Hello, Guest the thread was called1.5k times and contains 7 replays

last post from ajunra at the

Programmroutinen mit GeoBasic wiederverwendbar?

  • Hallo ihr!
    Weiß jemand wie bzw. ob man kleinere Subroutinen (@Routine) unter GeoBASIC einzeln abspeichern und auch dann an andere Programme anhängen (mergen) kann?
    Also zb. seine eigene Routinen- bzw. Programmschnipsel-sammlung erstellen und dann Teile davon individuell an den aktuellen Quellcode anhängen und mit einem Sprung (z.b. gosub @Routine) wieder verwenden kann?
    Daß man vorher die Zeilennummern anpassen muß ist klar, aber gibt es so eine MERGE?-Möglichkeit überhaupt? Man ist ja vom PC mit seinem Kopieren->Einfügen soo verwöhnt... :whistling:

  • Etwas abseits vom Thema, aber bei meinen Recherchen zu GeoBASIC und BASIC-Programmierung unter GEOS im allgemeinen bin ich auf Becker-Basic gestoßen. Gibt es das Handbuch dazu auch in Deutsch zum download, oder gab es das nur in Englisch? Fremdsprachige Handbücher nutzen mir nicht viel...

  • Soweit ich weiß liegt da nur das englische Buch für Becker Basic ...

    Korrekt. Das hatte ich schon aus anderer Quelle. Aber gerade sicherheitshalber noch einmal aus der Wolke gezogen und kontrolliert: Dort ist nur die englische Ausgabe welche man auch durch den Verweis im Wiki bekommt.


    Kennt jemand eine Merge-Methode für GeoBasic?

  • Hallo ajunra,


    alle Informationen, die ich über GeoBasic habe, habe ich mal in diesem Thema hier zusammengefasst: Suche GEOBASIC


    Habe jetzt mal in das GeoBasic-Handbuch (liegt auf Deutsch in der F64-Wolke) geschaut. Wenn ich nichts übersehen habe, gibt es in GeoBasic keine Möglichkeit etwas zu kopieren oder einzufügen (copy & paste). Somit dürfte es keine Möglichkeit geben, bestehende Quellcodes in andere zu übernehmen...


    Gruß
    Werner

  • Danke Werner! Das Handbuch (habe ich hier seit den 90ern) sagt dazu leider wirklich nichts. Dort hatte ich vor meiner Frage nochmal geschaut. Auch den Faden auf den Du verwiesen hast habe ich u.a. gefunden und gelesen. Mittlerweile habe ich die GUC-GeoThek und die GEOSUSERCLUB_J50-CD komplett aus der Wolke gezogen - nur leider noch nicht gelesen.


    Aber ich dachte, daß jemand eine nicht erwähnte Möglichkeit kennt - schließlich habe ich seinerzeit nichts vom GUC mitbekommen und seit den 90ern auch nichts mehr mit GeoBasic gemacht. Meine Hoffnung war, daß andere (z.B. GUC Mitglieder) in der Zwischenzeit da noch etwas mit Programmiert haben und vielleicht solche Tricks zur Effizienzsteigerung auf Lager haben. Scheinbar ist dem aber nicht so - schade. :cry:


    Bleibt also nur einzelne Routinen möglichst kurz zu halten, auszudrucken und bei Bedarf neu einzutippen... X/


    Kennt jemand vielleicht einen Trick, wie man im VICE via Kopieren/Einfügen in den (virtuellen) C64 (mit GeoBASIC) Text einzufügen kann? Das wäre zwar auch umständlich, aber oft immer noch einfacher als ellenlangen Code neu abzutippen.