Nintendo NES Classic Mini - das NES kehrt zurueck!

  • Das ist durchaus richtig, aber sie moechten trotzdem auch ihr neues Zeug verkaufen und nach wie vor eine Art "Konkurrenz" zu Microsoft und Sony darstellen, wenn auch nicht mehr so direkt wie damals gegen Sega. Wenn Nintendo nun aber zu sehr "retro" wird, so wie man heute z.B. Atari wahrnimmt, dann kann ich mir gut vorstellen, dass Nintendo da nicht allzu gluecklich darueber waere.
    SHOTGUN - 4-Player Death Match - Website / CSDb / X-Mas
    FROGS - 4-Player Frog Pond - Website / CSDb
  • Neu

    Also ich verstehe die Argumente hier warum Nintendo die NES Classic Mini nicht mehr produzieren will trotz der großem Nachfrage nicht.
    Nintendo hat sich sicherlich vorher Gedanken gemacht was man mit dem Veröffentlicung und Verkauf der NES Classic Mini erreichen will.

    ZeHa schrieb:

    Das ist durchaus richtig, aber sie moechten trotzdem auch ihr neues Zeug verkaufen und nach wie vor eine Art "Konkurrenz" zu Microsoft und Sony darstellen, wenn auch nicht mehr so direkt wie damals gegen Sega. Wenn Nintendo nun aber zu sehr "retro" wird, so wie man heute z.B. Atari wahrnimmt, dann kann ich mir gut vorstellen, dass Nintendo da nicht allzu gluecklich darueber waere.
    Naja, wenn Nintendo ein neue Spielkonsole herausbringt, dann meist mit einem Spiel mit einer Retro-Gallionsfigur wie z.B. Mario, Zelda oder DonkeyKong, da kann es gar nicht genug Retro sein.

    Evtl. sahen sie die NES Classic Mini eben nur als Werbe-Ballon, mehr nicht, man wollte nie wirklich Geld damit verdienen sondern eben wieder "in aller Munde" sein, wenn man keine Schlagzeilen hat, dann muss man eben dafür sorgen - genau diesen Zweck hat die NES Classic Mini vollends erfüllt, mehr wollte man damit nicht erreichen.
    Dass aber jetzt wegen der großen Nachfrage viele Nintendo-Fans leer ausgehen und die Preis der NES Classic Mini in den höhe schießen war sicherlich nicht geplant, denn so etwas wird eher als negativ für Nintendo angesehen, wenn man Werbung schaltet, Erwartungen weckt, aber dann nicht liefern kann bzw. will.
    Sehen wir es so wie es ist, die NES Classic Mini ist und war ein Werbeaktion, eine Marketing-Gag, Nintendo wollte damit nicht unbedingt Geld verdienen und hat anscheined auch kein Interresse mit der NES Classic Mini Geld zu verdienen, obwohl dies sicherlich möglich gewesen wäre.
  • Benutzer online 1

    1 Besucher