Projekt Caren 2

  • Für mich ist Caren 1 ein komplettes Spiel. Auch wenn es etwas kurz ist, hat es trotzdem Spaß gemacht.
    Und käuflich zu erwerben war ja wohl nur die Kiclstarterversion.
    Ich sehe "Caren and the tangled Tentacles" als ein Prequel/Pilot zu "Caren 2" an.
    ______________________________________________
    Wenn ich posten will, werde ich Briefträger...
  • Pentagon schrieb:

    Herzlichen Dank für die Rückmeldung, das bedeutet mir tatsächlich viel.
    Das gebe ich mal genau so zurueck ;)
    Es ist toll wenn Leute unser Spiel auch wirklich spielen und geniessen und es nicht nur in einer Vitrine/Karton/SD-Karte verstaubt.

    Ruecklauf in Form des Codes am Ende der Version zum Kickstarter-Buch (intern nannten wir das 1.3) ist sehr hilfreich.
    Zum einen freut es wenn Leute es auch wirklich angehen zu spielen und zum anderen steckt im Code auch Information wie lange man spielte und wieviele Raumwechsel es gab, oder wieviele Items man beim Beenden des Spiels
    bei sich trug. Die Zeit ist natuerlich nur ein Indiz da einige den Emulator oder c64 natuerlich einfach anliessen ohne aktiv zu spielen, wiederum andere versuchten sich an kleinen Speedruns nach dem ersten mal :)

    Erfolgreich abgeschlossen und einer Nennung der Namen zumindest nicht widersprochen haben:
    Dirk (TheRealWanderer), Jay dg (lemon64), T 800/Steven, Gunnar / trb, Federico S., Pentagon, Mike B., Carlo B., Hjalmar und Siem's Tochter :)

    Ich bin gespannt ob/was noch an Ruecklauf kommt. Das spiel ging zwar an fast 2000 Leute davon aber bis zu 1900 unfreiwillige ;)

    Wie Veto schon schrieb betrachten wir v1.1 als in-sich-geschlossen (1.0 nicht ;-).
    v1.3 (Kickstarter-Buch) hat die selbe Handlung wie v1.1 nur eben breiter und runder.
    Und der aufmerksame Spieler wird bemerkt haben dass sich einige aus 1.1 bekannte Dinge geaendert haben. Nicht ohne Grund. Alles waechst in Richtung "2.0".
    Wie Dirk schon schrieb: 1.1 ist ein (ueberschaubares) kleines Adventure.
    Das bleibt frei zum Download natuerlich.
    v1.3 konnte man ja nie wirklich kaufen, sondern als Zugabe zu dem Buch bekommen. Wir sind auch froh und ein wenig stolz, dass das so geklappt hat.
    Einen neuen Titel (sicher nicht "Caren 2.0"!) gibt es nicht, weil wir alles anders und neu machen, sondern weil es deutlich ueber das bisherige hinaus gehen wird.
    In die Breite (wie schon bei 1.3) aber vor allem auch in die Tiefe was die Story angeht. Mehr sei dazu erstmal nicht verraten :)

    Wir sammeln jedes Feedback und sprechen quasi taeglich darueber wenn es neue Meinungen, Codes, Rueckmeldungen gibt.
    Toms Email fiel mitten in die Gamescom und eine Antwort blieb ein wenig liegen leider.

    Allen die 1.1 spielen (oder sich die KS Version ansehen) oder zur Gamescom kamen oder zur ClassicComputing kommen werden auf jeden Fall: viel Spass damit! ;)
  • Retro Ronny schrieb:

    TheRealWanderer schrieb:

    Und käuflich zu erwerben war ja wohl nur die Kiclstarterversion.
    wurde das vorher auch schon einmal gesagt?oder ist das erst jetzt so?
    Ich meine damit, dass die Backer der Kickstarteraktion das Spiel dazu bekommen haben
    Extra zu kaufen gab es das nicht.
    ______________________________________________
    Wenn ich posten will, werde ich Briefträger...
  • TheRealWanderer schrieb:

