Angepasste Spiele für SuperCPU und CMD Laufwerke

  • Angepasste Spiele für SuperCPU und CMD Laufwerke

    Hallo zusammen,

    im Lauf der Jahre wurden viele C 64 Spiele für CMD Laufwerke oder die SuperCPU angepasst. Leider sind manche Webseiten als Quelle nicht mehr verfügbar. Ich konnte hier noch 2 Links recherchieren, die zu einigen angepassten Spielen führen. Kennt jemand noch weitere Seiten/Quellen für angepasste Spiele/Software?

    Danke! ;)

    Gruß DATA-LAND

    members.optusnet.com.au/spacet…S/CMD_SUPER-CPU-GAMES.htm

    cbmhardware.de/show.php?r=1&id=24
    Die beste Investition ist die
    in den eigenen Magen

    J. Heyltjes
  • Ace von Heisenberg schrieb:

    mein Webverzeichnis von T.A.C.
    Ist da evtl. auch "Test Drive II - The Duel" drunter? Das Spiel hätte 'ne SCPU wirklich nötig! ^^

    Magisthan schrieb:

    eine hätte ich noch
    Oh danke - die ist ja auch schön bunt! ;)

    Ich werde mal demnächst meine 3,5" Disketten durchforsten, auf denen ich damals alle Spiele/Cracks gebunkert habe, die von Haus aus mit CMD Laufwerken zusammenarbeiten. Also nur für 1 MHz, aber halt mit schnelleren Ladezugriffen bspw. von der FD oder RAMLink. Werde die Liste dann hier posten, sofern Interesse besteht.
  • DATA-LAND schrieb:

    Ich werde mal demnächst meine 3,5" Disketten durchforsten, auf denen ich damals alle Spiele/Cracks gebunkert habe, die von Haus aus mit CMD Laufwerken zusammenarbeiten. Also nur für 1 MHz, aber halt mit schnelleren Ladezugriffen bspw. von der FD oder RAMLink. Werde die Liste dann hier posten, sofern Interesse besteht.
    ... sehr gut Idee. Danke im Voraus. :thumbup:
  • Mhhhhh - allererste Sahne...

    ...ihr wisst gar nicht was ihr verpasst habt, Leute!

    Hatte mich heute Nachmittag mit Exploding First getroffen. Wir wollten verschiedene Autospiele mit Lenkrad und Gaspedal steuern, die über ein Jocopod am C 64 angeschlossen sind. Durch intensive Tests vor einigen Tagen hatte ich schon eine gewisse Übersicht von geeigneten Titeln. Die absolute Perle haben wir aber erst heute entdeckt! Am Mittag hatte ich noch auf die Schnelle "Test Drive I" (angepasste Version für die SuperCPU) heruntergeladen. Und wooowww - was ich und viele andere als Missgeburt in Erinnerung haben, stahl dann allen anderen Autospielen die Show:

    "Test Drive I" mit 20 MHz, Lenkrad und Gaspedal - was für ein Erlebnis - was für ein Fahrgefühl!!! :thumbsup:

    Absolut flüssig, butterweiche Lenkung, die synchron zur Bewegung reagiert und dazu richtig geiler Motorsound - es hat uns beide stundenlang fasziniert!!! Anschließend waren wir uns einig: Auf den nächsten Treffen, auf denen wir präsent sind, gehört Jocpod, Lenkrad, SCPU und Test Drive ins Reisegepäck! ;)

    Für alle, die die SuperCPU nur vom Hörensagen kennen, haben wir für euch 2 kleine Videoclips zum Reinschnuppern gemacht und auf eine Wolke hochgeladen!

    1. Gefahren von Exploding First, gefilmt von DATA-LAND
    drive.google.com/file/d/0B1ojT…WJYM1U/view?usp=drive_web

    2. Gefahren von DATA-LAND, gefilmt von Exploding First
    drive.google.com/file/d/0B1ojT…lpOX0U/view?usp=drive_web

    Obwohl wir meistens ziemlich draufgängerisch rumgeheizt sind, haben wir beide mal die 10.000 Punkte Marke geknackt - d.h. man kann mit der Lenrkadsteuerung das Spiel auch tatsächlich erfolgreich steuern.

    Viel Spaß beim Anschauen!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DATA-LAND ()

  • fenris64 schrieb:

    Chamäleon im Turbomode
    Mir wurde das Chamäleon vor ein paar Jahren mal auf 'nem Treffen vorgeführt. Es war aber zu einigen Spielen inkompatibel (Zufallswerte, Sprite-Kollision), darum habe ich mir damals die 1541 Ultimate II geholt. Möglicherweise wurde aber inzwischen die Elektronik oder die Firmware überarbeitet. Hast du einen Link oder gibt es einen Thread, wo man Näheres über den Turbomode des Chamäleon erfährt?

