Retro-Ausstellung in Vegesack bis Donnerstag 29.9.16

  • Retro-Ausstellung in Vegesack bis Donnerstag 29.9.16

    Moinsen,

    gerade beim Sonntagsfrühstück gelesen:
    weser-kurier.de/region/die-nor…l-Zeit-_arid,1463632.html

    Die Ausstellung der Retro-Spielkonsolen vom Oldenburger Computer Museum läuft noch bis Donnerstag, 29. September 2016 in der Stadtteilbibliothek Vegesack (Aumunder Heerweg 67) zu den üblichen Öffnungszeiten Montag, Dienstag und Freitag von 11 bis 18 Uhr, Donnerstag von 9 bis 18 Uhr und Sonnabend von 10 bis 14 Uhr.
    <C64 +MixSID +Keyman64 +Reprom +TC64 +RRNET +WiModem...A1200 +1260 +IndiAGAMk2...A600 +Vampire V2 Black Series...MorphOS PowerBook G4...Acorn A3000 +4MB +IDE>
    <Icebird - Mini Mag - TRT The Retro Team aus Oldenburg>
  • Vielen Dank für den Tipp!

    Ich fahre nachher mal hin und schaue es mir an :)
    Aber die Fotos lassen erahnen, dass die Ausstellung vielleicht nur 3 Geräte umfasst...
    (Ein Ponggerät, ein Atari 2600 und ein C64) ...naja, mal schauen.

    Ich erstatte danm hier Bericht!
    **** COMMODORE 64 BASIC V2 ****
    64K RAM SYSTEM 30719 BASIC BYTES FREE
    ?(

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Phantom ()

  • Ist doch egal wie groß die Ausstellung ist :)

    Freue mich auf die Bilder, ich habe es leider nicht nach Bremen- Nord geschafft.
    <C64 +MixSID +Keyman64 +Reprom +TC64 +RRNET +WiModem...A1200 +1260 +IndiAGAMk2...A600 +Vampire V2 Black Series...MorphOS PowerBook G4...Acorn A3000 +4MB +IDE>
    <Icebird - Mini Mag - TRT The Retro Team aus Oldenburg>
  • Hier meine Eindrücke von der Ausstellung:

    Ich war am Vormittag dort, entsprechend habe ich dort erwartttungsgemäß keinen "Gleichgesinnten" getroffen.
    Insgesamt gab es vier Ausstellungsstücke zu bewundern (siehe Bilder)

    Ein Ponggerät mitsamt schwarzweiß Fernseher, einen Atari 2600 mit Ms.Pacman, einen C64 auf dem International Soccer lief
    und einen NES mit den Spielen Tetris, Super Mario Bros und Nintendo World Championship Soccer.

    Nur vier Ausstellungsstücke sind natürlich im Vergleich zu einer Retro-Messeeher wenig.
    Allerdings treiben sich auf Messen meistens nur die Leute herum, die sich aktiv mit Retro-Computern auseinandersetzen.
    Im Gegensatz dazu ist eine Bücherei ein öffentlicher Ort mit viel Durchgangspublikum.

    Zufälligerweise kam kurz nach mir eine Lehrerin mit einer (geschätzt) fünften Klasse an, welche offensichtlich im Rahmen des Deutschunterrichts ihre Schüler mit neuen Büchern versorgen wollte …..
    Die Ausstellung raubte den Büchern allerdings ziemlich schnell das Rampenlicht.
    Es gab zwar Kommentare a la "So ein alter Scheiß, wer will denn damit noch spielen?" oder "Mein iPhone hat viel bessere Spiele!"
    …. allerdings nur von den Schülern, die selbst kein Gerät zum Spielen abbekommen hatten. :D
    Schön zu sehen, dass die Gerätschaften auch, trotz ihres Alters,noch bei der jungen Generation gut ankamen.

    …bei der ganz alten Generation dafür nicht so sehr...
    Ein älterer Herr mokierte sich: "Computerspiele in der Bücherei? So etwas hätte es früher nichtgegeben!"

    …was aber von dem restlichen Durchgangspublikum und den Kindern nicht weiter zur Kenntnis genommen wurde. ;)

    ------------------------------------------------------------
    Da aus irgendeinem Grund der [album ]- Befehl nicht verwendet werden kann,
    hier der Link zu den Fotos. (Foreninterne Galerie)
    **** COMMODORE 64 BASIC V2 ****
    64K RAM SYSTEM 30719 BASIC BYTES FREE
    ?(

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Phantom () aus folgendem Grund: Rechtschreibung