EPROMs selber brennen (Kickstart für A500)

  • EPROMs selber brennen (Kickstart für A500)

    Hallo zusammen, ich bin neu hier an Board. :)

    Ich habe mal eine Frage zum Thema Kickstart ROMs selber brennen. Ich habe mir den MiniPro TL886A bestellt, der allerdings noch nicht angekommen ist und nun frage ich mich, wo ich die passenden EPROMs her kriege? ?(

    Man soll mit diesem Brenner ja die 27C400 mit einem entsprechenden Adapter brennen können. Irgendwo habe ich aber gelesen, dass die EPROMs etwas flotter sein sollten, damit das alles funktioniert. Ich finde meistens EPROMs von AMD, mit einer Zugriffszeit von 150 ns. Empfohlen werden aber maximal 120 ns. Wo nimmt man sowas denn am besten her?

    Und was gibt es noch für Alternativen zu den 27C400 EPROMs? Hat da jemand Erfahrung mit? Ich bin auf dem Gebiet leider blutiger Anfänger.

    Es wäre total klasse, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
  • shock schrieb:

    Bobbel schrieb:

    Denk bitte dran das die Kickroms noch unter Copyright stehen.
    LOL
    Was gibt es daran zu lachen. Das Kickstart steht noch offiziell im Vertrieb, siehe vesalia.de/d_kickstart[8706].htm


    Hier steht noch etwas über Amiga und Kickstarts: Kickrom Amiga 600HD, 500, 1200 und Co.
    MEINE GRÖSSTE ANGST, WENN ICH STERBE IST, DAS MEINE FRAU MEINE SAMMLUNG FÜR DAS GELD VERKAUFT, WAS ICH IHR ERZÄHLT HAB, WAS DIE SACHEN KOSTEN.
  • shock schrieb:

    Hier gehts um 'ne handwerkliche Frage ... nicht Copyrightfragen durch irgendwelche Hobbyanwälte

    Bitte nicht unnötig OFF TOPIC produzieren!!! Und das mit den Hobbyanwälten nimmst du bitte zurück. Ich fühle mich persönlich von dir beleidigt.
    MEINE GRÖSSTE ANGST, WENN ICH STERBE IST, DAS MEINE FRAU MEINE SAMMLUNG FÜR DAS GELD VERKAUFT, WAS ICH IHR ERZÄHLT HAB, WAS DIE SACHEN KOSTEN.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bobbel ()

  • crasbe schrieb:

    Bobbel schrieb:

    shock schrieb:

    Hier gehts um 'ne handwerkliche Frage ... nicht Copyrightfragen durch irgendwelche Hobbyanwälte
    Bitte nicht unnötig OFF TOPIC produzieren!!! Und das mit den Hobbyanwälten nimmst du bitte zurück. Angesehen davon fühle ich mich persönlich von dir beleidigt.
    Bist du etwa ein richtiger Anwalt, der uns in Copyrightfragen beraten kann? :)
    Nein bin ich nicht, es sind aber welche unter uns. Ich bin auch kein heiliger. Das Forum hat aber einen Status, in dem illegale Inhalte nicht erwünscht bzw. zulässig sind. Daher mein Hinweis in Post #2.
    MEINE GRÖSSTE ANGST, WENN ICH STERBE IST, DAS MEINE FRAU MEINE SAMMLUNG FÜR DAS GELD VERKAUFT, WAS ICH IHR ERZÄHLT HAB, WAS DIE SACHEN KOSTEN.
  • Bobbel schrieb:

    Das Forum hat aber einen Status, in dem illegale Inhalte nicht erwünscht bzw. zulässig sind.
    Und woher willst du wissen, ob das was oszi vorhat legal oder illegal ist? Er hat lediglich nach EPROMs gefragt, die sich als Ersatz für ein Kickstart-ROM eignen, aber nicht beschrieben was er dort reinschreiben will und woher er den Inhalt bezieht.

    Quellcode

    1. 10 x=rnd(-1963):fori=1to81:y=rnd(1):next
    2. 20 forj=1to5:printchr$(rnd(1)*16+70);:next
    3. 30 printint(rnd(1)*328)-217

    sd2iec Homepage
  • @Unseen du bist ja witzig, von mir einen Satz aus einem kompletten Post mit zwei Zitaten rauszukopieren. Das steht in keinem Zusammenhang mit dem Threadverlauf. Ob @oszi etwas legales oder illegales damit vor hat, hat hier noch keiner geschrieben oder vermutet. Ich habe nur einen Hinweis geschrieben und das ist Fakt. Des Weiteren habe ich einen Link zu einem anderen Kickstart Thread eingefügt, der die Fragen von oszi beantworten sollte.