    Kennst du oder irgendjemand einen Szener mit Erfahrung im Spielepatchen für die SCPU? "Test Drive II - The Duel" läuft leider nur ein Stück mit SuperCPU, dann hängt es sich auf. :( Dabei würde es Test Drive I bestimmt noch toppen!?
  • Auweia... Test Drive als Missgeburt zu betiteln das ist schon wirklich hart.
    Immerhin hat Test Drive etwas geboten mit der Cockpitansicht, was es vorher nicht gab.
    Der Urvater aller modernen Autorennspiele....

    Tatsächlich habe ich bei Youtube schon mal ein Video gesehen vom TC64 mit turbo und Test Drive.
    Wirklich verlockent, die Spielbarkeit ist natürlich um Welten besser.
    Wenn das mit Lenkrad auch noch funzt ist das natürlich ein Traum....

    Test Drive war damals unser absoluter All Time Favourite.
    "We don't stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing."

    George Bernard Shaw
  • Superingo schrieb:

    Test Drive als Missgeburt
    Ja, das ist so zu verstehen weil es in Form dieser Umsetzung für den Standard C 64 von damals einfach eine Nummer zu groß war. Es ist ein Spiel das wahrscheinlich für den AMGIA konzipiert wurde. Dieses dann in den C 64 reinzuzwängen forderte einen hohen Preis - entsprechende Ladevorgänge und unzumutbare Trägheit während dem Fahren. Soll heißen das Spiel selber ist nicht Schrott, aber in dieser Umsetzung für den normalen C 64 mit 1 MHz ungeeignet. Deutlich flüssiger "Grand Prix Circuit" aus dem gleichen Haus!

    Um so erstaunlicher haben wir es gestern empfunden, wie glatt und optimal es sich mit der SuperCPU, dem Lenkrad und Gaspedal spielt - als wäre es speziell dafür geschaffen worden! ^^

    Also in diesem Fall genau das Gegenteil - jetzt bietet das Spiel ein unvergessliches Fahrgefühl, das berauschend, wenn nicht süchtig macht. Es hat von allen unseren Autotestspielen mit Lenkrad die Nase vorn und besonders bei Test Drive wird auch der Schwerpunkt auf das eigentliche Fahrerlebnis gelegt. Das Spiel war sozusagen seiner Zeit voraus! ;)

    Superingo schrieb:

    Wenn das mit Lenkrad auch noch funzt ist das natürlich ein Traum
    Ja Ingo, ich empfinde es tatsächlich als wahrgewordener Traum. :) Der C 64 verwandelte sich in einen Spielhallenautomat und bot das, wovon man früher träumte. Es ist wirklich unglaublich so ein Erlebnis aus dem 64'er rauskitzeln zu können!

    Jocopod und Lenkräder mit Gameportanschluss sind günstig und einfach zu beziehen, das Problem ist woher kommt künftig die schnellere CPU? Daher werde ich mal die Option mit dem Turbo Chamäleon weiterverfolgen...

    Superingo schrieb:

    Test Drive war damals unser absoluter All Time Favourite.
    Bis Test Drive II mit der noch schöneren Grafik kam, oder? ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DATA-LAND ()

  • DATA-LAND schrieb:

    Kennst du oder irgendjemand einen Szener mit Erfahrung im Spielepatchen für die SCPU? "Test Drive II - The Duel" läuft leider nur ein Stück mit SuperCPU, dann hängt es sich auf. :( Dabei würde es Test Drive I bestimmt noch toppen!?
    Master/T.A.C. aka Mr. Pla hat das damals jahrelang gemacht. Irgendwo schwirrt er auch noch hier im Forum rum.
    :winke: Wie C64 an TFT? :winke:
    :king: Fulgore ist President! :king:
  • DATA-LAND schrieb:

    Mir wurde das Chamäleon vor ein paar Jahren mal auf 'nem Treffen vorgeführt. Es war aber zu einigen Spielen inkompatibel (Zufallswerte, Sprite-Kollision), darum habe ich mir damals die 1541 Ultimate II geholt.
    Oh, das muss wirklich schon Jahre her sein, da hat sich doch einiges getan. Nun läuft eigentlich JEDES Spiel problemlos auf dem Chameleon (ich meine sogar, dass die Laufwerkskompatibilität inzwischen sogar etwas besser ist als auf der Ultimate, wobei die natürlich auch ein super Stück Hardware ist), angenehm ist hier natürlich auch, dass der Turbomode auch etwas runtergestuft werden kann, wenn 20 Mhz zu viel sind. TestDrive I war in jedem Fall von vornherein so programmiert worden (1987), dass das Spiel (auch mit SCPU) nicht zu schnell laufen kann, sondern nur ruckelfrei daherkommt. Testdrive 2 hatte ich auch mal mit dem Chameleon getestet, da gab es aber Probleme (weiß aber nicht mehr genau welche), allerdings gab es inzwischen wieder 2 Updates, vielleicht funktioniert es inzwischen auf dem TC64 und man kann den Turbomode auch dort testen...
  • Test Drive 2 davon waren wir damals eher ein wenig enttäuscht.
    Die Option gegeneinander zu fahren war toll.
    Aber die Auswahl der Fahrzeuge nur der F40 und der 959 das hat nicht überzeugt.
    Mit den Scenery Disks und Musclecars etc. da waren wir heiss drauf.
    Aber es hat mit unseren Disketten nicht funktioniert oder es war Nervtötend aufwendig.Kann aber auch an unserer Ähhh "kostenlosen" Version gelegen haben.
    Am Amiga haben wir das auch noch gezockt.
    Aber dort war auch das Gefummel mit den Disks eklig.
    Wenn es da ein CRT Image gäbe was Diskwechsel etc unnötig macht, den Turbo vom TC64 unterstützt. ...
    Dazu das Lenkrad....

