Atari 2600 S-Video Mod


  • awsm
  • 33818 Views 252 replies

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • AntaBaka wrote:

    Mal gute Bilder der Platine? Vielleicht was falsch bestückt?
    Ferndiagnose ist da schwer
    Sollte eigentlich ausscheiden, ich habe damals um die 60 bestückt und alle an meinem 2600 Darth Vader getestet.

    Hast Du mal einen anderen TV probiert?

    Was passiert wenn Du erstmal nur das Luma Signal benutzt?

    Hat die Platine eine stabile 5V Versorgung, vielleicht die Masse falsch abgegriffen?

    Micha
  • - Der Fernseher scheidet als Fehlerquelle aus (gegen getestet)
    - ebenso das verwendete Kabel (gegen getestet)
    - Bin mir nicht 100% sicher ob Chroma oder Luma, aber es kommt ein Bild, wenn ich eines der Signale verbinde, mit beiden Signalen wir das Bild bunter
    - Verbinde ich die beiden Massesignale, wird das Bild sofort schlechter
    - alle Lötstellen habe ich nochmal kontrolliert, werde mir die 5V am TIA aber nochmal ansehen

    Hier ein Bild, vielleicht sind meine Erwartungen ja zu hoch. Pole Position sieht okay aus, bei Yar's Revenge bekomme ich aber starke Schlieren und Schatten. Die Interferenzmuster kommen vom Abfotografieren, die Unschärfe und das Ghosting (z.B. beim Mittelstreifen) sind aber so zu sehen.

    Aufgefallen ist mir noch, dass die Qualität des Signals leicht variiert, manchmal verändert sich die Farbintensität wie ein Puls etwa sekündlich. Auch ist die Platine anfällig für jede Berührung, vor allem auf der Unterseite. Da kann ein leichter Fingerdruck das Signal schon leicht verändern. Leider nicht wirklich reproduzierbar, es ist mir nicht möglich eine verantwortliche Stelle auszumachen.

  • HOLY MOSES/ROLE wrote:

    Naja, dann baue ich meine Darth Vader aber mal schön nicht um. Ist ja kaum ein Unterschied zum Standard via AV.
    Das Ding hat im Normalfall ja gar kein AV und für einen TFT Fernseher sind 2600er auch mit Umbau suboptimal, das beste Bild hat man immer noch an CRT oder Plasma.

    Irgendwie bin ich jetzt neugierig was den nun der Fehler ist.

    Wenn Du das raus finden willst kannst du mir den 2600 mal zu schicken und ich kontrolliere mal.

    Micha
  • Hi,

    habe einen eigenen Nachbau von der Uno Cart und den SVideo Umbau von TePe.
    Leider bekomme ich auch bei PAL .bin Spielen die falschen Farben angezeigt (NTSC).
    (Das SD Menue wird in PAL angezeigt)

    Originale Cartridge werden wie schon immer richtig in PAL und korrekten Farben dargestellt.

    Kann das am SVideo Umbau liegen?

    JOE