Amiga 600 mit Turbokarte - Spiele laufen mit Slowdowns (gelöst)


  • Kloks
  • 2562 Views 29 replies

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Amiga 600 mit Turbokarte - Spiele laufen mit Slowdowns (gelöst)

    Hallo,

    ich habe bei Ebay einen gut erhaltenen Amiga 600 mit 2MB Chipram und der verbauten Turbokarte Turbokarte ACA-620 ersteigert. Dieser steht nun seit 1 Woche bei mir zu Hause. Die Turbokarte hat einen 68020 Prozessor und 9MB Fastram (wobei Workbench nur 4MB Fastram anzuzeigen scheint - das ist aber eher egal, da mir 2MB Chipram + 4MB Fastram reichen). Außerdem hat der Amiga 600 ein Kickstart 3.1 verbaut und es läuft auch mit Workbench 3.1 von CF Karte.

    Ich hatte mir erhofft mit dem kleinen kompakten Amiga 600 in dieser Konfiguration schön alle klassischen OCS Spiele per WHDLoad zu spielen. Laufen tun auch soweit alle.
    Nun das Problem. Viele Spiele, die ich getestet habe, liefen mit starken Slowdowns. Z.B. Twinworld, Toki, James Pond.
    Ich hatte vor ein paar Jahren schon mal einen Amiga 600. mit Kickstart 2.0, original Prozessor und 2MB Chipram. die Spiele, die mit 2MB Chipram unter WHDLoad liefen, waren damals alle flüssig ohne Slowdowns.
    Auch auf meinem Amiga 1200 mit 2MB Chipram + 4MB Fastram laufen alle WHDLoad Spiele flüssig ohne Slowdowns.

    Kann mir jemand helfen? Was genau könnte das Problem sein, weswegen die Spiele Slowdowns haben?
    Daddelkisten, Computer und Handhelds die mich auf meinem Weg begleiten und begleitet haben:

    Interton VC4000 | Atari 2600 Junior | NES | Amiga (500, 600 & 1200) | 286er | 486er | Pentium 1 - 180 Mhz | P2 - 350Mhz | AMD Athlon 1Ghz | GameBoy | SNES | Mega Drive (1 + 2) | Playstation (Playstation 1 + PSOne)| Nintendo64 | Dreamcast | GameBoy Advance | Gamecube | XBox | Nintendo DS | XBox 360 | Playstation 3 Slim | Wii | Atari 7800 | Amiga CD 32 | Nintendo 2DS | Playstation 2 Slim | Sega Saturn | Wii U
  • Danke für den Link.
    Kann mir hier jemand erklären wie ich das mit cache in tool tips mache oder was dafür nötig ist?
    Daddelkisten, Computer und Handhelds die mich auf meinem Weg begleiten und begleitet haben:

    Interton VC4000 | Atari 2600 Junior | NES | Amiga (500, 600 & 1200) | 286er | 486er | Pentium 1 - 180 Mhz | P2 - 350Mhz | AMD Athlon 1Ghz | GameBoy | SNES | Mega Drive (1 + 2) | Playstation (Playstation 1 + PSOne)| Nintendo64 | Dreamcast | GameBoy Advance | Gamecube | XBox | Nintendo DS | XBox 360 | Playstation 3 Slim | Wii | Atari 7800 | Amiga CD 32 | Nintendo 2DS | Playstation 2 Slim | Sega Saturn | Wii U
  • Entweder per Shell Start eines Spieles, z.B. WHDLoad Turrican.slave Preload Cache

    oder das entsprechende Spiele Icon markieren -> Maus rechtsklick - > Informations - Icons und dort Cache eintragen und abspeichern.



    Kann mir jemand helfen? Was genau könnte das Problem sein, weswegen die Spiele Slowdowns haben?

    Hatte Jens hier nicht mal geschrieben, daß der asynchrone Takt der Karte dafür verantwortlich ist, ähnlich wie bei der ACA 1221?
  • Retro-Nerd wrote:

    Entweder per Shell Start eines Spieles, z.B. WHDLoad Turrican.slave Preload Cache

    oder das entsprechende Spiele Icon markieren -> Maus rechtsklick - > Informations - Icons und dort Cache eintragen und abspeichern.
    Das hat zwar etwas geholfen, aber insgesamt sind die Slowdowns immer noch da, wenn viel gleichzeitig auf dem Bildschirm passiert, also keine echte hilfe, mir dem Trick.
    Daddelkisten, Computer und Handhelds die mich auf meinem Weg begleiten und begleitet haben:

    Interton VC4000 | Atari 2600 Junior | NES | Amiga (500, 600 & 1200) | 286er | 486er | Pentium 1 - 180 Mhz | P2 - 350Mhz | AMD Athlon 1Ghz | GameBoy | SNES | Mega Drive (1 + 2) | Playstation (Playstation 1 + PSOne)| Nintendo64 | Dreamcast | GameBoy Advance | Gamecube | XBox | Nintendo DS | XBox 360 | Playstation 3 Slim | Wii | Atari 7800 | Amiga CD 32 | Nintendo 2DS | Playstation 2 Slim | Sega Saturn | Wii U
  • Ist das wichtig mit den 11MB? Also macht das einen Unterschied in der Performance?

