[Suche} Umsetzung Idee in AVR-Assembler JoySwitcher C64

  • [Suche} Umsetzung Idee in AVR-Assembler JoySwitcher C64

    Hallöchen,

    hat jemand schon Erfahrungen mit diesem Joyswitcher gemacht ? Das Teil basiert auf 'nem ATTiny48, der Source ist in Assembler auf der Seite zu bekommen.
    Die Idee wäre, den Code etwas anzupassen, um weitere Funktionen z.B. Dauerfeuer hinzuzufügen. Gibt es hier jemanden im Forum der hier evtl. helfen kann ?
    Könnte mir vorstellen das der ein oder andere sicher auch Interesse daran hat, evtl. lässt sich ja dann später auch eine Sammelbestellung organisieren.....

    c8d.cbm8bit.com/joyswitcher.php

    Micha
  • Assembler auf dem Ding ist hartes Brot. Wärs in Bascom hätte ich mal drüber schauen können.
    Mein erstes AVR Projekt hatte ich in Assembler angefangen, da ich vorher nichts von Bascom gehört habe. Hab dann schnell ungeswitcht :thumbsup:
    4 X Merlin PP64 Eprommer
    Twinliner, Fashion Vision, ca. 30 Arcade PCBs,Pins: Bride Of Pinbot + Time Machine, C64, C65, C66, Gammel+Mist...
    suche:
    ne Schachtel voll Holzelektroden... :thumbsup:
  • Hucky schrieb:

    Assembler auf dem Ding ist hartes Brot. Wärs in Bascom hätte ich mal drüber schauen können.

    Mein erstes AVR Projekt hatte ich in Assembler angefangen, da ich vorher nichts von Bascom gehört habe. Hab dann schnell ungeswitcht

    Kann ich mir vorstellen, das das nicht ohne ist. Ich weiss leider nicht einmal, ob das Programm zeitkritisch ist, sonst koennte man es von Grund auf neu coden, dann natuerlich auch in Bascom.

    daybyter schrieb:

    In C geht das nicht? Arduino-mässig?
    Vermutlich ginge das auch in C, aber das Rad muss ja nicht neu erfunden werden, der Code existiert ja schon, es sollen lediglich ein paar Funktionen hinzukommen, fuer jemanden, der Assembler auf den Dingern beherrscht, wird es sicherlich nicht sonderlich schwer sein das zu implementieren.