Moderne Desktops für Windows 3.11

  • Ein Computer ist ein Werkzeug. Je schneller er eine Aufgabe erledigt, umso besser. Das war vor 40 Jahren nicht anders, ich habe drei Kreuze gemacht als ich mein erstes Floppylaufwerk bekam, und auch der Wechsel vom C64 zum Amiga war damals ein Segen.

    Um mal bei dem Werkzeuggedanken zu bleiben : Bohrst Du Löcher von Hand in die Decke wenn Du eine Lampe aufhängen willst, oder benutzt Du eine Bohrmaschine ? Es geht beides, ich habe tatsächlich noch einen "manuellen" Handbohrer in einer Kiste. Ich käme aber nie auf die Idee ihn zu nutzen, einfach weil es extrem ineffizient wäre, oder gar unmöglich (Stichwort Beton).

    Hier wurde irgendwo das Wandern erwähnt : Falscher Vergleich. Wandern ist gesund, es entspannt, man sieht was von der Welt, alles gut. Ich kenne niemanden der einen schräg anschauen würde wenn man sagt, man sei 120km gelaufen. Ich selber laufe seit Jahren zu Fuß zur Arbeit und zurück, gute 10km am Tag. Das ist einfach eine Zeit in der ich nachdenken kann und ein wenig für mich bin. Außerdem ist es gesund.

    Ich glaube schon das Chris mit seiner Haltung anecken und kokettieren möchte, in einem Post hat er ja auch explizit Individualismus als Thema genannt (müsste ich jetzt aber auch suchen...).
  • Deep4 schrieb:

    Ich selber laufe seit Jahren zu Fuß zur Arbeit und zurück, gute 10km am Tag. Das ist einfach eine Zeit in der ich nachdenken kann und ein wenig für mich bin.
    Ja, der englischsprachige sagt auch »to savor the moment« dazu. Das kann man auch am Rechner. Mag sein, dass es dem einen oder anderen komisch vor kommt. Katz' frisst Mäus', ich mag's ned.
    12345678901234567890123456789012345678901234567890
    12345678901234567890123456789012345678901234567890
    12345678901234567890123456789012345678901234567890
  • 7Saturn schrieb:

    Weil er's kann! So lange es ihm Freude bereitet, ist es mir völlig recht. =)
    Ich stelle es ja nicht in Frage! Ich frage nur hypothetisch, da ich ihm zeigen moechte, wie willkuerlich das ganze ist. Dass jeder tun und machen soll, wie er mag, ist schliesslich auch meine Aussage ;)
    SHOTGUN - 4-Player Death Match - Website / CSDb / X-Mas
    FROGS - 4-Player Frog Pond - Website / CSDb
  • Ich gebe jetzt auch mal meinen Statement dazu ab!

    Wenn es nicht so wäre, also die Schätzchen aus unserer Jugend zu erhalten dann würden wir sie doch auch nicht pflegen und sogar neue Hardware dazu entwerfen.
    Es ist sein Ding und das ist doch gut so!

    Dank Ihm restauriere ich auch gerade wieder meinen alten Zenit P166 MMX, der ewig nur im Regal dahinvegetiert ist. :thumbsup:
    Gerald ( gh23 )

    ________________________________________
    Stur lächeln und winken Männer
  • Ach, kommt schon Leute, lasst uns weiterspielen !!! Jeder kann in seiner Freizeit Tennis- oder Golfspielen, Drachenfliegen, seinen Golf tunen oder sich zukiffen oder aber rausfinden, was mit Win 3.1 heute noch machbar ist. Wieso bei so einem Thema Grundsatzdiskussionen führen? Ich freue mich auch über solche Themen, nicht nur über den x'ten genauso sinnfreien Elkotausch an einem C64.
    .....................................................................
    I love the smell of burnt aluminum oxide in the morning
  • Weil mich der andere Thread zum Thema Windows noch mal ganz kurz inspiriert hat, habe ich in meinen "Datenmassen" noch dieses nette Win-Bildchen hier gefunden. Aber das gehört eher hier in diesen Thread.

    Das ist mit verkleinerten Screenshots mehr oder weniger meine private Windows-History, wobei wirklich jedes Bild WfW 3.11 zeigt, von 640x480 über 800x600 zu 1.024x768.

    Zuerst den originalen Programm-Manager, dann die TabWorks-Oberfläche von meinem Compaq-486er, dann die WinWPS, dann Calmira im Win9x-Look, dann Calmira im XP-Look und das rechts unten ist auch WfW 3.11 mit dem seltenen Calmira Seven. Das kam aber nie über eine holprige Alpha-Version heraus, dann wurde die Entwicklung wohl mangels Interesse eingestellt. Gut, mittlerweile bin ich quasi wieder bei Punkt 3 der History zurück - der WinWPS in aufgebohrter Form. Wer braucht schon ein Startmenü, neumodischer Schnickschnack.



    Wobei das Forum das Bild jetzt wieder noch kleiner macht. Irgendwie draufklicken, dann wird es wohl ein Stück größer.

    Ansonsten wollte ich noch den Antrag stellen, den Namen des Forums von Forum64 in Forum311 zu ändern ;) .

    Chris
  • Also ich lebe gut mit dem "Norton Desktop für Windows 3.0". Habe Calmira II ausprobiert, aber dann kann ich ja gleich Windows 95 installieren. Der NDW ist halt zeitgenössisch und erleichtert die Bedienung von WfW 3.11 schon ein bisschen. Läuft bei mir mit einer ATI Grafikkarte und XGA-Auflösung sowie Win32s.

    .....................................................................
    I love the smell of burnt aluminum oxide in the morning