Ankündigung Protovision News Mai 2016

    • Protovision News Mai 2016

      Liebe Protovision Newsletterfreunde,

      Heute geben wir euch einen kleinen Vorgeschmack auf unsere verwegenen Pläne für die nächsten Jahre. Es wird eine spannende Zeit!


      PROTOVISION-NEWS:

      DAS neue Jump'n'Run kommt: Sam's Journey

      Chester Kollschen und Stefan Gutsch (Bomb Mania, Metal Dust...) sind zurück! Zusammen mit Alexander Ney sind sie die Knights of Bytes und werkeln an dem wohl besten Jump'n'Run, das es je für den C64 gab. Wir sind stolz und glücklich, Euch ankündigen zu dürfen, dass dieses Spiel demnächst bei Protovision zu haben sein wird!

      Näheres zu Sam gibt's auf der Knights of Bytes Homepage: knights-of-bytes.com/sams-journey

      Sam wird es auf einer Diskette schon zu eng, weswegen wir es auf zwei Disks oder auf Cartridge ausliefern wollen. Cartridge!? Das bringt uns dann gleich zum nächsten Punkt...


      Protovision goes Cartridge

      In Kooperation mit den Knights of Bytes und Individual Computers arbeitet Protovision daran, in Sachen Spielecartridges neue Wege zu gehen. Das Projekt reicht zurück auf die Zeiten von Enforcer 2, welches ein Cartridge-Spiel werden sollte. Auch wenn das nicht geklappt hat - die Cartridge ("G-Mod") ist nicht vergessen! Chester Kollschen (bekannt für Bomb Mania, Ice Guys und Metal Dust) hat in enger Zusammenarbeit mit Jens Schönfeld die Cartridge nun so weiterentwickelt, dass sie perfekt zu dem in Entwicklung befindlichen Spieleknaller "Sam's Journey" passt: die Cartridge kann nicht nur mehrere Diskseiten an Daten halten, sie kann auch Spielstände dauerhaft speichern und einiges mehr.

      Protovision plant, neben neuen Spielen zukünftig auch ältere Spiele auf die Cartridge anzupassen.

      Protovision arbeitet an neuem Boxstandard

      Wer hat nicht schon immer davon geträumt... ein neues C64-Spiel in einer stabilen, professionell gedruckten Kartonbox und einem Innenleben, dass Disketten oder Cartridges so beherbergt, dass sich diese wohlfühlen und nicht herumfliegen... das ist das hehre Ziel der neuen Protovision Box! Und: wir sind schon relativ weit! Derzeit probieren wir noch mit unterschiedlichen Materialien und Druckverfahren rum, um die besten Ergebnisse zu bekommen. Aber schon jetzt können wir sagen: die Box wird kommen. Auch wenn es noch eine Weile dauern wird.


      D42 bald wieder verfügbar

      Nachdem der erste Produktionslauf von D42 erstaunlich schnell ausverkauft war, haben wir nun entschieden, noch eine zweite Charge zu produzieren. In einigen Wochen soll D42 also wieder verfügbar sein! An dieser Stelle sei bemerkt, dass auch die D42-Tasse noch zu haben ist! Im Shop hält sie sich unter der Rubrik "Verschiedenes" versteckt.


      Die Forum64 Game Competition - jetzt auch mit Protovision

      Die Forum64 Game Competition, die uns letztes Jahr einige sehr gute Adventures beschert hat, ist nun ganz offiziell ein Gemeinschaftsprojekt vom Forum64 und Protovision! Die Neuerungen sind:

      - Der Gewinner bekommt von Protovision sein eigenes Spiel in einer professionell gedruckten Box gestellt (und wahrscheinlich ein Angebot für eine weitergehende Distributions für das Spiel)

      - Protovision steht mit Rat und Tat zur Seite, falls ein Teilnehmer Unterstützung braucht oder noch einen Musiker / Grafiker sucht.

      - Alle, die ein Spiel einsenden, bekommen einen 5 Euro Gutschein für Protovision-Downloads.

      - In Zukunft sind Anmeldungen auch über die Protovision-Homepage möglich, so dass ein Forum-Account nicht mehr zwingend notwendig ist

      Natürlich sind alle Teilnehmer nach wie vor angehalten, Zwischenstände und auch die fertige Compoversion als Freeware herauszugeben!


      Neues Protovision-Mitglied: Majikeyric

      Wir sind froh, einen neuen Programmierer in unseren Reihen begrüßen zu dürfen.
      Majikeyric kommt aus Frankreich und hat schon des Öfteren mit uns kooperiert, zuletzt hat er zusammen mit unserem Musiker Yogibear einen kleinen Eintrag namens Bug Hunt für die RGCD-Compo geschrieben: csdb.dk/release/?id=146979
      ______________________________________________
      Wenn ich posten will, werde ich Briefträger...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheRealWanderer ()

    • Super-Neuigkeiten! Der Threadtitel sollte vielleicht noch auf 2016 geändert werden ;)
      ────────────────────────────────────────────────────────────
      Time of Silence - Time of Silence 2 Development Blog
      ────────────────────────────────────────────────────────────
    • TheRealWanderer schrieb:

      Sam wird es auf einer Diskette schon zu eng, weswegen wir es auf zwei Disks oder auf Cartridge ausliefern wollen. Cartridge!? Das bringt uns dann gleich zum nächsten Punkt...



