Erste Vectrex Gehversuche ...

  • peiselulli schrieb:

    Aber die Schüsse werde ich auf keinen Fall auf diagonal umbauen
    Ah, danke. Bist du da auf meinen Hinweis eingegangen? Die Anpassung der Schussrichtung auf die Perspektive war ja nur eine Option, die man mal testen könnte. Das Original passt ja die Perspektive an die Schussrichtung an, sieht also zu, dass direkt über dem Raumschiff die Fluchtlinie vertikal verläuft.

    Ansonsten: Weiterhin viel Erfolg – Juno First wirkt irgendwie, wie für das Vectrex erfunden. Ein echte Lücke, die gefüllt werden muss. Ich bin zuversichtlich, dass das hier und jetzt passiert – also ran an den Speck.
  • peiselulli schrieb:

    So, ich hab mal die Perspektive ein bisschen angepasst. Aber die Schüsse werde ich auf keinen Fall auf diagonal umbauen, dann wird mir die Kollisions-Abfrage zu frickelig. Die Schwierigkeit lass ich jetzt auch etwas schneller ansteigen. ENJOY !
    juno.bin
    Vielen Dank für das neue Binary, Ulli! Hmm, die Perspektive ist deutlich anders, wenn man sich (ganz) nach links oder rechts bewegt. Insgesamt wird die Bewegung der Bodenlinien aber sehr unruhig; wobei das auch vom ParaJVE kommen könnte. Im Moment geht es mir fast wie beim Augenarzt, der mich fragt: "Besser oder schlechter?" und ich öfters die Achseln zucken muss. Ich würde fast sagen: Vorher war's besser, ich muss es mir aber noch auf der echten Konsole ansehen.

    Beim Schuss konnte ich keine Unterschiede (nach hinten dunkler und/oder verkürzen) feststellen. Eine Änderung da würde (glaube ich) einiges an Perspektivenwirkung reinbringen.

    Das ist aber alles "Meckern auf hohem Niveau". ;)

    Retrofan schrieb:

    Ansonsten: Weiterhin viel Erfolg – Juno First wirkt irgendwie, wie für das Vectrex erfunden.
    Dem kann ich mich nur anschließen. Weiter so, Ulli!