HP xw8200 und LSI SATA-Controller

  • Hallo!


    Ich bin langsam mit meinem Latein am Ende. Ich möchte in meiner xw8200 ein SATA-RAID10 mit 4 mal 200 GB HDDs machen. Ich baue den Controller in den frein PCIe Slot ein. Aber dann das Problem: Der Controller Sagt Initializing und dann bleibt er "hängen" also macht nicht weiter.Wenn der Controller in meine HP-Z400 eingebaut wird, geht er einwandfrei. Was mache ich falsch? BIOS Reset habe ich bereits gemacht, alle anderen Steckkarten entfernt auch, und nicht benötigte Sachen im BIOS deaktiviert ( SCSI-Controller, Parraleeler Port....) um Resourcen freizugeben. Wenn ich abschalte, das der Rechner das Option ROM holt, bootet er durch bis Non System Disk was ja klar ist, weil keine andere Platte drinhämgt. Auf das Option ROM verzichten geht nicht, da davon ja gebootet werden soll.


    Irgendwer Ideen?