deviant Art | Toonsup | Flickr | Youtube
    | Twitter
    Avatar: Copyright 2017 by Saiki
  • Hallo,

    schön, dass sich doch so viele hier melden. Natürlich haben wir ein Programm bereits parat. Dieses und auch anderes wird auch in den kommenden zwei Tagen vorab präsentiert. Das meiste bereits ( weiter oben ) genannte ist mit eingebaut.

    Doch nun ( leider ) ein aber :

    Wir werden wahrscheinlich doch erst 14 Tage später starten. Dies hat mehrere Gründe. Wir wollen keine halben Sachen machen. Derzeit arbeiten wir noch an vielen Baustellen. Unter anderem an den Einleitungen der einzelnen Kategorien.
    Wir haben dafür bereits viel Unterstützung aus dem Forum erhalten um natürlich passend SID Sound verwenden zu können. Da haperte es bisher allerdings an den Rechtsfragen. Ich ( Der Philipp ) mache seit über 20 Jahren selbst Musik und habe vor kurzem etwas mit diversen VST Emulationen in Richtung SID versucht ( leider habe ich nie vorher SIDS gecodet ). Die Ergebnisse waren aber selbst für mich einfach nicht zufriedenstellend. Also kommen nun doch die original SID´s demnächst mit an Board.

    Wir haben natürlich auch bereits diverse Interviews geführt. Leider hatten wir zu diesem Zeitpunkt teilweise nicht unsere Großmembran Mikros zur Hand und dadurch sind wir ebenfalls nicht ganz zufrieden mit der Qualität und müssen alles aufarbeiten. Es wird Entwickler Interviews geben sowie spantane Anrufe unsererseits...lasst euch überraschen ;)


    Wir hoffen, dass wir mit der Verspätung nicht gleich wieder alle vergraulen, aber wir möchten unser bestmögliches für den Start geben.

    Vorteil der ganzen Sache ist, dass wir nun immer für die Veröffentlichung den 1. Dienstag im Monat nehmen werden. Somit haben wir einen kontinuierlichen Termin.
  • syshack schrieb:

    OSH schrieb:

    Was ich NICHT hören mag: Zuviel Blabla über Coding/Coder. Klar, Hut ab dass es diese Leute gibt, aber wie bei Tim Pritlove sollte es halt NICHT abgehen...
    DOCH! Genau solche fundierten Insights von ehemaligen Codern, Grafikern, weniger bekannte Soundmagiern und Geschäftsführern von 80s Software-Firmen fehlen in der Podcast Szene!

    In manchen Scene-Talk-Sendungen von Radio Paralax, einzelnen Spieleveteranen Ausgaben, den Interviewa von Retrokompott gibt es interessante Gäste. Für Patreonspender gibt es noch Auf ein Altbier.
  • ogd schrieb:

    syshack schrieb:

    OSH schrieb:

    Was ich NICHT hören mag: Zuviel Blabla über Coding/Coder. Klar, Hut ab dass es diese Leute gibt, aber wie bei Tim Pritlove sollte es halt NICHT abgehen...
    DOCH! Genau solche fundierten Insights von ehemaligen Codern, Grafikern, weniger bekannte Soundmagiern und Geschäftsführern von 80s Software-Firmen fehlen in der Podcast Szene!
    In manchen Scene-Talk-Sendungen von Radio Paralax, einzelnen Spieleveteranen Ausgaben, den Interviewa von Retrokompott gibt es interessante Gäste. Für Patreonspender gibt es noch Auf ein Altbier.
    Yep, das ist mir bekannt und das sind die Folgen, wo es IMHO der Veteranen-Podcast auch mal wieder ab und zu ein Highlight ist (statt immer die neuen Games zu besprechen und eigentlich nicht wirklich mal auch was Interessantes aus der alten Zeit zu erzählen).
    Der Podcast von Manuel, wo er z.B. die Phase 5 Leute hatte, war auch interessant. Nur (und das ist einfach mein Geschmack/Meinung) ist er einfach die falsche Person für so ein Interview. Die Scene-Talks waren aber manchmal auch sehr....mit Halbwissen gespickt.
    Retrokompott habe ich erst vor Kurzem entdeckt, da kann ich noch nichts dazu sagen. Ich fand die Telespiel Late Night (für die Meisten wohl zu lang, aber mir gefällt es so) auch interessant, leider läuft dort fast nix mehr.

