Spino’s SID Music

  • Spino’s SID Music

    Hallo Liebe Community!

    Ich werde für euch hier meine Musik nun Posten. Ich hoffe den einen oder anderen von euch gefällt Sie.

    Die Musik schreibe Ich mit dem "Music Mixer V6". Diesen kann man auf der Magic Disk 64 Ausgabe 03/93 auf der 2ten Seite der Diskette finden. Traditionell schrieb Ich bis August 2001 noch an meinem Original C64 die Musik, heute über den CCS64 und VICE Emulator. Natürlich ist über einen Emulator nicht zu 100% ein reiner SID Sound zu erwarten. Aber es ist sehr nahe am Original dran.



    Hier findet ihr meine bisherigen Stücke.

    My C64 SID Music




    Und hier ist nun mein Neustes Stück. Eben grade erst Frisch Hoch geladen. :)

    Hope dies last

    Liebe grüße an alle, euer Spino

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tommes ()

  • Werde das alles mal checken, wenn Zeit vorhanden ist, YT und die .sids natürlich :)
    Klingt gut!

    Spino schrieb:

    Music Mixer V6
    Bin immer überrascht, wieviele Tracker es gibt.
    Zusätzlich zu MSSIAH werde ich mit Tunes auf Tracker(n) auch noch anfangen.
    DasThema SID will ich jetzt GANZ :D
    Lese mich schon fleißig durch´s pdf durch, ich hoffe ich habe da den richtigen gefunden.
    Scheint sowas wie ein Top Tracker zu sein, ein "Luxusliner", der mit einer umfangreichen
    Featureliste aufwarten kann- vieles aus Erfahrungen mit anderen Trackern übernommen.
    Sollte es aber Tipps geben, evtl. ältere und einfache Tracker zu probieren, gerne ;)
    C64G+1541 II+OC 118+FCIII, C64+1541 Ultimate II+1541 II, C64Aldi+Dolphin DOS, C64c, 1541c, 1802 smelly, Blue Dual-SID Mod "Reflux"-Edition, MSSIAH, 1351, C2N.
  • Ich hatte mich an den einen oder anderen SID Mixer mal Versucht... Es ist ein Wunder das Ich bei dem MMV6 überhaupt durchgestiegen bin... Eine wirkliche Klare Anleitung zu dem Programm gab es nicht wirklich dazu, nur ein paar Erläuterungen auf der Magic Disk 03/93 Seite eins "Boot" Laden dann unter "Utilities" wie es grob Funktioniert. Leider wird der Macros Bereich nicht näher erklärt. Scheint aber Wichtig für die Instrumente zu sein. Ich denke aber mal, das es viel bessere Mixer für den C64 gibt der auch mehr Soundeinstellungen bietet. Vielleicht kann meiner das Ja auch, nur Ich steige da bis heute noch nicht so ganz mit der Soundanpassung durch.
  • Ach ich sehe gerade, ist mir wohl beim Editieren weggeflutscht, ich habe ein Dauer buggy
    wbb4 im Texterstellungsfeld leider seit Kurzem...

    Meine etwas blumig als Luxusliner bezeichnete Wahl ist der "SID-Wizard-1.7".
    Zu finden in der csdb, und mit ausführlicher, wenn auch englischer Anleitung. Da die aber nicht
    von Native Speakern geschrieben wurde, ist es ein vergleichsweise sehr einfach zu verstehendes
    Englisch, ein Plus. "Creating Chiptunes with SID-Wizard Second Edition"- da kann man schon Lust
    verspüren, das Teil mal richtig zu erlernen .

    Fängt gleich mit der Features Liste an, und Übersichtlichkeit (des Trackers, wie der Anleitung) scheint
    auch super gegeben zu sein, z.B. eigene Chords Sektion und Instrument Editor immer auf der Hauptansicht etc. Sowas wie diese modernen Delay Simulationen, wie man sie von den Top SID Tunes kennt, ist wohl genauso leicht machbar wie schnelles Experimentieren mit Portamentotypen etc.