      Protovision goes Cartridge

      In Kooperation mit den Knights of Bytes und Individual Computers arbeitet Protovision daran, in Sachen Spielecartridges neue Wege zu gehen. Das Projekt reicht zurück auf die Zeiten von Enforcer 2, welches ein Cartridge-Spiel werden sollte. Auch wenn das nicht geklappt hat - die Cartridge ("G-Mod") ist nicht vergessen! Chester Kollschen (bekannt für Bomb Mania, Ice Guys und Metal Dust) hat in enger Zusammenarbeit mit Jens Schönfeld die Cartridge nun so weiterentwickelt, dass sie perfekt zu dem in Entwicklung befindlichen Spieleknaller "Sam's Journey" passt: die Cartridge kann nicht nur mehrere Diskseiten an Daten halten, sie kann auch Spielstände dauerhaft speichern und einiges mehr.

      Protovision plant, neben neuen Spielen zukünftig auch ältere Spiele auf die Cartridge anzupassen.
      Der damalige Hauptgrund der Cartridge war doch der Kopierschutz. Wäre schön wenn auch an nötige Images für TC64 gedacht werden könnte.
      :winke: Wie C64 an TFT? :winke:
      :king: Fulgore ist President! :king:
    • TheRealWanderer schrieb:

      Zusammen mit Alexander Ney sind sie die Knights of Bytes und werkeln an dem wohl besten Jump'n'Run, das es je für den C64 gab.
      Meint ihr damit "Sam's Journey"???

      Bitte nicht falsch verstehen - soll nur 'ne Nachfrage sein:
      Soweit ich mitbekommen habe ist Sam's Journey doch "nur" ein Giana Sister Klone, oder? Geschmack ist natürlich was ganz Individuelles, aber gute Jump'n'Runs waren für mich Turrican, Impossamole, Navy Seals... Giana Sister & Co. sind eine andere Liga, wo man meist in horizontalem Scrolling nur Diamanten einsammeln musste und auch nicht den Weg zurückgehen konnte. Aber wie ich schon sagte, soll dies als Nachfrage anzusehen sein, ob Sam's Journey der beste Giana Sister Klon werden soll oder es tatsächlich mit den komplexen Jump'n'Runs der Oberklasse aufnehmen will? Ist nicht bös gemeint! ;)
    • DATA-LAND schrieb:

      aber gute Jump'n'Runs waren für mich Turrican, Impossamole, Navy Seals...

      Für mich sind Spiele wo man primär Waffen benutzt sind eher "Gun and Run" oder "Shoot em up". Jump and Run ist in meiner Vorstellung auch eher "niedlich" angehaucht.
      en.wikipedia.org/wiki/Category:Run_and_gun_games

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Soulstealer ()

    • LogicDeLuxe schrieb:

      Ich bin jedenfalls sehr gespannt.
      Ich natürlich auch und ich freu mich generell über jedes neue Spiel für den C 64!

      Soulstealer schrieb:

      Jump and Run ist in meiner Vorstellung auch eher "niedlich" angehaucht.
      Ja stimmt, Jump'nRun ist allgemein ein sehr großes Genre mit vielen Facetten und oft auch ohne Ballerei. Meist differenziere ich aber in "Giana Klone" und Actionvarianten mit 4-, bzw. 8-Wege-Scrolling.

      Gut aussehen tut Sam's Journey auf jeden Fall und bei den Kodern wird es auch dementsprechend was zu bieten haben... :)
    • Soulstealer schrieb:

      Impossamole kenne ich noch gar nicht, wird direkt mal ausprobiert.
      Waaas - du kennst Impossamole nicht? Dann viel Spaß beim Spielen und Knobeln! ;) Hier musst du nicht nur springen, sondern auf verschiedenste Weise versuchen Bild für Bild zu meistern...

      TheRealWanderer schrieb:

      Chester Kollschen und Stefan Gutsch (Bomb Mania, Metal Dust...) sind zurück!
      Danke auf jeden Fall für die Info! Freut mich sehr wenn die beiden wieder aktiv sind!!! :)
    • LogicDeLuxe schrieb:

      DATA-LAND schrieb:

      Soweit ich mitbekommen habe ist Sam's Journey doch "nur" ein Giana Sister Klone, oder?
      Mit mehreren Diskettenseiten bzw. ein 512kB-Modul und Spielstände? Es ist schon ziemlich offensichtlich viel mehr als ein "Giana Sisters Klon". Das sieht man auch in den Teaser-Videos. Ich bin jedenfalls sehr gespannt.
      @DATA-LAND:

      Oh ja, schau dir auf YouTube auf jeden Fall mal alle Teaser zum Spiel an. Da sieht man sehr gut, dass Sam's Journey kein ein einfacher GS-Klon ist. Wenn, müsste man wohl eher Spiele von anderen Plattformen zum Vergleich nehmen. Technisch stellt Sam's Journey anscheinend einen neuen Meilenstein für ein C64-Spiel auf.

      So oder so habe ich aber das Gefühl, du weißt darüber eigentlich bescheid. Oder sind die ganzen Ankündigungen (inkl. der jeweiligen Videos) tatsächlich an dir vorbeigegangen?

      P.S.: Schlauer bin ich durch die Ankündigung hier im Thread auch noch nicht. Wann erscheint Sam's Journey nun? Bisher hieß es ja, dass es in der 1. Jahreshälfte sein soll. Ich hoffe, dass es noch klappt. Wäre schön. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -trb- ()