    Hätte ich genug Platz wùrde ich ein Test Drive Cab witzig finden ^^
    Evtl kònnte das ein Mod auslagern in einen Threat "Test Drive und Co. mit Jocopad und/oder SCP/TC64"
    "We don't stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing."

    George Bernard Shaw
  • Ein Forumsmitglied hat mir mitgeteilt, dass die Nostalgia Easy- Flash- Version von Testdrive II auf dem Chameleon mit Turbo- Funktion super läuft!

    Dafür soll in den Einstellungen das "turbo d030 bit" aktiviert (anscheinend unterstützt TDII den 2Mhz- Mode des C128) werden, und Turbo auf "no Limit". Turbo am besten erst nach dem "Crack- Intro" einschalten, da dies manchmal crashen soll.

    Muss ich unbedingt ausprobieren! Wäre doch der Renner: TDII auf der nächsten Retro- Party mit Lenkrad gegeneinander zocken
    :D
  • Zunächst danke für eure Beiträge! ;)

    Ace von Heisenberg schrieb:

    Master/T.A.C. aka Mr. Pla hat das damals jahrelang gemacht.
    Ja ich weiß, und du hattest seinerzeit einen guten Draht zu ihm. Weißt du ob er noch aktiv ist, bzw könntest du ihn "rekrutieren"?

    fenris64 schrieb:

    angenehm ist hier natürlich auch, dass der Turbomode auch etwas runtergestuft werden kann, wenn 20 Mhz zu viel sind
    Interessant zu hören! :) In dem Link, der auf eine englischsprachige Seite führt, ist nur von Turbomode die Rede, aber nicht wie schnell genau. Auch das Runterstufen ist natürlich 'ne super Sache!

    fenris64 schrieb:

    TestDrive I war in jedem Fall von vornherein so programmiert worden (1987), dass das Spiel (auch mit SCPU) nicht zu schnell laufen kann, sondern nur ruckelfrei daherkommt.
    Ja, es ist wirklich verblüffend, wie synchron die Lenkung mit 20 MHz reagiert und alles perfekt abläuft - als wäre es von vornherein für die SuperCPU entwickelt worden. Seltsam, aber genial! ^^ Nur wie gesagt, dieses Spiel mit 1 MHz das passt nicht zusammen - sieht zwar schön aus, macht aber einfach keinen Spaß! Ähnlich diese Flugsimulatoren, die im 1 oder 2 Sekundentakt das Bild neu aufgebaut haben - was soll das? Das ist doch keine Fliegen, das ist Zeitlupe! ^^

    fenris64 schrieb:

    Testdrive 2 hatte ich auch mal mit dem Chameleon getestet, da gab es aber Probleme
    Ja, da muss irgendwas drin sein, das Ärger macht - evtl. nur eine Kleinigkeit.

    Superingo schrieb:

    Aber die Auswahl der Fahrzeuge nur der F40 und der 959 das hat nicht überzeugt.
    Ja okay, aber dafür ist die Umgebung schöner und der lästige Berg ist weg. Man kommt sich ja sonst vor wie bei "Grog's Revenge", wo man serpentinenförmig einen Berg rauf- und runterfährt! ^^

    Superingo schrieb:

    Evtl kònnte das ein Mod auslagern in einen Threat "Test Drive und Co. mit Jocopad und/oder SCP/TC64"
    Gute Idee! ;) Ich hab dafür kurzerhand diesen Thread eröffnet:
    Test Drive II - The Duel (Turbo Patch Version)
    Dann können wir uns hier den anderen Spielen widmen...

    fenris64 schrieb:

    Nostalgia Easy- Flash- Version von Testdrive II
    Hmmm - das ist halt nur die halbe Miete. Wenn jemand das Spiel nachrabeiten könnte, würde es überall laufen. Mals sehen, was die Zukunft bringt...

    Hab ich auch probiert, ist vom Kernstück aber gleich dem Singlecrack.
  • DATA-LAND schrieb:

    Ace von Heisenberg schrieb:

    Master/T.A.C. aka Mr. Pla hat das damals jahrelang gemacht.
    Ja ich weiß, und du hattest seinerzeit einen guten Draht zu ihm. Weißt du ob er noch aktiv ist, bzw könntest du ihn "rekrutieren"?
    Leider nein. Sein letzter Account unter "Mr. PLA" wurde vom 64Doc gesperrt.
    :winke: Wie C64 an TFT? :winke:
    :king: Fulgore ist President! :king:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ace ()