    Aber ich mache mir nichts vor, es wird viel Zeit brauchen, ist alles eine eigene Welt, so Musik zu machen (verglichen mit Cubase, Logic, Protools und co.). Dafür hat man aber die wahre SID Beherrschung, wenn es erstmal zu workflow wird. Hoffe ich ;) . Ich hoffe bald wieder mehr Zeit zu finden, freue mich darauf, nochmal anzufangen (alle Synths, Sampler, Cubase etc. sind weg). Jetzt zählt erstmal nur noch EINER :D
    C64G+1541 II+OC 118+FCIII, C64+1541 Ultimate II+1541 II, C64Aldi+Dolphin DOS, C64c, 1541c, 1802 smelly, Blue Dual-SID Mod "Reflux"-Edition, MSSIAH, 1351, C2N.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von R-Flux ()

  • Hi

    Ich finde das Stück sehr Gut.
    Auch ich hatte mal angefangen mit SID zu arbeiten. Das war zu der Zeit als der Soundmonitor von Chris Hülsbeck herraus kam. Aber was ich nie wirklich geschafft habe war die Klangfarbe für das ganze Stück hin zu bekommen.
    Am schluß klang es immer..... naja nicht so tolle. ^^

    Dann hatte ich letzte Jahr mal was gemacht mit dem GoatTracker 2.73. Aber da hatte ich immer noch das selbe Problem mit Sounds. Aber das ist ja nicht so tragisch, solange es solche Leute wie Spino gibt die COOLE Musik aus dem SID zaubern :thumbsup:

    Gruß
    :D :D Ich liebe den Sound vom C64ér :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
  • Vielen dank für dein Lob @Drachen Mit dem GoatTracker hatte Ich mich auch schon mal versucht. Aber mit dem komme Ich ja noch weniger Klar O_o. Der Mensch ist eben ein Gewohnheitstier... Bis heute hatte Ich es nicht weiter Versucht ein anderes Musik Programm für den C64 zu nutzen... Aber Irgendwo reizt es mich ja doch... Die frage ist nur welcher ist in etwa Vergleichbar mit dem Music Mixer V6 wo Ich vielleicht auch schnell Durchsteigen könnte... MMV6
  • @Spino : Wow, da hat es ein paar ganz starke Stücke dabei!

    Falls Du schon ein iPad hast, schaue Dir mal SID Tracker 64 an. IMHO ist die Bedienung im Vergleich zu den ganzen PC Trackern viel intuitiver.
    (Jetzt bitte keinen Shitstorm wegen SID Original-Klang und 100% Geschwindigkeit hier. :D )
    Mit einem kleinen (oder grossem) MIDI-Keyboard macht das echt spass!

    Einer, der das IMHO sehr gut im Griff hat, ist Jason Page. Seine Drums bei Hybris sind ja mal der Knaller.

    ___________________________________________________________
    Meine Kreationen: Deviant Art | Toonsup | Flickr | Youtube
    | Twitter
    Avatar: Copyright 2017 by Saiki

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von syshack ()

  • Also...richtig richtig gut :thumbup: game-würdig und game-tauglich ! Du solltest dir wirklich die stereo-sid geschichte anschauen und anvisieren. Denke mssiah, midi keyboard und dual-sid bräuchte es da? ...geht aber wohl nicht am emu.
    Defekte Backstein-Netzteile bitte nicht wegwerfen, ich nehme sie gerne.
  • Sehr Gamemäßig, gute Arbeit! Kann mir gut einen schönen, stetigen Spieleverlauf dabei vorstellen,
    es hat so eine gewisse Dramaturgie, die dafür taugt :thumbup:

    Spino schrieb:

    Am Emulator weiß Ich nicht ob so was geht mit Stereo SID, Mein Musik Programm macht es wohl jedenfalls nicht mit. Und eine andere Software wieder Lernen... Der Spino ist ein Gewohnheitstier... Interessant ist es aber durchaus.
    Das mit der Gewohnheit ist verständlich. Aber falls irgendwann ein Umstellung versucht wird, zur Info:
    Der SID Wizard 1.7 (also auch im EMU, und 2.SID dabei in VICE sehr einfach einstellbar) kann auch 2SID, Zitat S.14:"To use two SID chips in SID Wizard you need to run the special version just for that, which have "2SID" in the name obviously."
    Mssiah ist NICHT für kleine Dateien gut, darauf weist 8Bit Ventures hin. Die Qualitäten liegen bei den 5 Applikationen, die so nicht woanders zu finden sind. Wenn nur 2 davon für einen interessant sind (wie z.B. bei mir), ist es viel Wert, aber nicht wie ein Tracker zu nutzen für Demos, Games, HVSC etc.
    C64G+1541 II+OC 118+FCIII, C64+1541 Ultimate II+1541 II, C64Aldi+Dolphin DOS, C64c, 1541c, 1802 smelly, Blue Dual-SID Mod "Reflux"-Edition, MSSIAH, 1351, C2N.
  • Hexworx schrieb:

    Fein. Basiert das 'Crazy World' eigentlich auf irgendwas bekanntem?
    Man könnte evtl. den Eindruck haben, weil diese Basslinie sehr beliebt ist. "Last Ninja 3 Intro" z.B. basiert darauf und verwendet ebenfalls reichlich Chords. Soll aber nichts heißen.. Das menschliche Gehör ist eben ein eingeschränktes A-Loch. ;)