    Und käuflich zu erwerben war ja wohl nur die Kiclstarterversion.
    Genau das ist das einzige, was mich stört. Im 2nd Commpendium-Thread las sich das leider etwas anders.

    enthusi schrieb:

    Und keine Sorge, niemand wird am Ende etwas verpasst haben ;)
    Leider aber wohl eben doch ne Modulversion von "Caren". :cry:


    Das soll aber kein Vorwurf sein. Ich weiß, dass Dinge sich anders entwickeln als geplant und man gerade im Hobby-Bereich bei sowas eh keine festen Zusagen machen kann. Ärgerlich ist es für mich aber schon.
    "...please come again - when I´m not working!"
  • Ich behaupte einfach mal: jeder der moechte, wird am Ende eine Modulversion haben koennen.
    Das steht so aber auch im ersten Post ;)
    V1.1 auf Modul auch noch anzubieten erscheint uns nicht sehr serioes/sinnig.

    Im von Dir verlinkten Thread zum Buch steht gleich am Anfang richtiger weise:
    "Version 1.3 ist allerdings exklusiv fuer das Kickstarter-Projekt und bleibt somit 'fuer eine ganze Weile' der einzige Weg an Caren als Box zu kommen."
  • enthusi schrieb:

    Im von Dir verlinkten Thread zum Buch steht gleich am Anfang richtiger weise:
    "Version 1.3 ist allerdings exklusiv fuer das Kickstarter-Projekt und bleibt somit 'fuer eine ganze Weile' der einzige Weg an Caren als Box zu kommen."
    Ja, das ich noch warten müßte war mir klar :) Schätze, der etwas unglückliche Threadtitel "Projekt Caren 2" war der Grund für meine Verwirrung...
    "...please come again - when I´m not working!"
  • Puh... hier geht das schon um Details. In der Richtung Download haben wir schon nachgedacht, aber Vertriebswege jetzt festzulegen ist verfrüht. Das Spiel muss erstmal fertig werden, oder zumindest einen fortgeschrittenen Stand haben.

    @Squidward: Der Titel liegt etwas auf der Hand, wird beizeiten aber durch einen finalen Namen ersetzt. Wir brauchen hier einen Schnitt, weil das, was wir vorhaben, auch in Grundsätzen neue Wege geht und nicht nur die Geschichte weiter erzählt. Das Spiel wird allgemein offener und sich alleine deshalb etwas anders anfühlen als zuvor. Aus dem Grund wird übrigens auch die Handlung vom ersten Teil mit dabei sein, wohlgemerkt in voller Länge und als Redux - anders gesagt: man sollte nicht damit rechnen, dass alles gleich bleibt.

    An sich empfinde ich das auch als guten Weg, dass die VisualCommpendium-Version eine besondere Edition bleibt und dennoch alle, die an der Kickstarter-Kampagne nicht teilgenommen haben, nichts verpassen (und sich auch neu zu spielen lohnt, wenn man Caren schon kennt).
  • Zwei neue Durchspielcodes trudelten am Wochenende ein:
    Carlo Luciano B, und Bieno64 - dankeschoen ;)

    Inzwischen kann ich wieder Bilder anhaengen. Na? Erkennt jemand den Herren auf dem ersten Bild?
    Bilder
    • DSCF7744.JPG

      64,66 kB, 1.024×682, 89 mal angesehen
    • DSCF7492.JPG

      94,56 kB, 1.024×682, 96 mal angesehen
    • DSCF7440.JPG

      83,83 kB, 1.024×682, 67 mal angesehen
  • So... mal was zu den Grafiken, bzw wie die Hintergründe für das Spiel vorbereitet werden. Die Darstellung ist nicht ganz einheitlich, da ich zb erst nach der Szene mit dem Lattenzaun angefangen habe, für die Cookie-Cutter-Masken so Art Lagegrafiken zu erstellen.
    Bei den Hintergrund-Animationen gibt es Varianten, bei denen das erstes Frame etwas nach Glitches ausschaut. Dadurch werden die Animationen definiert, bei denen sich das Colorram während der Animation nicht ändert.

    vetodrom.com/media/ons/adv/rooms/files_street.html