Kabel FAQ

  • Hallo,


    Ich fange einfach mal mit einer Kabelfaq an !


    Ein kleiner Tip vorweg, wenn das Kabel funktioniert und die Stecker in ein Gehäuse sollen, ist es ratsam das Kabel mit Heisskleber in das Gehäuse zu kleben, dann kann kein Pin mehr abreissen ;)


    ____________________________________________________________________


    Datenübertragung Amiga <-> PC


    Benutzt werden kann ein einfaches Nullmoem Kabel.


    9pol auf 25pol


    5 - 7
    2 - 2
    3 - 3
    7/8 - 8
    1 - 4/5
    4 - 6
    6 - 20
    1 - 1


    ____________________________________________________________________


    Video Kabel Amiga an Scart


    23pol an Scart


    3 - 15
    4 - 11
    5 - 7
    10 - 20
    17 - 17
    19 - 18
    22 - 16 (150 Ohm Widerstand mit einlöten)
    22 - 8 (1 KOhm Widerstand mit einlöten)


    2 Sound rechts
    4 Ground / Masse
    6 Sound links
    ____________________________________________________________________


    C128D an Commodore 1084S


    Für RGB reicht eine 9pol Verlängerung (Stecker/buchse)
    ____________________________________________________________________


    C64 / C16 / C116 / Plus 4 / VC20 an Video (Composite)


    (Dazu Bild Pinbelegung)


    Pin 2 und 3 auf Sound zwei Chinch Stecker verteilen (rot und weiss für recht und links)) wobei Pin 2 auf den äußeren Rand gelegt werden muss und Pin 3 auf den Sift


    Pin 2 und 4 auf einen anderen Chinch Stecker (Gelb, hier auch wieder 2 auf den äußeren und 4 auf den Stift)


    Es kann sein, dass der 8 polige Din-Stecker nicht passt, daher kann man ohne weiteres die Pins 7 und 8 abkneifen.
    ____________________________________________________________________

  • Weiter geht es ....


    Atari XL/XE an Video


    Pin 2 und Pin 4 an einem gelben Chinch-Stecker (Pin 2 an Masse und Pin 4 an den Stift)
    Pin 3 und Pin 2 an einem roten und einem weissen Chinch-Stecker (Pin 2 an Masse und Pin 3 an die Stifte)
    ____________________________________________________________________


    Dateitransfer C64 - PC


    Für den Transfer gibt es mitlerweile jede Menge an Kabel mit unterschiedlichen Versionen.
    Ich selber benutze ein XE1541, um meine Floppys an den Parallelport des PC's anzuschließen.
    Bauanleitung gibt es hier :


    http://www.emu-ecke.de


    Dort findet man auch Adapter, um eine Datasette anzuschließen !
    ____________________________________________________________________