    Aber diese Diskussion gehört eigentlich in einem eigenen Thread zu Podcasts und nicht hier, wie schon erwähnt.
    ___________________________________________________________
    Meine Kreationen: Deviant Art | Toonsup | Flickr | Youtube
    | Twitter
    Avatar: Copyright 2017 by Saiki
  • So, hier nun wie versprochen ein grober Überblick der Rubriken :

    Intro

    Begrüßung

    Der Rückblick: Hörer Meldungen ( E-Mails, Kommentare etc )

    C64 Aktuell: Kurze News Zusammenfassung des letzten Monats Hardware / Software

    Fundstücke für die Sammlung

    Brotbox64 unterwegs

    Das Hardwarethema

    Das Interview

    Das Softwarethema

    Das ungefragte Interview

    Verstaubte Seiten: Wir Blättern in der passenden 30 Jahre alten Ausgabe des 64er Magazins

    Verabschiedung

    Der SID des Monats



    Natürlich kann sich im laufe der Folgen immer mal was ändern bzw dazukommen......
  • Na, das klingt nun erstmal "beruhigend" in Sachen Planung. Was mich beunruhigte war die Annahme, dass es zu ausufernd und ohne Konzept ablaufen wird.

    Wenn Ihr das aber so durchzieht, wird das ein ziemlich guter Vollzeit-Job :)

    Eine Rubrik empfehle ich noch zusätzlich: die "WAS WURDE AUS... ???" Rubrik zum austoben der Recherchefähigkeiten.

    Na, denn - ich freue mich schon mal

    Mit freundlichen Grüßen
    OSH
  • syshack schrieb:

    DOCH! Genau solche fundierten Insights von ehemaligen Codern, Grafikern, weniger bekannte Soundmagiern und Geschäftsführern von 80s Software-Firmen fehlen in der Podcast Szene!
    +1

    Frage ist ausserdem, welchen Kenntnisstand man beim Zuhörer voraussetzen möchte. Ich persönlich kann die tausendste Verwurstung von Forenthreads zu den Themen "Dallas Cases", "Jens ist jetzt Commodore" oder "Gideon versendet jetzt aber wirklich den nächsten Batch Ultimates" irgendwie nicht mehr gebrauchen, das macht auch schon der Scene World Podcast.

    Ich glaube, ein echter Mehrwert, um schon bald einen Stammplatz in der Podcastliste der Retroszene zu bekommen, wird vor allem dann erreicht, wenn die Macher sich um originalen Content bemühen: Leute treffen, Gespräche führen, Interviews, auch neue Diskurse einbringen und bitte gerne auch klar Stellung beziehen und polarisieren.

    Dafür wünsche ich Euch viel Tatendrang und Erfolg und freue mich auf die erste Folge!
  • Hallo!

    Wollte kurz mal nachhören, wann es denn mit Brotbox64 weitergeht.
    Ich hatte jetzt schon mehrfach auf der Homepage geguckt und leider noch keine neue Folge gefunden.

    Soweit ich mich erinnere, wolltest Du doch eine Woche nur mit 87er Geräten und Spielen verbringen...

    Ist da was draus geworden?
  • arickert78 schrieb:

    doch eine Woche nur mit 87er Geräten und Spielen verbringen..
    Stimmt, so schnell verliert man das, also ich aus den Augen. Naja, bin auch schon etwas älter, und was isnu?
    "Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben,
    eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes."
    Salvador Dali (1904-1989)
    Avatar: Copyright 2015 by Saiki
  • Benutzer online 1

    1 Besucher