    BTW
    Ich habe mal vor Jahren für ein Forenmitglied ein Kickstart gebrannt. Derjenige kannte aber jemanden, der jemanden kannte. Danach war Holland in Not und ich bin kurz an einer Anzeige wegen Copyright Verletzung vorbei geschrappt. Leider habe ich den Schriftverkehr nicht mehr. Es wurde u.a. auch Herr Does der Vesalia Computer mit hinzugezogen. Ich musste förmlich Reue zeigen und um Entschuldigung bitten. Und das für damals 17,90 (Kick 3.1/1 Rom) zzgl. 5,99 (Versand). Daher ist bei solchen Sachen Vorsicht geboten. Das ist mittlerweile 4 1/2 Jahre her.
    MEINE GRÖSSTE ANGST, WENN ICH STERBE IST, DAS MEINE FRAU MEINE SAMMLUNG FÜR DAS GELD VERKAUFT, WAS ICH IHR ERZÄHLT HAB, WAS DIE SACHEN KOSTEN.
  • Ich finde Bobbel's Hinweis angebracht und finde auch nicht, dass sich jemand dadurch auf den Schlips getreten fühlen muss. Es ist ein dezenter Warnhinweis, darauf zu achten was man im Lauf des Threads schreibt, um sich und das Forum nicht angreifbar zu machen, weil es sich um ein sensibles Thema handeln könnte. Entsprechend hat ja oszi auch reagiert, also alles gut, oder?
    ────────────────────────────────────────────────────────────
    Time of Silence - Time of Silence 2 Development Blog
    ────────────────────────────────────────────────────────────
  • @MGR3SA: Vielen Dank! :) Ist die Zugriffszeit von 150 ns denn OK, weißt du das zufällig oder jemand anderes hier?

    @all: Also ich wollte nicht für Unruhe sorgen. Ich will Kickstarts brennen, ja, aber nicht um sie zu vertreiben oder weil ich selber keine habe. Ich habe die passenden Kickstarts hier, es geht mir in erster Linie darum diesen Vorgang mal gemacht zu haben. Vor Jahren wollte ich das schon ausprobieren, aber da waren die Teile so teuer und ich habe mich nicht getraut. Außerdem habe ich zwei ROMs, wo ich zu paddelig war und die Beinchen "zerquetscht" habe. Die hängen jetzt so auf halb acht.

    Und ich will – auch wenn das andere vielleicht als Zeitverschwendung ansehen – mir einen Adapter mit einem ZIF DIP Solckel bauen, dass ich Kopien der Kickstarts in meinem 500 schnell rein und rausnehmen kann, um Sachen mit verschiedenen Kickstart Versionen zu testen.
  • @oszi: anstelle des Sockels kannst Du auch mehrere Kickstarts in ein größeres Eprom (27C800) brennen und manuell umschalten
    Hier gibt's die Anleitung/Workshop dazu (in Englisch!) bax.comlab.uni-rostock.de/en/h…amiga500/kickstart-eprom/

    Mal so nebenbei gefragt, was willst Du denn testen? Eigentlich braucht man ja nur für die ganz alten Spiele/Anwendungen mal ein Kickstart <2.0 und dafür reicht ja auch WHDLoad bzw. ein Soft- Kicker:

    z. B. der hier: aminet.net/package/util/boot/skick346

    Ach ja, und fallss noch nicht vorhanden: Adapter für die China-Brenner gibt's fertig hier:
    ebay.co.uk/itm/27C322-27C160-2…-Amiga-SNES-/291800528993
    <C64 +MixSID +Keyman64 +Reprom +TC64 +RRNET +WiModem...A1200 +1260 +IndiAGAMk2...A600 +Vampire V2 Black Series...MorphOS PowerBook G4...Acorn A3000 +4MB +IDE>
    <Icebird - Mini Mag - TRT The Retro Team aus Oldenburg>
  • SID Kidd schrieb:

    @oszi: anstelle des Sockels kannst Du auch mehrere Kickstarts in ein größeres Eprom (27C800) brennen und manuell umschalten
    Hier gibt's die Anleitung/Workshop dazu (in Englisch!) bax.comlab.uni-rostock.de/en/h…amiga500/kickstart-eprom/
    Du musst nur darauf achten das das 27C800 (2 Roms) 42 Pins hat und das 27C400 (1 Rom) 40 Pins. Wenn du also zwischen zwei Kickstarts umschalten willst und ein 27c800 benutzt kommst du an einem Adapter 42->40 nicht vorbei.
    MEINE GRÖSSTE ANGST, WENN ICH STERBE IST, DAS MEINE FRAU MEINE SAMMLUNG FÜR DAS GELD VERKAUFT, WAS ICH IHR ERZÄHLT HAB, WAS DIE SACHEN KOSTEN.
  • Ich finde Bobbel´s dezenten Hinweis gut und richtig !
    Bevor vielleicht die nächste Frage gewesen wäre " wer kann mir den Inhalt des ROM zuschicken" ( oder so ähnlich )
    dann lieber gleich mal darauf hingewiesen :thumbsup: Danke Bobbel

    Da oszi aber jetzt genau erklärt hat was er vor hat ist doch alles gut.
    Also weiter machen.

  • oszi schrieb:

    Und ich will – auch wenn das andere vielleicht als Zeitverschwendung ansehen – mir einen Adapter mit einem ZIF DIP Solckel bauen, dass ich Kopien der Kickstarts in meinem 500 schnell rein und rausnehmen kann, um Sachen mit verschiedenen Kickstart Versionen zu testen.
    Das ist doch keine Zeitverschwendung.

    Wie wäre es mit einer passenden Kickstartumschaltplatine?

    ;)

    a1k.org/forum/showthread.php?p=879500#post879500