    Noch mal zur Sicherheit, habe ich das an dieser Stelle richtig gemacht, mit dem Preload Cache?
    Daddelkisten, Computer und Handhelds die mich auf meinem Weg begleiten und begleitet haben:

    Interton VC4000 | Atari 2600 Junior | NES | Amiga (500, 600 & 1200) | 286er | 486er | Pentium 1 - 180 Mhz | P2 - 350Mhz | AMD Athlon 1Ghz | GameBoy | SNES | Mega Drive (1 + 2) | Playstation (Playstation 1 + PSOne)| Nintendo64 | Dreamcast | GameBoy Advance | Gamecube | XBox | Nintendo DS | XBox 360 | Playstation 3 Slim | Wii | Atari 7800 | Amiga CD 32 | Nintendo 2DS | Playstation 2 Slim | Sega Saturn | Wii U
  • Nein, aber bei größeren Spielen gibt es dann Probleme. Die stürzen dann aber oder es flackert/stottert beim laden erheblich.

    Gibt das mal untereinander im Spiele Icon ein, also

    Preload
    Cache

    Welche WHDLoad Version nutzt du denn? Hast du die aktuelle v18.2 drauf?

    The post was edited 3 times, last by Retro-Nerd ().

  • Ok, bin mir nicht sicher, ob ich größere Spiele habe. Habe nur Spiele drauf, die schon zu Amiga 500 Zeiten nur 1MB Ram brauchten. Werde den Ram trotzdem mal hinzufügen, wenn man ihn schon hat...

    War das mit Preload Cache (siehe Bild) von mir richtig?
    Daddelkisten, Computer und Handhelds die mich auf meinem Weg begleiten und begleitet haben:

    Interton VC4000 | Atari 2600 Junior | NES | Amiga (500, 600 & 1200) | 286er | 486er | Pentium 1 - 180 Mhz | P2 - 350Mhz | AMD Athlon 1Ghz | GameBoy | SNES | Mega Drive (1 + 2) | Playstation (Playstation 1 + PSOne)| Nintendo64 | Dreamcast | GameBoy Advance | Gamecube | XBox | Nintendo DS | XBox 360 | Playstation 3 Slim | Wii | Atari 7800 | Amiga CD 32 | Nintendo 2DS | Playstation 2 Slim | Sega Saturn | Wii U
  • War das mit Preload Cache (siehe Bild) von mir richtig?



    Siehe dem Edit von mir oben.



    Habe nur Spiele drauf, die schon zu Amiga 500 Zeiten nur 1MB Ram brauchten.

    Das hat nichts mit dem Ram im Amiga zu tun, sondern bezieht sich auf die Disketten Anzahl. WHDLoad versucht per Preload möglichst das ganze Spiel direkt ins Fastram zu laden. WHDLoad Spiele mit 7-10 Disketten nutzen dann manchmal auch 8-12 MB dafür.
  • Retro-Nerd wrote:

    Gibt das mal untereinander im Spiele Icon ein, also


    Preload
    Cache
    Super das wars. Läuft jetzt alles so wie es soll. Großes Dankeschön (und 11 MB Ram kann ich jetzt auch nutzen) :)

    Retro-Nerd wrote:


    Das hat nichts mit dem Ram im Amiga zu tun, sondern bezieht sich auf die Disketten Anzahl. WHDLoad versucht per Preload möglichst das ganze Spiel direkt ins Fastram zu laden. WHDLoad Spiele mit 7-10 Disketten nutzen dann manchmal auch 8-12 MB dafür.
    Verstehe, macht dann natürlich Sinn. Wobei ich aktuell glaube ich nur Spiele habe, die 2, maximal 3 Disketten nutzen.
    Daddelkisten, Computer und Handhelds die mich auf meinem Weg begleiten und begleitet haben:

    Interton VC4000 | Atari 2600 Junior | NES | Amiga (500, 600 & 1200) | 286er | 486er | Pentium 1 - 180 Mhz | P2 - 350Mhz | AMD Athlon 1Ghz | GameBoy | SNES | Mega Drive (1 + 2) | Playstation (Playstation 1 + PSOne)| Nintendo64 | Dreamcast | GameBoy Advance | Gamecube | XBox | Nintendo DS | XBox 360 | Playstation 3 Slim | Wii | Atari 7800 | Amiga CD 32 | Nintendo 2DS | Playstation 2 Slim | Sega Saturn | Wii U
  • Ich grabe den Thread noch Mal aus, nachdem ich heute nach fast mehr als 1 1/2 Jahren den Amiga 600 wieder ausgegraben habe (sonst ist hier nur mein A1200 im Betrieb). Also ich habe leider bei einigen Spielen wieder/immer noch Slow Downs festgestellt. Es handelt sich z.B. um SWOS 96/97, was auf dem 68020 Prozessor noch ein paar Zusatzgrafiken startet. Leider habe ich hier wie auch bei einigen 68000er Spielen immer noch starke Slowdowns von Zeit zu Zeit. Bei SWOS 96/97, was auf einem 68020er mehr Grafiken laden zu scheint, sind die Slowdowns merklich immer an den gleichen stellen da. Auf einem Amiga 1200 mit gleicher CPU, läuft das Spiel übrigens dauerhaft flüssig ohne Slowdowns.
    Weiß einer Rat? Würde den Amiga 600 mit der Turbokarte gerne als 2. Amiga dauerhaft im Betrieb haben, aber so macht es natürlich nur wenig Sinn.
    Daddelkisten, Computer und Handhelds die mich auf meinem Weg begleiten und begleitet haben:

    Interton VC4000 | Atari 2600 Junior | NES | Amiga (500, 600 & 1200) | 286er | 486er | Pentium 1 - 180 Mhz | P2 - 350Mhz | AMD Athlon 1Ghz | GameBoy | SNES | Mega Drive (1 + 2) | Playstation (Playstation 1 + PSOne)| Nintendo64 | Dreamcast | GameBoy Advance | Gamecube | XBox | Nintendo DS | XBox 360 | Playstation 3 Slim | Wii | Atari 7800 | Amiga CD 32 | Nintendo 2DS | Playstation 2 Slim | Sega Saturn | Wii U
  • Dafür gibt es keine Lösung und das Problem ist bekannt, die Turbokarte läuft nicht syncron zum Amiga und die wenigen MHz mehr sind wohl zu wenig um das auszugleichen wie es eine 25/33/50 MHz Karte könnte.

    Micha
  • Ok, sehr schade.
    Gibt es eigentlich eine Turbokarte für den 600er, womit man einen 68020er Prozessor hat und womit die Kiste dann 100% mit allem läuft?
    Daddelkisten, Computer und Handhelds die mich auf meinem Weg begleiten und begleitet haben:

    Interton VC4000 | Atari 2600 Junior | NES | Amiga (500, 600 & 1200) | 286er | 486er | Pentium 1 - 180 Mhz | P2 - 350Mhz | AMD Athlon 1Ghz | GameBoy | SNES | Mega Drive (1 + 2) | Playstation (Playstation 1 + PSOne)| Nintendo64 | Dreamcast | GameBoy Advance | Gamecube | XBox | Nintendo DS | XBox 360 | Playstation 3 Slim | Wii | Atari 7800 | Amiga CD 32 | Nintendo 2DS | Playstation 2 Slim | Sega Saturn | Wii U
  • MGR3SA wrote:

    Bei eBay sind derzeit viele drin
    Namen der Produkte wären natürlich sehr nett ;)

    @Juttn Sieht sehr interessant aus. Könnte in Frage kommen. Ich muss mich mal einlesen.
    Daddelkisten, Computer und Handhelds die mich auf meinem Weg begleiten und begleitet haben:

    Interton VC4000 | Atari 2600 Junior | NES | Amiga (500, 600 & 1200) | 286er | 486er | Pentium 1 - 180 Mhz | P2 - 350Mhz | AMD Athlon 1Ghz | GameBoy | SNES | Mega Drive (1 + 2) | Playstation (Playstation 1 + PSOne)| Nintendo64 | Dreamcast | GameBoy Advance | Gamecube | XBox | Nintendo DS | XBox 360 | Playstation 3 Slim | Wii | Atari 7800 | Amiga CD 32 | Nintendo 2DS | Playstation 2 Slim | Sega Saturn | Wii U
  • Kloks wrote:

    Namen der Produkte wären natürlich sehr nett
    In letzter Zeit tauchen bei ebay und bei Amibay immer öfter ACA630 auf (ich denke mal weil der ein oder andere auf eine Vampire umgerüstet hat) und gehen teilweise für unter 200€ weg. Kann die Karte nur empfehlen, sie befeuert meinen A600. Sie bringt einen 68030er Prozessor mit und läuft sehr stabil.

    Das passende Video gibt es hier:

    MfG Gassi
  • Eine kleine Rückmeldung. Ich hatte mir die Amiga 600 Furia Turbokarte geholt. Habe sie gestern eingebaut und sie läuft problemlos. Damit gehören alle Slowdowns der alten Turbokarte der Vergangenheit an. Eine tolle Karte. Noch einmal vielen Dank für die Empfehlung :)
    Daddelkisten, Computer und Handhelds die mich auf meinem Weg begleiten und begleitet haben:

    Interton VC4000 | Atari 2600 Junior | NES | Amiga (500, 600 & 1200) | 286er | 486er | Pentium 1 - 180 Mhz | P2 - 350Mhz | AMD Athlon 1Ghz | GameBoy | SNES | Mega Drive (1 + 2) | Playstation (Playstation 1 + PSOne)| Nintendo64 | Dreamcast | GameBoy Advance | Gamecube | XBox | Nintendo DS | XBox 360 | Playstation 3 Slim | Wii | Atari 7800 | Amiga CD 32 | Nintendo 2DS | Playstation 2 Slim | Sega Saturn | Wii U